07.10.2014, 08:05 Uhr

Neuer Präsident für Kiwanis-Club

Gerald Hamminger (li.) übergibt das Präsidentenamt an Christian Huber. (Foto: Kiwanis)
BRAUNAU. Christian Huber hat am 1. Oktober das Amt des Präsidenten des Kiwanis-Club Braunau angetreten. Der Inhaber einer PR-Agentur übernahm das Amt von Rechtsanwalt Gerald Hamminger. Den stolzen Betrag von 15.000 Euro konnte Kiwanis-Club im vergangenen Jahr für wohltätige Zwecke zur Verfügung stellen. "Wir achten bei der Auswahl der Projekte sehr genau darauf, dass das gespendete Geld auch wirklich dort ankommt, wo es so dringend benötigt wird", so Huber.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.