13.11.2017, 08:56 Uhr

Judo-Kiddies beim "Schlumpfturnier"

Eine kleine Truppe der U10/U12-Mannschaft der Judounion Burgkirchen-Schwand fuhr nach Gallneukirchen zum Gallia-Schlumpfturnier und sahnte dort einige Preise ab.

Und schon wieder unterwegs: die Judounion Burgkirchen-Schwand holte zweimal Gold, einmal Silber und einmal Bronze in Gallneukirchen. 191 Judokids aus 31 Vereinen aus Österreich, Deutschland und Tschechien waren am Start.


Vierzehntes Schlumpfturnier

Eine kleine Truppe machte sich auf den Weg – wieder mal ins Mühlviertel. Diesmal ging es nach Gallneukirchen zum Gallia – Schlumpfturnier der Altersklassen U10/U12. Unsere „Goldkinder“ wieder einmal mehr Julian Daxecker (sechs Siege und alle vorzeitig) und Eva Stadler (vier Siege). Silber für Hanna Woisetschläger sowie Bronze für Michael Hatzmann. Mit dabei war auch Jonas Stadler der in der Vorrunde ein Sieg für sich verbuchen konnte und nur knapp den Aufstieg in die Hauptrunde verpasste.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.