Jetskis dienten nur als gute Sitzgelegenheit

H. Brems (li.), A, Schaller und M. Baum genossen Punsch.
5Bilder
  • H. Brems (li.), A, Schaller und M. Baum genossen Punsch.
  • Foto: Nim
  • hochgeladen von Bianca Mrak

PACHFURTH (Nim). Der Actionpark lockte diesmal nicht mit Jetskifahren, sondern mit eislaufen, Eisstock schießen und sogar Crossbaggy fahren. "Das ist das erste Mal seit 15 Jahren, dass man am Jetski-Teich eislaufen kann", schildert Pächterin Katharina Lach und ergänzt, "wenn es weiterhin Minusgrade hat, geht es am Wochenende weiter." Die Abenteurer nutzten die Eisfläche für einen Fahrspaß der besonderen Art. "Auf einer Eisfläche lässt es sich super fahren und es macht einfach Spaß", strahlen die beiden Crossbaggyfahrer Florian Ries und Patrick Braun. Wer nach den vielen sportlichen Aktivitäten draußen etwas Erholung brauchte, konnte sich einen heißen Punsch zum Aufwärmen gönnen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen