Haft für slowakisches Parfüm-Diebespärchen

Kitty F. (31) drückte mehrfach ein paar Tränen heraus.
2Bilder
  • Kitty F. (31) drückte mehrfach ein paar Tränen heraus.
  • Foto: mr
  • hochgeladen von Bianca Mrak

HAINBURG A.D. DONAU/KORNEUBURG (mr). Ein slowakisches Paar (33 bzw. 31 Jahre) stand wegen mehrerer Diebstähle in Bipa-Filialen in den Bezirken Bruck a.d. Leitha (u.a. am 7.8. in Hainburg/D.) und Gänserndorf vor Gericht.
Das gerichtlich unbescholtene Paar hatte ausschließlich Parfüms im Fadenkreuz, die sie in ihrem Heimatland verkauften und sich solchermaßen ein Zubrot für sich und ihre fünf Kinder verschafften.
Das Paar wurde zu teilbedingten sechs bzw. acht Monaten Haft verurteilt, wovon beide jeweils nur einen Monat abzusitzen haben. Da der unbedingte Strafteil bereits während der Untersuchungshaft verbüßt wurde, verließen beide den Verhandlungssaal auf freiem Fuß. Ihre fünf Kinder werden sich freuen. Rechtskräftig!

Kitty F. (31) drückte mehrfach ein paar Tränen heraus.
Rechtsanwalt Ronald Rödler war Verfahrenshilfeverteidiger.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen