27.03.2017, 12:50 Uhr

Puppinger Mostkost verspricht Köstliches

Wann? 21.05.2017 14:00 Uhr

Wo? Hehenberger, Oberschaden 20, 4070 Oberschaden AT
Oberschaden: Hehenberger | Die Landjugend Oberösterreich hat sich mit ihren Orts- und Bezirksgruppen zum Ziel gesetzt, das Bewusstsein für ländliche Regionen zu stärken und deren Einzigartigkeit zu unterstreichen. Im Rahmen des Jahresthemas „Dorfverstand – bewusst regional“ veranstaltet die Landjugend Eferding-Umgebung in Zusammenarbeit mit der Ortsbauernschaft zum ersten Mal die „Puppinger Mostkost“. Am Sonntag, 21. Mai gibt es ab 14 Uhr bei der Familie Hehenberger (vulgo Weihlehner, Oberschaden 20, Pupping) verschiedene Moste, Säfte und Schnäpse, sowie leckere Brote und Mehlspeisen aus den Gemeinden. Die Eferdinger Bauernkapelle sorgt für musikalische Umrahmung. Alle Profi-und Hobby-Sommeliers sind herzlich eingeladen ihren selbstgemachten Most bewerten zu lassen. Geleitet wird die Verkostung von Fritz und Christoph Knierzinger.

Verkostung und Bewertung

Egal ob Äpfel-, Birnen- oder gemischter Most, jeder kann eine zwei Liter Flasche am Donnerstag, den 4. Mai zwischen 18 und 19 Uhr ins Gemeindeamt Pupping bringen. Der Most wird von einer Jury analysiert, verkostet und bewertet, und bei der Mostkost feierlich prämiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.