13.11.2017, 09:23 Uhr

In Eferding sind die Narren los

Spannende Show-Einlagen der Kindergarde (Foto: BRS/Pointinger)
EFERDING. Seit Samstag regieren die Narren in EU. Gemeint ist damit allerdings nicht die Europäische Union, sondern "Eferding und Umgebung". Denn am 11. November, pünktlich um 11.11 Uhr, startete in Eferding das Narrenwecken, zu dem auch heuer wieder zahlreiche Besucher auf den Eferdinger Stadtplatz kamen. Ein Blickfang waren neben der berittenen Gaukler-Leibwache und der Prinzengarde auch die Kindergarde, die mit ihren Einlagen für Beifall sorgte. Traditionsgemäß wurde der Stadttorschlüssel zu "Efasching" von Bürgermeister Severin Mair an das neue Prinzenpaar übergeben. Musikalisch wurde der Festakt von der Stadtmusikapelle unter der Leitung von Kapellmeisterstellvertreter Michael Ahammer begleitet. Für viel Gelächter sorgten die humoristischen Worte von Gaukler-Kardinal Franz Uttenthaler.
Den Abschluss der Gaukler-Regentschaft wird das große Gauklerfest im Februar markieren. Bis dahin bleibt EU also von Narren regiert.

Alle Fotos: Josef Pointinger/BRS
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.