10.11.2017, 21:51 Uhr

Raunigl

25 dag Mehl
25 dag Zucker
3 dag Kakao
8 dag Butter
1/2 Pkg. Backpulver
1/8 L. Milch
2 Eier
etw. Zitronensaft

Alle Zutaten zu einem Teig verrühren, auf ein befettetes Blech, bei 170° 30 Min. backen. Nach dem Auskühlen in kleine Stangerl schneiden.
Am nächsten Tag erst tunken.
Tunke: 25 dag Ceres
             25 dag Staubzucker
               5 Rippen Kochschokolade
             1/4 L. Rum
              25 dag Kokosette
Alles mischen und über Dampf zergehen lassen. Die Stangerl in die Tunke gut eintauchen u. sofort in Kokosette drehen. Auf ein Blech legen und trocknen lassen. Am besten über Nacht in einem kühlen Raum.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.