Siegendorf hilft den Flüchtlingen

Die Helfer durften zahlreiche Sachspenden der Bevölkerung übernehmen
  • Die Helfer durften zahlreiche Sachspenden der Bevölkerung übernehmen
  • Foto: Siegendorf
  • hochgeladen von Hannes Gsellmann

Ein Wegschauen im derzeitigen Flüchtlingsdrama ist nicht möglich –  zigtausende sind auf der Flucht aus Ländern, in denen Terror, Krieg und Verfolung herrschen. Diese Menschen kämpfen ums Überleben und um eine Zukunf für sich und ihre Familien. Nach ihrer Ankunft in Österreich haben die Flüchtlinge meist nicht viel mehr, als sie am eigenen Leib tragen.

Erfolgreiche Aktion

Deswegen rief die Gemeinde Siegendorf, gemeinsam mit der Ortsstelle des Roten Kreuzes auf, diese hilfsbedürftigen Menschen mit Sachspenden zu unterstützen.
Die Aktion „Siegendorf hilft“ war ein großer Erfolg. Eine beachtliche Anzahl an Siegendorfern haben teilgenommen und Jacken, Hand- oder Badetücher, Zahnbürsten und zahlreiche weitere Hygieneartikel zur Verfügung gestellt, die vom Roten Kreuz übernommen und weitergeleitet wurden.
„Es gilt ein herzliches Dankeschön für diese Hilfsbereitschaft auszusprechen“, ist Ortschef Rainer Porics von der Freundlichkeit und Warmherzigkeit innerhalb der Bevölkerung angetan.

Autor:

Hannes Gsellmann aus Eisenstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.