Bezahlte Anzeige

Mitterlehners Rücktritt ist zu akzeptieren

Für den Landesparteiobmann der Volkspartei Burgenland Thomas Steiner ist der Rücktritt von Reinhold Mitterlehner zu akzeptieren. „Es ist eine persönliche Entscheidung des Bundesparteiobmannes“, sagt Thomas Steiner.

Es ist kein Geheimnis, dass die ÖVP Burgenland immer für einen neuen Weg und eine neue Politik eingestanden ist. Diesen Weg muss auch die Bundespartei einschlagen.

„Im Bundesparteivorstand am Wochenende werden die Details der Übergabe geklärt“, stellt Steiner fest. Jedenfalls gilt es nun, alle Sticheleien von der SPÖ zu beenden und mit aller Kraft auf Bundesebene Rot-Blau zu verhindern.

Autor:

Volkspartei Burgenland aus Eisenstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.