Dritter Genussmarkt in Kronstorf

KRONSTORF (red). Am Samstag, 12. September, findet der dritte und heuer letzte Kronstorfer Genussmarkt von 8 bis 13 Uhr auf dem Brucknerplatz statt. Dieser etwas andere Markt verbindet Einkaufen, Essen, Trinken und Freunde treffen auf genussvolle Art. Es werden wie immer regionale und saisonale Produkte angeboten.

Dieses Mal ist zum 100. Geburtstag von Rudolf Kirchschläger die Gemeinde Niederkappl als Gast dabei.

Der ehemalige Bundespräsident wurde in Niederkappl geboren und verbrachte seine Jugendjahre in Kronstorf. Aus diesem Anlass finden einige übergreifende Aktivitäten und Feierlichkeiten statt.

Zudem wird der Mobilitätsbeauftrage Helmut Rockenschaub E-Bikes zum Ausprobieren am Genussmarkt ausstellen.

Eine weitere Aktion ist ein „Lehrstand“ mit Pilzen, gestaltet vom ehemaligen Volksschuldirektor Ernst Stimmer. Als leidenschaftlicher Pilzesammler möchte er hier sein Wissen anschaulich weitergeben und Interesse wecken.

Der Markt wird wie immer musikalisch umrahmt. Bei Schlechtwetter wird der Markt in die Josef-Heiml-Halle verlegt.

Wann: 12.09.2015 08:00:00 Wo: Brucknerplatz, Brucknerplatz 1, 4484 Kronstorf auf Karte anzeigen
Autor:

Andreas Habringer aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.