E-Bikes

Beiträge zum Thema E-Bikes

E-Autos und E-Bikes stehen im Sonnwendviertel bereit.
 1

Favoriten
Elektro-Carsharing im Sonnwendviertel

Nachhaltige Mobilitätslösungen auf zwei und vier Rädern werden nun auch in Favoriten angeboten. Carsharing ist in Wien nichts Neues mehr, E-Carsharing hingegen schon: In einer Tiefgarage im Sonnwendviertel Ost stellt MO.Point ab sofort zwei E-Autos zur Verfügung, die mittels Smartphone-App gebucht werden können und völlig ohne Abgase unterwegs sind. "Unseren E-Golf und den Evalia-Transporter sperrt man einfach per Bluetooth oder Zutrittskarte auf und fährt los. Bei jeder Buchung sind 200...

  • Wien
  • Favoriten
  • Mathias Kautzky
Mit E-Bikes ist, aufgrund es Eigengewichts, Vorsicht geboten.

Verkehr
E-Bike Unfälle im Bezirk

ROHRBERG/BUCH (red). In beiden Gemeinden kam es kürzlich zu Unfällen mit E-Bikes. In Rohrberg war ein 26-Jähriger auf dem Single Trail der Zillertal Arena unterwegs und kam durch ein Bremsmanöver zu Sturz. Dabei zog er sich eine Schulterluxation zu.  In Buch kam eine 36-Jährige, ebenfalls bei einem Bremsmanöver mit einem E-Bike, zu Sturz und zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu. Die Frau wurde nach der Erstversorgung mit der Rettung ins BKH Schwaz verbracht.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Der Gründer und Inhaber des Unternehmens "Das Rad" im St. Andräer Mühldorf Karl Oberländer (links) mit seinem Mitarbeiter Oliver Reichwald

Wirtschaft
"E-Bikes sind nach wie vor der Renner"

"Das Rad": Karl Oberländer punktet mit Auswahl aller großen Fahrrad-Marken und Fachwissen. MÜHLDORF (tef). Vor mittlerweile mehr als einem Vierteljahrhundert, genau vor 26 Jahren, erfüllte sich Karl Oberländer mit seinem eigenen Fahrradfachgeschäft einen Traum, als die Erfolgsgeschichte von "Das Rad" im Keller seines Einfamilienhauses in Maria Rojach begann. "Aus dem Traum von der Selbstständigkeit ist damals Wirklichkeit geworden", erzählt Oberländer noch heute gerne von den...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Bernhard Teferle
Heute vor zehn Jahren wurde bei Zitta E-gestrampelt.
  2

In den Bezirksblättern Wiener Neustadt 2010 nachgeblättert
Zitta vor zehn Jahren schon reif für das E-Bike

"E-Bikes stellen einen weiteren wichtigen Schritt im Bereich des Umweltschutzes dar."2010-Zitta-Geschäftsführer Mag. Heinrich Huber WIENER NEUSTADT. Vom Autohaus Zitta ist man Vierrädriges gewohnt. Die neuesten BMW- und Mini-Modelle, starke Gebrauchtwagen, rasante Motorräder und verlässliche Werkstatttermine. Auf den heutigen Tag genau vor zehn Jahren ließ der Betrieb mit einer anderen Neuigkeit aufhorchen: Mit dem Vertrieb von umweltfreundlichen E-Bikes. Wofür der damalige Geschäftsführer...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Allein im Jahr 2019 wurden im Burgenland mehr als 5.000 E-Fahrräder verkauft – eine E-Bike-Förderaktion des Landes läuft noch bis 15. Juni

"E-Fahrradboom"
Über 30.000 Burgenländer fahren bereits ein E-Bike

Allein im Vorjahr wurden im Burgenland mehr als 5.000 E-Fahrräder verkauft, berichtet der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) – eine E-Bike-Förderaktion des Landes läuft noch bis 15. Juni BURGENLAND. Immer mehr Burgenländer besitzen ein Elektro-Fahrrad: Nach Angaben des VCÖ gibt es heute bereits mehr als 30.000 E-Fahrräder im Burgenland. "Fahrradhändler berichten, dass es einen regelrechten Run auf E-Fahrräder gibt. Und schon im Vorjahr wurden im Burgenland mehr als 5.000 Elektro-Fahrräder...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
14 neue E-Bikes übergab der Tourismusverband Premstätten an die Beherbergungsbetriebe im Ort.
  3

Graz-Umgebung
So buhlt der Tourismus um die Gäste

Kostenlose E-Bikes, Autokino und Baden am Schwarzl-See. Der Tourismus setzt auf Urlaub daheim. Am kommenden Freitag ist es für die Hotels und Pensionen in Graz-Umgebung endlich wieder so weit: Nach der Gastronomie dürfen auch sie ihre Pforten wieder öffnen. Und die örtlichen Tourismusverbände tun alles, damit auch wieder Gäste angelockt werden. "Wir tun alles dafür, dass der Tourismus hier in Premstätten wieder Fahrt aufnimmt", erklärt etwa Premstättens Tourismus-Chef Ekkhard Neuser. 14...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Rene Frankl, Geschäftsführer von Frankl Sport
 1

Mit Umfrage
E-Bikes werden immer beliebter

Die Radbranche boomt auch in Corona-Zeiten. Jedoch nicht homogen. Es gibt hohen Bedarf an Elektrofahrrädern.  KLAGENFURT. Die Nachfrage nach Elektrofahrrädern steigt und steigt. "Es gibt einen dreifachen Bedarf an E-Bikes", informiert Rene Frankl, Geschäftsführer von Schuh und Sport Frankl. Der Marktanteil wächst weiter. Auf Kosten der klassischen Fahrräder? "Aufgrund der Nachfrage gibt es zwar ein größeres Sortiment an E-Bikes, aber auch Fahrräder ohne Elektroantrieb gibt es weiterhin", so...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Großer Ansturm an den Eröffnungstagen.

Intersport Pilz
10.000 Besucher an den Eröffnungstagen

Am 2. Mai öffnete der neue Intersport in der Völkermarkterstraße seine Türen. Das Sportgeschäft startete fulminant.  KLAGENFURT.  Bereits in den ersten Tagen seit Eröffnung am 2. Mai zählte Intersport Pilz im neuen Store in Klagenfurt rund 10. 000 Besucher. Vor allem die Nachfrage nach E-Bikes und Running-Trainings-Produkten war nach der Corona-bedingten Zwangspause ungebrochen. Viele Sportbegeisterte ließen sich die Neueröffnung des Intersport Flagshipstore in Klagenfurt nicht entgehen....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Unter den E-Bikes gibt es mittlerweile eine Vielzahl an einzelnen Anwendungsfeldern.
  5

E-Bikes
Mit dem E-Bike die Region erkunden

E-Bikes bieten zahlreiche positive Aspekte und entwickeln sich von Jahr zu Jahr weiter. Welche Trends sich unter den E-Bikes für dieses Jahr festmachen lassen, weiß Werner Samhaber vom Sportradl in Peuerbach. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING. Vor allem der Gesundheit kann das E-Bike zugute kommen. Durch die verschiedenen Unterstützungsstufen kann sich jeder an die eigenen Grenzen herantasten. So kann man sich je nach eigener Kraft und Kondition vom Motor unterstützen lassen. Durch die...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Sarah Pramendorfer

Expertentipp
Mit E-Bikes auf Hochtouren

E-Bikes erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit. Händler sehen weiterhin zunehmende Nachfrage. BAD HALL. "Die Altersgruppen unserer Kunden sind breit gestreut. Durchschnittlich sind die Interessenten um die 50 Jahre alt", erklärt Thomas Zwirchmair von der e-motion e-Bike Welt in Bad Hall. Vor dem Kauf muss man sich über das eigene Fahrverhalten bzw. die eigenen Präferenzen im Klaren sein. "Bei einem Beratungsgespräch gilt es vorab zu klären, ob der potenzielle Käufer eher im Gelände...

  • Steyr & Steyr Land
  • Doris Gierlinger
Feiern Jubiläum: Brigitte und Wolfgang Denk

Wilhelmsburg
Fahrradspezialist "Denk" – 65 Jahre gehören gefeiert

E-Bikes und mehr gibt es zum großen Firmenjubiläum. WILHELMSBURG. 65 Jahre ist es her, dass Leopold Weber in Wilhelmsburg das erste Fahrrad verkaufte. Nun hat Wolfgang Denk das alte Waffenrad von seinem Großvater wieder nach Hause geholt. Als Highlight für das heurige Firmenjubiläum. „Als Unternehmer eines Wilhelmsburger Traditionsbetriebes ist es für mich natürlich eine Ehre, den Familienbetrieb erfolgreich weiterführen zu dürfen“, ist Wolfgang Denk auch seinen Kunden dankbar, dass sie...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Glory-Serie von KTM: Speziell für Frauen konzipiert. Eigene Rahmenbauform, gepaart mit mehr Farbe.
  3

E-Bikes, Trends 2020
E-Bikes: Vom „Omarad“ zum Hightech Sportgerät

E-Bikes liegen voll im Trend und die positiven Aspekte dieses Booms sind kaum abzustreiten. BEZIRK (tazo). Man sieht sie beinahe täglich – Personen die ohne größere körperliche Anstrengung per Fahrrad beschwingt den Berg hinauffahren. Menschen die früher vielleicht kaum noch auf's Rad gestiegen sind, finden plötzlich wieder Gefallen an der körperlichen Betätigung. "Früher waren die eBikes doch sehr konservativ gehalten und haben hauptsächlich die ältere Generation angesprochen. Mittlerweile...

  • Schärding
  • Tamara Zopf
Flotte Partie: Clara Langer und Marco Sbaiz mit Franz und Michael Neunteufel und vielen heißen Gefährten.

Weitra
Hausmesse im "steilen" Radlshop

WEITRA (mm). "Dieses Geschäft liegt ja echt super für den Verkauf von E-Bikes. Die Leute strampeln den Berg hoch, und oben angekommen sehen sie meine elektrischen Räder!", schmunzelte Inhaber hat ein E-Mountain-Bike: "Ich bin fast ausschließlich im Wald unterwegs. Je mehr Äste und Steine, desto lieber!"

  • Gmünd
  • Michael Mikscha
Die Bikemesse beim Windbacher in Kindberg war gut besucht. Vor dem Frühling möchte wohl jeder gerüstet sein.

Bikemesse Windbacher
Die Mürzer Biker können es kaum erwarten loszuradeln

Vergangenen Freitag und Samstag fand beim Windbacher in Kindberg die bereits traditionelle Bikemesse statt. Zahlreiche Besucher nutzten die Gelegenheit, um sich für die bevorstehende Radsaison zu rüsten. Vom Kinderrad bis zum E-Bike präsentierten Wolfgang Windbacher und sein Team, allen voran "Radl-Experte" Herbert Trippl, die neuesten Modelle. Wolfgang Windbacher zeigte sich mit dem Bike-Markt durchaus zufrieden: "Mit den Autos, die normalerweise hier stehen, kommt nicht so ein hoher...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Mit dem E-Bike in die Arbeit fahren – mit der neuen Initiative von "Greenstorm" soll das in vielen Unternehmen Wirklichkeit werden.
  3

E-Bike-Verleih
Kufsteiner Firma "Greenstorm" setzt Initiative für Unternehmen

Der Tiroler Elektromobilitätsanbieter "Greenstorm" hat nun die Initiative „My Job My Bike“ ins Leben gerufen. Mit diesem neuen Angebot für Unternehmen sollen Mitarbeiter nun auch mit ausgeliehenen E-Bikes zum Arbeitsplatz gelangen.  KUFSTEIN/WIEN (red). Mehr Umweltfreundlichkeit, dies auch gleich auf dem Weg in die Arbeit – das will der Tiroler Elektromobilitätsanbieter "Greenstorm" nun ermöglichen. Deswegen startete das Unternehmen 2019 die Initiative “My Job My Bike”. Dabei können...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
DI Christian Humhal (Leiter Bauwesen), Stadtrat Ing. Günther Kautz, LAbg. Hermann Hauer, Sebastian, Landesrat DI Ludwig Schleritzko, GR Norbert Höfler, Bürgermeister KommR Herbert Osterbauer, Vizebürgermeister Mag. Martin Fasan und GR Günter Pallauf nehmen den neuen Radweg in Betrieb (v.l.).
 2

Neunkirchen
Radweg in der Blätterstraße ist fertig

BEZIRK NEUNKIRCHEN. 288.000 Euro flossen in den rund drei Meter breiten und 550 Meter langen Radweg an der Neunkirchner Blätterstraße. Das Radwegenetz in Neunkirchen wurde wieder um ein Stück verbessert. Kürzlich erfolgte der Lückenschluss beim Radweg von der Neunkirchner Innenstadt Richtung Mollram in der Blätterstraße. Die Bauarbeiten dauerten von Ende Juli bis Mitte Oktober. Gemeinsam mit dem für Mobilität zuständigen Landesrat Ludwig Schleritzko wurde der neue Radweg nun besichtigt....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Symbolbild

Polizeimeldung
Versuchter Einbruch in Hotel-Garage in Pfunds

PFUNDS. Ein bisher unbekannter Täter versuchte in Pfunds in eine Hotel-Garage einzubrechen. Vermutlich hatte er es auf die dort befindlichen E-Bikes abgesehen. Versuchter Einbruchsdiebstahl in Pfunds Im Zeitraum zwischen 11. November 2019, 00:00 Uhr und dem 14. November 2019, 08:00 Uhr versuchte eine unbekannte Täterschaft gewaltsam in die Garage eines Hotels in Pfunds einzudringen, um vermutlich die darin befindlichen E-Bikes zu stehlen. Durch den versuchten Einbruch wurden das...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Wer auf dem E-Bike zügig unterwegs sein will, sollte im Winter trainieren. Spezielle Einheiten gibt's jetzt in Graz.

Winter-Fitnesseinheiten für die Generation 50plus

Der Winter nähert sich zwar mit Riesenschritten, die nächste E-Bike-Saison kommt aber bestimmt. Genau aus diesem Grund werden über das Pilotprojekt "E-Bike Xperts", dessen Ziel Trainingsmöglichkeiten und gemeinsame Ausfahrten für die Generation 50plus ist, spezielle Fitnesseinheiten für die kalte Jahreszeit angeboten. Diese finden jeden Donnerstag (10 bis 11 Uhr) im Raiffeisen Sportpark statt. Trainiert werden unter anderem Kraft, Stabilität, Gleichgewicht, Koordination und Geschicklichkeit....

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Aus einem Grieskirchner Geschäft stahlen Unbekannte rund hundert E-Bikes.

Hinweise gesucht
Hochwertige E-Bikes in Grieskirchen gestohlen

GRIESKIRCHEN. Unbekannte Täter drangen am 10. November 2019 um 23.40 Uhr in Grieskirchen über eine Tür in ein Geschäft ein und stahlen daraus etwa 100 Stück hochwertige E-Bikes. Die Schadenssumme ist enorm. Die Täter dürften die Beute entweder mit mehreren Kleintransportern oder mit einem Lkw abtransportiert haben, heißt es laut Polizeimeldung. Hinweise zu den Tätern bitte an den Dauerdienst des Landeskriminalamtes OÖ unter der Tel. 059133 40 3333.

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Der begeisterte E-Bike-Nutzer Wilfrid Schusta, Landesrat Ludwig Schleritzko, Spartenobmann Wolfgang Ecker und Radexperte Michael Huber vom St. Pöltner Fahrrad-Fachgeschäft Red Plates

Mobil im Bezirk St. Pölten
Neue Steuerregel für E-Bikes

E-Bikes bieten nicht nur die Chance Wege komfortabler zurückzulegen, sondern auch längere Strecken zu bewältigen. ST. PÖLTEN. Damit sind E-Bikes eine große Chance, wenn es um umweltfreundliche Mobilität geht. Immerhin 58% der Wege, die zurzeit hinter dem Lenkrad zurückgelegt werden, sind unter zehn Kilometer lang – Potential für den Umstieg auf E-Bikes gibt es also genug. Dieser Umstieg soll nun auch steuerlich attraktiver gemacht werden. Gemeinsam mit dem Obmann der Sparte Gewerbe und...

  • St. Pölten
  • Tanja Handlfinger
Achim Wörner mit einer der Ladestationen für E-Bikes.
 1

Strasshof
VP fordert mehr Ladestationen für E-Fahrräder

Strasshofs VP Obmann Achim Wörner fordert mehr Ladestationen für Elektrofahrräder in der Gemeinde.  STRASSHOF. „Elektrofahrzeuge schonen unsere Umwelt stoßen kein Gramm CO2 aus und sind derzeit die Fortbewegungsmittel der Zukunft, so VP-Obmann Achim Wörner. „Neben Elektroautos bemerke ich, dass immer mehr Bürger mit Elektrofahrrädern unterwegs sind und in Strasshof mangelt es aber an Ladestationen für genau diese Elektrofahrräder", betont Wörner. Kooperation mit BetriebenAn...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Der nächste kostenlose E-Bike-Kurs in Micheldorf findet am 25. Oktober statt.

Verkehrssicherheit
Kostenloser E-Bike-Kurs in Micheldorf

Ob für den Einkauf, eine gemütliche Spazierfahrt, für den Weg in die Arbeit oder eine sportliche Tour – E-Bikes boomen nach wie vor. Doch ereignen sich auch immer wieder Unfälle. Um diesen entgegenzuwirken, bietet der ÖAMTC im Auftrag des Landes Oberösterreich kostenlose E-Bike-Kurse an. MICHELDORF. Ein unachtsamer Tritt in die Pedale, die falsche Einschätzung der Geschwindigkeit oder eine unvorsichtige Bremsung – schnell kann die Fahrt mit einem E-Bike in einer brenzligen Situation enden:...

  • Kirchdorf
  • Florian Meingast
Der neue VW ID.R gastiert am Ring.
  3

Projekt Spielberg
Alles elektrisch am Red Bull Ring

Faszinierende Prototypen und spannende Innovationen sind bei den E-Mobility Play Days in Spielberg zu sehen. SPIELBERG. Am kommenden Wochenende kann man auch am Red Bull Ring wählen. Und zwar zwischen den neuesten und innovativsten Fahrzeugen, die der Sektor der E-Mobilität zu bieten hat. Am Samstag und Sonntag steigen zum dritten Mal die E-Mobility Play Days, die in den vergangenen Jahren stets von Tausenden Besuchern gestürmt wurden. Meisterwerke Heuer sind über 50 Partner-Unternehmen...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber

Diebstahl
Zwei teure E-Bikes in Wängle gestohlen

WÄNGLE (eha).  Am Freitag, den 13. September 2019, stahlen bislang Unbekannte an der Talstation der Materialseilbahn zur Gehrendem in Wängle zwei versperrte E-Bikes, die neben der Forststraße abgestellt waren. Den Besitzern entstand ein Sachschaden im höheren vierstelligen Eurobereich.

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
  • 29. September 2020 um 09:00
  • Sommerszene
  • Mistelbach

ÖAMTC und Stadtgemeinde Mistelbach sorgen für Sicherheit am E-Bike

MISTELBACH. Im Rahmen einer Kooperation setzen der ÖAMTC und die Stadtgemeinde Mistelbach ein Zeichen in Sachen Verkehrssicherheit. Im geschützten Rahmen findet am Dienstag, dem 29. September, am Areal der Mistelbacher Sommerszene ein kostenloser E-Bike-Kurs mit eigens geschulten ÖAMTC-Trainern statt. Das Angebot dauert drei Stunden und richtet sich an alle Einsteiger, Umsteiger und Wiedereinsteiger. Beginn für den ersten Kurs ist um 09.00 Uhr, kommt ein zweiter Kurs zustande, so beginnt dieser...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.