Filmvortrag "Auf dem Jerusalemweg" im Stift St. Florian

2Bilder
Wann: 08.10.2015 19:30:00 Wo: Stift St. Florian, Stiftstr. 1, 4490 St. Florian auf Karte anzeigen

ST. FLORIAN (red). Am Donnerstag, 8. Oktober, wird im Marmorsaal des Stifts St. Florian um 19.30 Uhr der Film "Auf dem Jerusalemweg" gezeigt. Die Doku behandelt die Pilgerreise von Johannes Aschauer, Otto Klär und David Zwilling von Österreich nach Jerusalem. Außerdem wird das dazugehörige Buch vorgestellt.

4500 Kilometer beträgt die Strecke von Oberösterreich bis nach Jerusalem. Drei Männer machten sich am 24. Juni 2010 auf den Weg und gingen diese unglaubliche Strecke zu Fuß. Österreich, Ungarn, Serbien, Kosovo, Mazedonien, Griechenland, Türkei, Syrien, Jordanien und schließlich Israel/Palästina waren die Länder, die durchquert wurden.

Johannes Aschauer, Otto Klär und David Zwilling – zwei Polizisten und ein ehemaliger Schirennläufer und Abfahrtsweltmeister, das war das ungleiche Trio auf diesem abenteuerlichen Weg. Auf ihrer Reise folgten sie zu Fuß den Spuren der Kreuzzüge, wanderten auf den Wegen des Apostels Paulus und den historischen Pilgerpfaden in das Heilige Land.

Die drei Jerusalempilger zeigen ihren live kommentierten zweistündigen Filmvortrag im Rahmen einer Vortragsreihe in Österreich, Deutschland und der Schweiz. Der Schnitt erfolgte durch eine ORF-Mitarbeiterin aus 15.000 Fotos und 20 Stunden Filmmaterial. Präsentiert wird der bewusst meditativ gehaltene Filmvortrag auf einer Großbildleinwand (8 Meter Breite, 16:9 Format) in HD-Qualität. Nach dem Vortrag wird um freiwillige Spenden gebeten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen