Frülingsempfang

3Bilder

ST. FLORIAN. Viele, im täglichen Leben fast als selbstverständlich wahrgenommene Abläufe und Dienstleistungen werden durch das Rote Kreuz St. Florian sichergestellt. Sei es der Rettungs- und Krankentransportdienst, die Hauskrankenpflege, Altenhilfe zuhause, Blutspendedienst aber auch die Aktion mobiler Sozialmarkt (SOMA). Ein Großteil dieser Tätigkeiten wird durch motivierte freiwillige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter höchst professionell erledigt. Am 21.3.2013 luden wir deshalb zum Frühlingsempfang in die Räume der Rot Kreuz-Ortsstelle St. Florian. Unter dem Motto „Wirtschaft trifft Rotes Kreuz“ durften wir rund 50 Gäste zählen, die gemeinsam einen netten, aber auch informativen Abend verbrachten. Vielmals unbeachtet, aber im Einsatzfall immer schnell und professionell vor Ort….das ist der Rettungsdienst des Roten Kreuz St. Florian. Der Rettungsdienst und seine MitarbeiterInnen im Hintergrund wurden dieses Mal als Schwerpunkt vor den Vorhang geholt. Zivildiener, junge freiwillige Mitarbeiter und auch langjährige Mitarbeiter gaben ein Statement zur Motivation ab. Viel war da vom Spaß in der Gemeinschaft, aber auch von oft belastenden und herausfordernden Situation zu erfahren. Vieles in dieser Organisation wäre so nicht möglich, könnten wir nicht auf die Unterstützung der Wirtschaftstreibenden in unserem Einsatzgebiet St. Florian, Hofkirchen, Niederneukirchen und Asten zählen. Aus diesem Grunde ist es uns ein besonderes Anliegen einen intensiven Kontakt mit den Verantwortlichen aus Wirtschaft und Politik zu pflegen und auch immer wieder über unsere Arbeit zu informieren. Neben zahlreichen UnternehmerInnen begrüßte der Ortsstellenleiter BGM Robert Zeitlinger auch BGM Karl Kollingbaum aus Asten, Stiftspfarrer Mag. Ehrl, RK-Landesgeschäftsleiter Mag. Thomas Märzinger, Bezirksstellenleiter Paul Reinthaler, Bezirksstellenleiter Hofrat Rudi Doleschal und viele Ehrengäste mehr. Ein wirklich gelungener Abend, der im nächsten Jahr seine Fortsetzung finden soll. Quelle: rk-st-florian.at

Autor:

Oliver Wurz aus Linz-Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.