Praxis-Unterricht daheim
Hlbla St. Florian startet "Germstriezl-Challenge"

Der fertige "Germstriezl".
3Bilder

Nachdem die Schüler der Hlbla St. Florian wegen der aktuellen Corona-Situation nicht in die Schule dürfen, findet auch der Praxisunterricht im Home-Office statt. Passend zur Osterzeit arbeiten die Schüler an ihrem eigenen "Germstriezl".

ST. FLORIAN. Weil Ostern vor der Tür steht und anknüpfend an den noch in der Schule stattgefundenen praktischen Unterricht Anfang März zum Thema „Germstriezl-Herstellung“, wurde gemeinsam mit den beiden ersten Klassen der Hlbla St. Florian ein freiwilliger Social-Media-Wettbewerb ins Leben gerufen. Ziel der Aufgabe ist es, dass jederr Schüler selbstständig einen "Germstriezl" backen kann. Hierzu gehört nicht nur das Geheimrezept von Oma, sondern auch viel Geschick bei der Herstellung des Teiges und insbesondere ein durchdachtes Konzept beim Flechten des Germstriezls.

Fertiges Produkt auf Instagram

Der gesamte Prozess wird von den Lernenden mit Fotos dokumentiert und mit ausgewählten Fragen der Professoren der Praxisfächer ergänzt. Abschließend wird das fertige Produkt auf Instagram mit den Hashtags #germstriezlchallenge, #hlblastflorian, #wirflorianer und #landwirtschaft veröffentlicht und das "Liken" kann beginnen. Am Stichtag, 15. April, darf sich der Schüler mit den meisten Likes auf ein Geschenk der Lehrenden freuen. Dieses wird, sobald der gewohnte Schulbetrieb wieder aktiviert wird, übergeben. Die Fotos der Selbstproduktionen können auf der Facebook- sowie der Instagram-Seite der Hlbla St. Florian bestaunt werden.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell


Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
2 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen