Praxisunterricht

Beiträge zum Thema Praxisunterricht

Hanna Stollberger mit einer Schülerin bei der Anprobe von Kochkleidung.

Ausstattung
Andrang bei Wimmesberger wegen Praxiskleidung für Unterricht

Bei Wimmesberger in Haag decken sich auch diesen Sommer wieder viele Schüler mit Praxiskleidung für den Unterricht ein. HAAG AM HAUSRUCK. Beim Fachhändler in der Nähe, mit umfassender Beratung und selbstverständlich mit allen erforderlichen Schutzmaßnahmen einkaufen – das hat heuer besondere Bedeutung. In den ersten Ferienwochen nutzen etwa 1.000 Jugendliche aus ganz Oberösterreich dieses Angebot in Haag, um sich bei Wimmesberger Schutz von Kopf bis Fuß die Praxiskleidung – wie...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Die Schüler bekommen im Praxisunterricht unter anderem Einblicke in die Bereiche der Holz- und Metallverarbeitung und üben anhand eines Werkstückes die verschiedenen Arbeitsschritte.
6

HLBLA St. Florian
Der Praxisunterricht im Fokus

Im Rahmen des Praxisunterrichts an der HLBLA St. Florian werden, beginnend bereits im ersten Jahrgang, praktische Tätigkeiten gelernt, geübt und gefestigt. ST. FLORIAN. Die Schüler der Höheren Landwirtschaftlichen Bundeslehranstalt St. Florian lernen und vertiefen im Zuge ihrer fünfjährigen Ausbildung einerseits fachtheoretische sowie allgemeinbildende Bildungsinhalte, andererseits wird auch der praktische Unterricht großgeschrieben. Im Unterrichtsfach Landwirtschaftliches Praktikum – ein...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Der Unterricht der FSBHM Landeck-Perjen findet momentan von zuhause aus statt.
9

Umstellung durch Corona
Die FSBHM Landeck-Perjen im Online-Modus

PERJEN/BEZIRK LANDECK. Seit dem 16.März hat sich der Unterricht an der FSBHM stark geändert – leere Klassenzimmer, leere Praxisräume und doch aktiv beim Lernen zu Hause! Die Fachschule für ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement gewährt ein paar Einblicke in den etwas anderen Schulalltag. Selbstständig zuhause lernenDie Umstellung auf Distance-Learning, also lernen auf Distanz ging auch bei der FSBHM sehr rasch. Dies war durch die gute Zusammenarbeit des Lehrpersonals, der Eltern und...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Der fertige "Germstriezl".
3

Praxis-Unterricht daheim
Hlbla St. Florian startet "Germstriezl-Challenge"

Nachdem die Schüler der Hlbla St. Florian wegen der aktuellen Corona-Situation nicht in die Schule dürfen, findet auch der Praxisunterricht im Home-Office statt. Passend zur Osterzeit arbeiten die Schüler an ihrem eigenen "Germstriezl". ST. FLORIAN. Weil Ostern vor der Tür steht und anknüpfend an den noch in der Schule stattgefundenen praktischen Unterricht Anfang März zum Thema „Germstriezl-Herstellung“, wurde gemeinsam mit den beiden ersten Klassen der Hlbla St. Florian ein freiwilliger...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Mit Säge und Zange werden Äste gestutzt.
2

Fachschule Waizenkirchen
Obstbaumschnitt wird gelehrt

Der Praxisunterricht Obstbaumschnitt an der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule Waizenkirchen ist auch für die Bäume von Vorteil. WAIZENKIRCHEN. Die praktische Ausbildung hat an der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule Waizenkirchen einen hohen Stellenwert. So ist im Stundenplan die Praxis mit 8 bis 10 Stunden je Woche verankert. Im Frühjahr steht für die Schüler der 1. Jahrgänge und auch für die Teilnehmer der Erwachsenenbildung immer das Thema Obstbaumschnitt auf dem...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Anne Alber
Direktor Árpád Krämer in einer der Ganztagesklassen, in welchen der Unterricht auf Vormittag und Nachmittag aufgeteilt ist.
2

Schule Karajangasse
Das Brigittenauer Gymnasium lebt Vielfalt

Mehr Praxis und neue Lehrinhalte: Das Brigittenauer Gymnasium baut bestehende Schultypen neu auf. BRIGITTENAU. In der Karajangasse 14 befindet das einzige Gymnasium der Brigittenau und gleichzeitig eines der fortschrittlichsten Wiens. Neue Schultypen und Lehrinhalte sollen die Individualität der Schüler und deren Vielfalt unterstützen. „Weil wir unser Motto ,Schule macht Vielfalt‘ ernst nehmen, haben wir die vorhandenen Schultypen reformiert", erzählt Direktor Árpád Krämer. Neue...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Sabine Krammer
Anna-Lena und Anna zaubern mit den kleinen Bäckermeistern im Bewegungskindergarten St. Veit duftende und köstliche Lebkuchen.
3

Backwerkstatt im Kindergarten
LFS Schülerinnen backen mit Kindern

Im Rahmen des Praxisunterrichtes "Soziales" verwandelten die Schülerinnen der LFS Althofen den Bewegungskindergarten St. Veit in eine adventliche Backstube. Dabei bildeten an diesem Vormittag Lebkuchenkekse das absolute Highlight. Mit dem vorbereiteten Lebkuchenteig aus selbst gemahlenem Mehl vom Schulgut Weindorf und den nötigen Utensilien machten sich die Mädchen auf den Weg in den Kindergarten, und hatten auch an eigene Jacken für die kleinen Bäckermeister gedacht. Mit großer Begeisterung...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • lfs Althofen Gertrud Wastian
1 8

Erfolgreiche Teilnahme der HLW Pinkafeld an der Übungsfirmen-Messe und Auszeichnung

Die HLW Pinkafeld nahm am Dienstag, dem 06.02., mit den beiden Übungsfirmen "Health Life Wellnes GmbH" und "Rundum g´sund GmbH" an der zweiten burgenländischen Übungsfirmenmesse in der Akademie der Wirtschaft in Neusiedl/See teil. Die "Health Life Wellness GmbH" wurde von der ACT (Austrian Center for Training Firms) zum 20-jährigen Firmenjubiläum für die langjährige, erfolgreiche Tätigkeit geehrt. Wir gratulieren unserem ÜFA-Leiter OStR. Prof. MMag. Peter Piff sehr herzlich! ...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HLW Pinkafeld
1 7

Kooperation HLW Pinkafeld und Kurbad Tatzmannsdorf AG in drei Bereichen: Gesundheit, Tourismus und Übungsfirma

Kooperation HLW Pinkafeld und Kurbad Tatzmannsdorf AG in drei Bereichen: Gesundheit, Tourismus und Übungsfirma Vorstandsdirektor Dr. Leonhard Schneemann und Schulleiter Mag. Harald Zapfel besiegelten die Kooperationsvereinbarung mit dem altbewährten „Handschlag“. Zusammengearbeitet wird in drei Bereichen: o Im Ausbildungsschwerpunkt „Gesundheitsmanagement“ (Therapien) o im Bereich Tourismus: Küchen- und Restaurantmanagement, Hotelbetriebsorganisation, Ernährungslehre o sowie in...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HLW Pinkafeld
5

HLW Pinkafeld: Professionelles Bewerbungsworkshop der einjährigen Wirtschaftsfachschule

Frau MMag. Isabell Valenta (Bildungs- und Berufsberaterin) von MonA-Net (Beratungsstelle für Mädchen und junge Frauen) aus Eisenstadt bereitete die SchülerInnen am 12. Dezember 2017 im Rahmen des Unterrichtsgegenstandes „Berufsorientierung“ auf ihre künftigen „Bewerbungsgespräche“ vor. Nach allgemeinen Informationen zum Thema „Bewerbungsschreiben“ und „Vorstellungsgespräch“ bildeten die SchülerInnen vier Teams und erhielten Unterlagen zu vier wesentlichen Bereichen rund um das...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HLW Pinkafeld
5

Exkursion der dritten Jahrgänge der HLW Pinkafeld zum GEWINN InfoDay 2017, zur WU Wien und zum Weihnachtsmarkt Schönbrunn

Am 21.11.2017 besuchten die SchülerInnen der 3 HLW A und 3 HLW B den GEWINN InfoDay in Wien. Dabei handelt es sich um Österreichs größten Wirtschaftskongress für SchülerInnen ab 16 Jahren. Die SchülerInnen hatten die Möglichkeit mit vielen renommierten Unternehmen Kontakte für das bevorstehende Praktikum zu knüpfen. Zusätzlich konnten sie an interessanten Vorträgen teilnehmen. Besonders der Referent Mag. Peter Eitzenberger, Prokurist der VBV – Vorsorgekasse AG, überzeugte die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HLW Pinkafeld
2 11

HLW Pinkafeld: Gründung der Junior Company „Rund ums Kräutl“

Als fächerübergreifendes Projekt gründeten die Schülerinnen und Schüler der 1-jährigen Wirtschaftsfachschule die Junior Company „Rund ums Kräutl“. Durch diese Unternehmensgründung sollen wirtschaftliche Abläufe praxisnah veranschaulicht werden. Durch handlungsorientiertes Lernen werden die Schülerinnen und Schüler in den unterschiedlichen Abteilungen wie Einkauf, Produktion, Marketing, Verkauf und Rechnungswesen aktiv und treffen unternehmerische Entscheidungen. Mithilfe...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HLW Pinkafeld

Praxis-Vortrag “Insolvenzrecht neu“ durch den Alpenländischen Kreditorenverband an der HLW Pinkafeld

Am 16.11.2017 durften wir Herrn Mag. Franz Blantz vom Alpenländischen Kreditorenverband (AKV) an der HLW Pinkafeld begrüßen. Der AKV EUROPA ist österreichweit an der Abwicklung sämtlicher Insolvenzen beteiligt. Aufgrund der Änderung des Privatkonkursrechts mit 01.11.2017 wurden die Schülerinnen des fünften Jahrgangs unter anderem über die Verkürzung des Abschöpfungsverfahrens auf 5 Jahre und Entfall der 10%igen Mindestquote informiert. „Ein sehr informativer Vormittag mit aktuellen und...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HLW Pinkafeld
toller Auftakt der Kooperation zwischen Tourismusschule Oberwart und dem Reduce Gesundheitsresort Bad Tatzmannsdorf
1 1

Tourismusschule Oberwart startete Kooperation mit Reduce Gesundsheitsresort Bad Tatzmannsdorf

Die erste Klasse der Tourismusschule der HBLA Oberwart startete mit einer gelungenen Auftaktveranstaltung in die bevorstehende Zusammenarbeit mit dem Reduce Gesundheitsresort Bad Tatzmannsdorf. Die Schülerinnen und Schüler wurden vom Führungsteam des Reduce Gesundheitsresorts Bad Tatzmannsdorf, allen voran Herrn Dr. Leonhard Schneemann, empfangen. Im Rahmen einer Unternehmenspräsentation bekamen die Mädchen und Burschen einen ersten Eindruck vom Haus. Die Jugendlichen werden im Laufe des...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HBLA Oberwart
4

HLW Pinkafeld: Interessante Vorträge durch das Österreichische Gesellschafts- und Wirtschaftsmusem

Herr DI Peter Lichtenwöhrer hielt am Mittwoch, 25.01., und Donnerstag, 26.01., in allen Klassen der HLW Pinkafeld sehr interessante Vorträge über die österreichische Land- und Forstwirtschaft: Von der Geschichte über Nutzflächen, Entwicklungen, Wandel in der Betriebsstruktur, Ernährung, Konsumenten- und Umweltschutz bis hin zum AMA Gütesiegel... Wir bedanken uns herzlichst für diesen sehr wertvollen externen "Input"!

  • Bgld
  • Oberwart
  • HLW Pinkafeld
6

Exkursion der dritten Klassen der HLW Pinkafeld zum Gewinn-Info-Day und an die WU Wien

Am 22.11.2016 besuchten die SchülerInnen der HLW3A und HLW3B den Gewinn Info-day in Wien. Dabei handelt es sich um Österreichs größten Wirtschaftskongress für SchülerInnen ab 16 Jahren. Die SchülerInnen hatten die Möglichkeit mit vielen renommierten Unternehmen Kontakte für das bevorstehende Praktikum zu knüpfen. Zusätzlich konnten sie an interessanten Vorträgen teilnehmen. Besonders der Referent Johannes Gutmann, der Geschäftsführer der Sonnentor Kräuter HandelsgmbH, überzeugte die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HLW Pinkafeld
Trotz modernster Anlagen fehlt im neuen Stall ein Melkroboter. Laut Direktor Wolfgang Berschl sollen die Fachschüler das konventionelle Melken per Hand lernen.
2

Neuer Stall in Otterbach: "Kuhlste" Lehrwerkstätte weit und breit

Der Milchviehstall in Otterbach ist fertig und "bezogen". Jetzt geht's ans Melken, Füttern und Pflegen. ST. FLORIAN. Otterbach ist die einzige Landwirtschaftsschule in Oberösterreich mit einem Lehr- und Versuchsstall – und weiß diesen auch zu nutzen. Mit Schulbeginn startete der Praxisunterricht im neuen Milchviehstall. Viehpflege, Klauenpflege, Fitting und Styling, Abrichten, Fütterung, Haltung, Zucht und Tiergesundheit stehen nun mit auf dem Stundenplan der Fachschüler. "Alle vom ersten...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
1 3

Sehr erfolgreiche fachpraktische Prüfungen an der HLW Pinkafeld

Die fachpraktischen Prüfungen, welche an insgesamt 14 Terminen in der HLW 4 als Vorprüfung zur Reife- und Diplomprüfung und in den beiden Abschlussklassen der Fachschule für wirtschaftliche Berufe im Rahmen der Abschlussprüfung durchgeführt wurden, konnten erfolgreich abgeschlossen werden. Mit dieser Prüfung erlangen die AbsolventInnen die Berufsberechtigungen inklusive Lehrabschlussprüfung zur/m Restaurantfachfrau/-mann, Koch/Köchin sowie zur/m Hotel- und Gastgewerbeassistentin/-en sowie...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HLW Pinkafeld
B. Pleninger, F. Hahn und W. Reiterer freuen sich über die gelungene Montage.

Moderner Schallschutz für die Yspertaler Schüler

YSPERTAL. Getreu dem Motto "Es ist nicht wichtig, was man sagt, sondern was der andere versteht" machten es sich die Schüler der Höheren Lehranstalt für Umwelt und Wirtschaft (HLUW) Yspertal zur Aufgabe, den Werkstättenbereich mit einem modernen Schallschutz zu verkleiden. Umwelttechnikunterricht „Von den Schülern wurden die schalltechnischen Maßnahmen selbst umgesetzt, und dies zeigt einmal mehr, wie vielseitig die Ausbildung an der HLUW Yspertal ist“, freut sich Umwelttechniklehrer...

  • Melk
  • Daniel Butter
1 1 4

HLW Pinkafeld gewinnt ACT-Selfie-Challenge

Die 3FWA-Klasse der HLW Pinkafeld nahm im Rahmen des Übungsfirmenunterrichts an einer österreichweit ausgeschriebenen Selfie-Challenge der ACT teil und gewann sensationell den ersten Preis. Die ACT (Austrian Center for Training Firms) ist die Plattform aller österreichischen Übungsfirmen und stellt wichtige Dienstleistungen zur Verfügung, um den Übungsfirmenbetrieb so praxisnah wie möglich zu gestalten. Unter anderem hat jede Übungsfirma ein ACT-Bankkonto, eine Steuernummer beim...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HLW Pinkafeld

Praxis mit Fachkräften aus der Wirtschaft

ZWETTL. Ende Oktober fand im Rahmen des Fachpraktischen Unterrichts ein Wasch- und Föhnworkshop in der Polytechnischen Schule Zwettl statt. Isabella Altmann der Firma Klier zeigte den Schülerinnen des Fachbereichs Dienstleistung und Gesundheit die wichtigsten Grundlagen des professionellen Waschens bzw. Pflegens und des anschließenden Föhnens des Haares im schuleigenen Frisiersalon. Die angehenden Friseurlehrlinge konnten von der engen Zusammenarbeit zwischen Schule und Wirtschaft stark...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
2

Schüler der HLBLA St. Florian absolvierten Forstausbildung

ST. FLORIAN (red). Jeder Waldeigentümer ist nach dem Forstgesetz dazu verpflichtet bei Auftreten von Borkenkäfern entsprechende forstwirtschaftliche Maßnahmen zu ergreifen, um die Ausbreitung des Schädlings zu unterbinden. Für die Erkennung erster Symptome des Borkenkäferbefalls braucht es ein geschultes Auge und für technische Maßnahmen zur Bekämpfung eine entsprechende forstliche Ausbildung. An der HLBLA (Höheren landwirtschaftlichen Bundeslehranstalt) St. Florian wird dieser Aspekt nicht...

  • Enns
  • Katharina Mader
Obmann Wolfgang Monai übergibt Direktor Auernig die Schlüssel für den neuen Bus.
2

Neuer Schulbus erleichtert Fahrten zum praktischen Unterricht

Praktischer Unterricht ist für Jugendliche der Bereich, in dem sie Erfahrungen sammeln und ihr Wissen erweitern. Dafür hat der Absolventenverband der Fachschule und Agrar-HAK Althofen einen neuen Bus zur Verfügung gestellt. Dieser erleichtert die Fahrten zu den verschiedenen Praxisstellen, beispielsweise zum Schulgut nach Weindorf, zu Betrieben in der Region oder zu Sozialpartnern wie Kindergärten oder Altenheimen. Das moderne Design stammt von Karlheinz Thaller und sorgt dafür, dass die...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • lfs Althofen Gertrud Wastian
59

Kindergarten Bruggen zu Gast in der Med-Alp

Die Vorschüler aus Bruggen bilden sich medizinisch Landeck (hp) Das Thema "Gesund oder Krank" wurde in den letzten Wochen im Kindergarten Bruggen mit den 12 Vorschülern behandelt. Auf Initiative der Padgoginnen Sonja Wolf, Julia Kleinheinz und Claudia Bartl konnte mit der "Med-Alp" ein Besuchstermin vereinbart werden. Medizintechniker Martin Gstrein erwartete die Kinder und bot ein abwechslungsreiches Programm für die Kleinen. Geübt wurde das richtige anbringen von Heftpflaster, Verbände...

  • Tirol
  • Landeck
  • Peter Hergel
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.