LWBFS Waizenkirchen

Beiträge zum Thema LWBFS Waizenkirchen

Lokales
Schnittübungen mit der Motorsäge sind ein Teil des Vorbereitungsprogramms der Schüler auf das landwirtschaftliche Praktikum.
2 Bilder

LWBFS Waizenkirchen
Praxisunterricht unter speziellen Auflagen

Mit 18. Mai kehrten auch die Schüler der zweiten Jahrgänge zurück an die Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule (LWBFS) Waizenkirchen. Da diese Klassen schon in 4 Wochen das landwirtschaftliche Praktikum beginnen, wurde ein spezieller Stundenplan mit viel Praxisunterricht erarbeitet. WAIZENKIRCHEN. In den kommenden Wochen haben die Schüler zehn Praxishalbtage, die sie gut auf die landwirtschaftliche Fremdpraxis vorbereiten werden. So steht angewandter Unterricht in den Gegenständen wie...

  • 27.05.20
Wirtschaft
Die Schüler der LWBFS Waizenkirchen sind bereit für die Prüfungen, natürlich mit genügend Sicherheitsabstand.
2 Bilder

Schule
Maturanten kehren an die LWBFS Waizenkirchen zurück

An der LWBFS Waizenkirchen wird fleißig für die Matura gelernt – jetzt auch wieder im Schulgebäude. WAIZENKIRCHEN. Die Schüler des Vorbereitungslehrganges zur Ablegung der Berufsreifeprüfung sind neben den Teilnehmern der Erwachsenenbildung die ersten, die nach dem Aussetzen des regulären Unterrichtes Mitte März an die landwirtschaftliche Berufs- und Fachschule (LWBFS) Waizenkirchen zurückkehren. Die Berufsreifeprüfung ist eine vollwertige Matura und ermöglicht einen uneingeschränkten...

  • 07.05.20
Wirtschaft
Robin Krennmair Aichinger beim Homeoffice - Weiterarbeit am Werkstück.
2 Bilder

LWBFS Waizenkirchen
Praktischer Unterricht auch in Corona-Zeiten

Die LWBFS Waizenkirchen geht auch beim Fernunterricht sicher, dass der Praxisbezug ihrer Schüler vorhanden ist. WAIZENKIRCHEN. Seit 16. März ist auch an der LWBFS Waizenkirchen der reguläre Unterricht ausgesetzt. Dies bedeutet aber nicht, dass die Schüler unterrichtsfrei haben. Sie bekommen laufend Unterrichtsmaterialien und Aufgaben der verschiedenen Gegenstände. Diese umfassen den Theoriebereich genauso wie den Praktischen Unterricht. Die Übermittlung erfolgt per Email, Whatsapp oder auch...

  • 17.04.20
Lokales
Ab Montag, 16. März 2020, sind auch die Oberstufenschulen in Grieskirchen und Eferding geschlossen. Im Gymnasium Dachsberg will man sich mit Online-Konferenzen behelfen.

Corona-Virus
Moodle und Online-Konferenzen für Schüler und Lehrer

Leere Klassenräume: Für problemloses "Büffeln" setzen Schulen auf Onlineplattformen und individualisiertes Lernen. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING. Mit der Schließung der Schulen mussten auch Direktoren und Lehrer schnell handeln, damit der Lehrplan problemlos weiterverfolgt wird. Gelernt und gelehrt wird weiterhin wie gehabt, nur eben nicht im Klassenzimmer. Online-Konferenzen mit Lehrern und Schülern Im Gymnasium Dachsberg wird man sich hier auf die E-Learning-Plattform Moodle...

  • 19.03.20
Wirtschaft
Mit Säge und Zange werden Äste gestutzt.
2 Bilder

Fachschule Waizenkirchen
Obstbaumschnitt wird gelehrt

Der Praxisunterricht Obstbaumschnitt an der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule Waizenkirchen ist auch für die Bäume von Vorteil. WAIZENKIRCHEN. Die praktische Ausbildung hat an der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule Waizenkirchen einen hohen Stellenwert. So ist im Stundenplan die Praxis mit 8 bis 10 Stunden je Woche verankert. Im Frühjahr steht für die Schüler der 1. Jahrgänge und auch für die Teilnehmer der Erwachsenenbildung immer das Thema Obstbaumschnitt auf dem...

  • 25.02.20
Wirtschaft
Die Schüler sind schon fleißig und kümmern sich um die ersten Salatpflänzchen.
2 Bilder

LWBFS Waizenkirchen
Frischer Salat aus der Schule

An der landwirtschaftlichen Fachschule Waizenkirchen freut man sich bereits über den Start in das neue Gemüsejahr. WAIZENKIRCHEN. Anfang Februar begann an der landwirtschaftlichen Fachschule Waizenkirchen das Gemüsejahr mit der Pflanzung von Salat. Obwohl im Freien noch eisige Temperaturen herrschten, waren die Schüler des ersten und zweiten Jahrganges des Ausbildungsschwerpunktes Feldgemüsebau eifrig beim Setzen von Frühsalat. Neben diesem Ausbildungsschwerpunkt bietet die Fachschule...

  • 18.02.20
Leute
Tracht war beim 52. Tanzabend der LWBFS Waizenkirchen und der Fachschule Mistelbach auch heuer Pflicht.
87 Bilder

Bildergalerie
Das war das Tanzfest der LWBFS Waizenkirchen & FS Mistelbach 2020

Gute Stimmung war garantiert: Auf zum Tanz riefen die Landwirtschaftliche Fachschule (LWBFS) Waizenkirchen und die Fachschule Mistelbach beim gemeinsamen Tanzfest. WAIZENKIRCHEN. Die Fachschule Waizenkirchen und Mistelbach feierte ihr 52. Tanzfest wieder in der Manglburg Grieskirchen. Dieses Mal wurde wieder ausgiebig zelebriert, denn die Fachschüler sorgten wie immer für ein tolles Programm. Wochenlang bereiten sich die Schüler auf den Auftanz vor, sie sammelten Preise für die Tombola und...

  • 13.02.20
Wirtschaft
Auf dem Speiseplan standen diesmal Palatschinken.
2 Bilder

LWBFS Waizenkirchen
Haushalt an der Schule gelehrt

Beim Unterrichtsfach Ernährung und Haushalt an der LWBFS Waizenkirchen lernen die Schüler viel Wissenswertes für ihr zukünftiges Leben. WAIZENKIRCHEN. Im Rahmen des kompetenzorientierten Lehrplanes wird auch das Unterrichtsfach Ernährung und Haushalt an der LWBFS Waizenkirchen unterrichtet. Hier arbeitet die Schule intensiv mit der LFS Mistelbach zusammen, welche die Ausbildung in diesem Unterrichtsgegenstand übernimmt. Teil des Unterrichtes ist insbesondere das Zubereiten von Speisen, eine...

  • 11.02.20
Wirtschaft
Die Schüler besuchten die Rinderversteigerung und gewannen einen Einblick in die Praxis.

Landwirtschaftliche Fachschule Waizenkirchen
Schüler besuchten Rinderversteigerung

Der Praxisbezug steht in der Landwirtschaftlichen Fachschule Waizenkirchen im Vordergrund. WAIZENKIRCHEN. So steht zusätzlich zum Unterricht in der Klasse ein Besuch der Rinderversteigerung des Fleckviehzuchtverbandes Inn- und Hausruckviertel, kurz FIH, in Ried im Innkreis auf dem Programm.  Schüler des ersten von drei Jahrgängen besuchten daher unlängst die Versteigerung und konnten so einen Bezug zum theoretischen Unterricht herstellen. Neben der Anlieferung der Rinder bekamen die Schüler...

  • 24.01.20
Wirtschaft
Direktor Raab gratuliert Gaby Obermayr zur bestandenen Prüfung.

LWBFS Waizenkirchen
Reifeprüfung an der Fachschule

Eine Berufsreifeprüfung für junge Landwirtinnen ist nun seit einiger Zeit an der Fachschule Waizenkirchen möglich – diese Möglichkeit schätzen die Schüler. WAIZENKIRCHEN. Seit dem Herbst 2015 bietet die Landwirtschaftliche Fachschule Waizenkirchen in Kooperation mit dem Florianer Bildungszentrum die Möglichkeit die Berufsreifeprüfung abzulegen. Seit 2015 haben über hundert Schüler erfolgreich den Vorbereitungslehrgang besucht und die Prüfungen absolviert. Gaby Obermayr besuchte nach ihrer...

  • 16.12.19
Wirtschaft
Die Schüler konnten die Ernte mit dem Kartoffelroder hautnah miterleben.

Betrieb Knierzinger
Kartoffelernte an der Fachschule Waizenkirchen

Für die SchülerInnen des 2. Jahrganges im Ausbildungsschwerpunkt Feldgemüsebau stand im Rahmen des praktischen Unterrichts die Kartoffelernte auf dem landwirtschaftlichen Betrieb des Fachlehrers Knierzinger in Aschach an der Donau auf dem Programm. ASCHACH AN DER DONAU. Bei der Arbeit sahen die Schüler die praktische Kartoffelernte vom Feld bis zur Absackung für den Verkauf. Dabei dürfen natürlich die technischen Aspekte der Ernte, wie die richtige Einstellung und Bedienung des Roders,...

  • 03.12.19
Lokales
Rainer Wallisch, Präsident des Kiwanis Club Eferding, Walter Raab, Direktor der LWFBS Waizenkirchen und Bernhard Stadelmann, Präsident des Lions Club Eferding bei der Scheckübergabe.

Schekübergabe
Serviceclubs spenden 6.000 Euro

Die Eferdinger Serviceclubs Lions und Kiwanis spendeten kürzlich für Schüler der Landwirtschaftlichen Fach- und Berufsschule Waizenkirchen. EFERDING. Über eine großzügige Spende von 6.000 Euro, zu gleichen Teilen vom Lions Club Eferding und vom Kiwanis Club Eferding aufgebracht, durfte sich Direktor Walter Raab bei der Übergabe durch die Lions anlässlich eines Schulbesuchs freuen. Raab ist Leiter der Landwirtschaftlichen Fach- und Berufsschule Waizenkirchen und setzt sich dort mit hohem...

  • 22.11.19
Lokales
NMS Neukirchen am Walde: Direktor Rudolf Klaffenböck mit Kollegen.
13 Bilder

Schulführer
Schulen im Bezirk Grieskirchen

Die BezirksRundschau bietet Eltern und Kindern einen Schulführer über alle Neuen Mittelschulen und Höheren Schulen im Bezirk Grieskirchen. Bei der Volksschule werden je nach Wohnort die Pflichtschulen zugewiesen (Schulsprengelpflicht). Aufgrund einer Gesetzesänderung 2016 wurde der "Berechtigungssprengel" ab dem Schuljahr 2016/2017 für die Neuen Mittelschulen auf ganz Oberösterreich ausgeweitet. Wenn Platz in der gewünschten NMS vorhanden ist, kann diese frei gewählt werden. Hier finden Sie...

  • 13.11.19
Lokales
Die Schüler lassen sich die köstlichen Äpfel schmecken.

Tag des Apfels
Fachschule Waizenkirchen feiert den Apfel

WAIZENKIRCHEN. Der Tag des Apfels wird wie jedes Jahr am zweiten Freitag im November gefeiert. So auch heuer wieder an der Fachschule in Waizenkirchen. Der Apfel stellt das Lieblingsobst der Österreicher dar. Jährlich werden rund 70.000 Tonnen Äpfel von höchster Qualität gegessen. An der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule steht eine gesunde Ernährung an allen Schultagen im Jahr im Vordergrund. So wird den Schülern und Bediensteten nicht nur an diesem besonderen Tag sondern täglich...

  • 04.11.19
Lokales
3 Bilder

„Vom Korn zum Brot“
Genussfest im Melodium /Peuerbach

Mistelbach/Peuerbach. Auch dieses Jahr lud die Leader Region „mostlandl hausruck“ wieder zum Genussfest ins Kulturzentrum Melodium in Peuerbach ein. Bei strahlendem Sonnenscheine konnten die Besucherinnen und Besucher bei vielen liebevoll und aufwändig dekorierten Ständen von Ausstellern aus der regionalen Umgebung alles zum Thema „vom Korn zum Brot“ bestaunen, ausprobieren und kaufen. Auch die drei Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschulen Mistelbach, Bergheim und Waizenkirchen...

  • 12.10.19
  •  1
Lokales
2 Bilder

Fachschule Waizenkirchen
Landwirtschaftlicher Praxisunterricht in Waizenkirchen

Fächerübergreifender Praxisunterricht in Fachbereichen Pflanzenbau und Tierhaltung wurde an der Landwirtschaftlichen Fachschule in Waizenkirchen gehalten und stieß auf große Begeisterung bei den Schülern. WAIZENKIRCHEN. Für die Schüler der 1b des 1. Jahrganges stand in den letzten Wochen eine ganz besondere fächerübergreifende Praxis auf dem landwirtschaftlichen Betrieb des Fachlehrers Märzendorfer in Pötting auf dem Programm. Hierbei wurden verschiedene Themen in den Bereichen der...

  • 30.09.19
Wirtschaft
Daumen hoch für das  Projekt „LandWirtschaft“: Hans Moser, Günther Baschinger, Laurenz Pöttinger, Walter Raab (v. l.).

Ausbildung
Projekt „LandWirtschaft“ weiter an LWBFS Waizenkirchen

Die erfolgreiche Kooperation der WKO Grieskirchen im Projekt „LandWirtschaft“ wird an der Fachschule Waizenkirchen fortgesetzt. WAIZENKIRCHEN. Direktor Walter Raab gab dem scheidenden Obmann Nationalrat Laurenz Pöttinger, dem neuen Obmann Günther Baschinger und dem Leiter der WKO Grieskirchen Hans Moser einen erfolgreichen Bericht zur Entwicklung der Partnerschaft im Projekt "LandWirtschaft", das gemeinsam seit dem Jahr 2013 an der Fachschule Waizenkirchen vorangetrieben wird. „Unser...

  • 20.09.19
Lokales
Die Fachschüler schon in guter Stimmung nach nach dem offiziellen Teil des Schulfestes.
82 Bilder

Bildergalerie
Schulfest an der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule

Nicht weniger als 80 Absolventen der Fachschule Waizenkirchen wurden bei der diesjährigen Abschlussfeier mit dem „Landwirtschaftlichen Facharbeiterbrief“ ausgezeichnet. WAIZENKIRCHEN. Die Schüler der dreijährigen Fachschule und der Fachschule für Erwachsene in Abend- und Tagesform absolvierten in den letzten Wochen ihre Prüfungen und können sich nun über einen erfolgreichen Abschluss freuen. Sie nahmen das Zertifikat persönlich von LK-Vizepräsident Karl Grabmayr entgegen. Zu den weiteren...

  • 05.07.19
Lokales
Gruppenfoto der Berufsreife-Klasse (von links nach rechts)
1.Reihe: Dipl.-Ing. Mathias Märzendorfer, Ursula Fraccaroli, OStR Mag. Josef Nöbauer, Dir. Ing. Walter Raab, LAbg. Bgm. Peter Oberlehner, Mag. Magdalena Kasbauer, Landesschulinspektor Ing. Johann Plakolm, Dipl.-Ing. Günther Hinterholzer
2.Reihe: Johannes Weber, Andrea Steingruber, Sophia Schwarzenauer, Marlene Leßlhumer, Verena Lehner, Theresia Lindner, Katharina Mühlböck, Sonja Reindl, Anna-Sophie Miejski, Beate Hochreiter, Andreas Hittmair, Michael Kalteis, Johanna Jungreithmair, Madeleine Aigner, Julia Pichler, Magdalena Schirz, Leonore Wösner, Stefanie Ottensamer, Viktoria Steinmaurer, Magdalena Hundsberger, Lisa Jezek
3.Reihe: Florian Humer, Leonhard Keiblinger, Florian Kadletz, Andreas Pabst, Eva Wallaberger, Johannes Willersdorfer, Valentina Oberngruber, Florian Gotthalmseder, Sebastian Anzengruber, Lukas Greinecker

LWBFS Waizenkirchen
Eine Reifeprüfung für junge Landwirte

Seit dem Schuljahr 2015/16 wird an der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule Waizenkirchen ein Vorbereitungslehrgang zur Ablegung der Berufsreifeprüfung angeboten. WAIZENKIRCHEN. Die Kooperation des Florianer Bildungszentrums und der landwirtschaftlichen Berufs – und Fachschule Waizenkirchen schafft die Rahmenbedingungen zu dem Vorbereitungslehrgang. Nach einem Jahr an intensiver Vorbereitung in den Gegenständen Deutsch, Englisch, Mathematik und dem landwirtschaftlichen Fachbereich...

  • 28.06.19
Lokales
Emathinger (Lehrerin Mistelbach) , Höftberger (Lehrer Waizenkirchen) , Mayrhofer(Künstler), Hiegelsberger, Eckmayr (Dir. Mistelbach) , Schweitzer, Raab (Dir. Waizenkirchen), Harringer-Michlmayr(Leitung Geschäftsstelle Sozialhilfeverband Eferding) , Wohlfart (Leitung des Betreuungs- und Pflegedienstes)
2 Bilder

Projekt in Hartkirchen
"Bauernhof im Altenheim": Landwirtschaftsschüler helfen Demenzkranken

Mit dem neuen Projekt "Bauernhof im Altenheim" wollen die Schüler der LWBFS Waizenkirchen und Mistelbach mit dem Bezirksalten- und Pflegeheim Hartkirchen einen Austausch der Generationen schaffen. Gemeinsam mit den Bewohnern, Schülern werden unter künstlerischer Begleitung Umgebungen aus der Landwirtschaft geplant und aufgebaut. WAIZENKIRCHEN, HARTKIRCHEN. Was verbindet ein Altenheim mit landwirtschaftlichen Fach- und Berufsschulen? Dieser Frage ist das Bezirksalten- und Pflegeheim in...

  • 21.06.19
  •  1
Lokales

LWBFS Waizenkirchen
Woher kommt das Rindfleisch für die Schulküche?

Im Rahmen des Unterrichtes besuchten die Schüler der 1b des 1. Jahrganges den Biobetrieb Sandberger und gingen der Frage auf die Spur, woher das Rindfleisch für die Schulküche kommt. WAIZENKIRCHEN, ST. AGATHA. Die praktische Ausbildung hat an der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule Waizenkirchen einen hohen Stellenwert. So ist im Stundenplan die Praxis mit 8 bis 10 Stunden je Woche verankert. Einen Teil der praktischen Ausbildung nehmen die Fächer Tierhaltung und Produktveredelung...

  • 16.05.19
Lokales
Stolz präsentieren einige Schüler der 1. Klasse ihre Hofchronik. Die Mappen dafür wurden von der Raiffeisenbank Prambachkirchen/Waizenkirchen gesponsert.
V.l.n.r. Leopold Wagner, Valentina Humer, Daniel Lehner, Helena Greinecker, Benjamin Fruhauf,Arnika Schmid, Geschäftsstellenleiter Karl Weixlbaumer, Walter Raab.

LWBFS Waizenkirchen
Schüler erstellen Haus- und Hofchronik

Die Schüler des Landwirtschaftlichen Fachschule Waizenkirchen erstellen im Rahmen des Praxisunterrichtes eine Haus- und Hofchronik. WAIZENKIRCHEN. Bei der Chronik geht es um die Beschäftigung mit der eigenen Familiengeschichte, Fakten zur Gemeinde und Pfarre, sowie mit der Entwicklung des eigenen landwirtschaftlichen oder auch gewerblichen Betriebes. In Eigenarbeit unter Anleitung von Fachlehrer Märzendorfer entstehen so die Chroniken, welche auf Pergamentpapier gedruckt und in...

  • 10.05.19
Lokales
Die Besucher sind interessiert an den angebotenen Pflanzen.
3 Bilder

LWBFS Waizenkirchen
Landwirtschaftliches Frühlingsfest

So erlebte Waizenkirchen den Frühling – die landwirtschaftliche Fachschule veranstaltete ein Fest mit Bauernmarkt. WAIZENKIRCHEN. Ende April fand zum zweiten Mal das Frühlingsfest der Landwirtschaft statt. Der Organisator, die landwirtschaftliche Fachschule, sorgte dafür, dass die Gemeinde den Frühling in seiner ganzen Blüte erleben konnte. Das Wetter verhielt sich an dem Tag nicht ganz frühlingshaft – dennoch erschienen zahlreiche Besucher. Die Leute konnten beim Bauernmarkt der...

  • 07.05.19
Wirtschaft
Verleihung der Genusslandplakette an die LWBFS Waizenkirchen.
Am Bild von links: Landeschulinspektor Johann Plakolm, Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger, Küchenchefin Sonja Spanfeld und Direktor Walter Raab.
2 Bilder

LWBFS Waizenkirchen
Auszeichnung für die regionale Küche

Für ihre regionale Küche wurde die Landwirtschaftliche Fachschule Waizenkirchen vom Land Oberösterreich als "Genussland-Küche" ausgezeichnet. OÖ, WAIZENKIRCHEN. Wie die Landwirtschaftliche Fachschule Waizenkirchen erhielt auch die Schulküche des Agrarbildungszentrums Hagenberg die Auszeichnung "Genussland-Küche" vom Land Oberösterreich. Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger betont: "Auf die Verwendung regionaler Lebensmittel und eine gute Küche legen wir in unseren landwirtschaftlichen...

  • 23.04.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.