Bildergalerie
Das war das Tanzfest der LWBFS Waizenkirchen & FS Mistelbach 2020

Tracht war beim 52. Tanzabend der LWBFS Waizenkirchen und der Fachschule Mistelbach auch heuer Pflicht.
87Bilder
  • Tracht war beim 52. Tanzabend der LWBFS Waizenkirchen und der Fachschule Mistelbach auch heuer Pflicht.
  • Foto: Josef Pointinger/BezirksRundschau
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

Gute Stimmung war garantiert: Auf zum Tanz riefen die Landwirtschaftliche Fachschule (LWBFS) Waizenkirchen und die Fachschule Mistelbach beim gemeinsamen Tanzfest.

WAIZENKIRCHEN. Die Fachschule Waizenkirchen und Mistelbach feierte ihr 52. Tanzfest wieder in der Manglburg Grieskirchen. Dieses Mal wurde wieder ausgiebig zelebriert, denn die Fachschüler sorgten wie immer für ein tolles Programm. Wochenlang bereiten sich die Schüler auf den Auftanz vor, sie sammelten Preise für die Tombola und studierten eine Mitternachtseinlage ein. Die Gäste wurden wieder verwöhnt mit köstlichen Versuchungen sowie fetzigen Schuhplattler- und Tanzeinlagen. Das gefiel nicht nur den beiden Direktoren Walter Raab (LWBFS Waizenkirchen) und Karin Eckmayr (FS Mistelbach) sondern auch die zahlreichen Ehrengäste.

Autor:

Julia Mittermayr aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.