Volksschule Ennsdorf
Parkplatz wurde zur „blühenden Straße“

Damit der kreativen und bunten Gestaltung nichts im Wege stand, wurde der Parkplatzbereich bewusst zur autofreien Zone erklärt.
2Bilder
  • Damit der kreativen und bunten Gestaltung nichts im Wege stand, wurde der Parkplatzbereich bewusst zur autofreien Zone erklärt.
  • Foto: Markus Halla
  • hochgeladen von Marlene Mitterbauer

Im Rahmen der europäischen Mobilitätswoche verwandelten Schüler der Volksschule Ennsdorf den Parkplatz vor den Kinderbetreuungseinrichtungen in ein farbenfrohes Blumenmeer.

ENNSDORF. Damit der kreativen und bunten Gestaltung nichts im Wege stand, wurde für die Malaktion der Parkplatzbereich bewusst zur autofreien Zone erklärt. Somit verzichteten viele Eltern auf das Auto und brachten ihre Kinder zu Fuß oder mit dem Fahrrad zur Schule oder in den Kindergarten. Umweltausschuss-Obmann und geschäftsführender Gemeinderat Reinhold Auer und Umweltgemeinderat Markaus Halla bedankten sich für die unzähligen Malereien auf den grauen Straßenflächen.

Damit der kreativen und bunten Gestaltung nichts im Wege stand, wurde der Parkplatzbereich bewusst zur autofreien Zone erklärt.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen