Gold für LMS Enns
Physikerin schließt erfolgreich die Musikschule ab

Mitte: Die jetzt "goldene" Pianistin Barbara Lehner.
  • Mitte: Die jetzt "goldene" Pianistin Barbara Lehner.
  • Foto: Erich Schöfl
  • hochgeladen von Michael Losbichler

Die 25-jährige studierte Physikerin Barbara Lehner stellte sich am 9. Juli der sogenannte "Audit of Art"– der letzten Prüfung der Musikschule, auch goldenes Leistungsabzeichen genannt.

ENNS. Diplomingenieurin Lehner spielt schon seit der Volksschule Klavier an der Landesmusikschule Enns und wurde von ihrer Lehrerin Anna Lemberg bestens auf die Prüfung vorbereitet. Gemeinsam mit ihrem Freund, auch Physiker und Hobby-Cellist, musizierte Sie Larissas Lied aus „Wunderkinder“ von Stock. Weitere Solowerke waren „Die Wut über den verlorenen Groschen" von Ludwig van Beethoven und das "Impromptu Opus 90 N2 in Es-Dur" von Franz Schubert. Die Polonaise in g-Moll von Chopin trug Barbara Lehner auswendig vor.
Nach der erfolgreich absolvierten Abschlussprüfung in Fach Klavier wird sie natürlich weiterhin musizieren. Den Schwerpunkt legt sie in nächster Zeit auf ihre Doktorarbeit im Fach Physik.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen