Goldenes Abzeichen

Beiträge zum Thema Goldenes Abzeichen

Leute
Ein gesangliches Potpourri aus 100 Jahren präsentierten die 37 Sängerinnen und Sänger des Gesangsvereins Ilz beim Jubiläumskonzert im Ilzer Kulturhaus.
35 Bilder

Großes Jubiläumskonzert
Gesangsverein Ilz feierte 100 Jahre

"100 Jahre und kein bisschen leise": Seit einem Jahrhundert bereichert der Gesangsverein Ilz das Kulturleben der Marktgemeinde Ilz. Die Tradition des Chorgesanges liegt in der Marktgemeinde Ilz schon 160 Jahre zurück, doch die Wirren des 1. Weltkrieges zerstörten die Sängergemeinschaft Ilz. 1919 wurde der Männergesangsverein Ilz gegründet. Mit den Jahren bekundeten auch viele Frauen ihr Interesse am Chor mitzuwirken, weshalb sich der Chor ab 1965 "MGV Ilz mit angeschlossenem Frauenchor...

  • 26.05.19
Leute
Goldenes Leistungsabzeichen für fünf WeizerInnen
3 Bilder

Tag der Landjugend - Weiz ist dabei!

Vergangenen Sonntag fand in der Hartberg-Halle der 68. Tag der Landjugend statt. Auch wir Weizer waren mit fast allen 20 Ortsgruppen vertreten und durften 5 mal das Goldene LeistungsAbzeichen abholen sowie zu 3 Projektprämierungen gratulieren. 5 mal Gold für den Bezirk Beim Festakt wurden unter anderem die aktivsten Landjugendmitglieder mit dem Goldenen Leistungsabzeichen geehrt. Die Kriterien für das Abzeichen gelten österreichweit und ist somit eine Ehrung für aktive, engagierte...

  • 05.02.18
Lokales

Gold: MV Traismauer wieder erfolgreich

TRAISMAUER (red). Der Musikverein Traismauer ist besonders stolz auf das langjährige Mitglied Maria Fahrngruber, welche die Prüfung des Jungmusikerabzeichens in Gold mit Auszeichnung absolviert hat. Wir hoffen weiterhin auf eine aktive Unterstützung unserer Querflötistin im Verein und gratulieren herzlich.

  • 02.09.15
Leute
Ausgezeichnet! Elf Kameraden der FF-Amesedt bestanden das technische Hilfsleistungsabzeichen in Gold.

Elfmal Gold für die Feuerwehr Amesedt

PFARRKIRCHEN. Elf Kameraden der FF Amesedt legten das technische Hilfsleistungasabzeichen in Gold ab. Viele freiwillige Stunden (meist Sonntage) wurden in die Vorbereitung zu dieser schwierigen Prüfung investiert. Für das Abzeichen war eine Weiterbildung in Erster Hilfe, das Absichern von Unfallstellen, das Handling mit der Berge- und Schutzausrüstung und das Kennenlernen des Einsatzfahrzeuges und der Ausrüstung vorgesehen. Nach 2010 (Bronze) und 2012 (Silber) war das die dritte und höchste...

  • 27.11.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.