Sommerfest des St.Valentiner Pensionistenverbandes

Annähernd 200 Gäste konnte der Obmann Hermann Maderthaner beim diesjährigen Sommerfest begrüßen.
Unter den Gästen befanden sich auch die Teilnehmer jener Radtour , welche die SPÖ St.Valentin anlässlich der Nationalratswahl unter dem Motto "Radeln für Werner " veranstaltete. Angeführt wurde diese Gruppe von NR Ulrike Königshofer-Ludwig und der
Bgm Mag Kerstin Suchan-Mayr .
Dem Alleinunterhalter "Der lustige Franz" gelang es hervorragend, die Besucher in ausgelassene Laune zu versetzen.
Neben der musikalischen Unterhaltung gab es auch großen Lob für die knusprigen Grillhenderln und das kühle Bier vom Fass. Die von den Vorstandsmitgliedern selbst gebackenen Kuchen und Torten gaben dem Leiblichen Wohl das i-Tüpfelchen.
Die überwiegende Geselligkeit, während des gesamten Veranstaltungsnachmittages ließ bei den Besuchern Vorfreude auf das Sommerfest 2014 der St.Valentiner Pensionisten aufkommen.

Autor:

Reinhard Hofreither aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.