U16-Meister
Nächster österreichischer Meistertitel für Ennser Nachwuchsfaustballer

Das U16-Siegerteam von AWN TV Enns kürte sich zum österreichischen Meister.
  • Das U16-Siegerteam von AWN TV Enns kürte sich zum österreichischen Meister.
  • Foto: AWN TV Enns
  • hochgeladen von Michael Losbichler

Nach dem überraschenden Sieg bei der österreichischen U18-Meisterschaft vor vier Wochen holte sich das U16-Team von AWN TV Enns in Schwanenstadt den nächsten Meistertitel.

ENNS. "Die derzeitige Situation ist zwar nicht, wie wir es uns wünschen würden, doch ,faustballerisch' könnte es bei uns nicht besser laufen", sagt Trainer Kurt Gürtler. Gleich in den ersten Spielen gegen Schwanenstadt und Freistadt zeigten die Ennser, dass sie mit ihrer Favoritenrolle gut umgehen können. Zwei klare 2:0-Siege standen auf dem Konto.

"In den nächsten beiden Vorrundenspielen hatten wir etwas mehr zu kämpfen, doch am Ende konnten wir uns mit einer mannschaftlich geschlossenen Leistung durchsetzen", so Gürtler. AWN TV Enns war als Vorrundensieger direkt fürs Finale qualifiziert. Der Gegner wurde im Halbfinalspiel zwischen Union Schwanenstadt und Union Tagplan St. Leonhard ermittelt. Auf die Frage, wer der bevorzugte Finalgegner sei, zeigte sich der Ennser Betreuer Klaus Bodingbauer diplomatisch: „Beide Mannschaften sind starke Gegner, die man nicht unterschätzen darf. Im Finale kann alles passieren, doch wir werden es keinem Gegner leicht machen.“

Klare Entscheidung im zweiten Satz

Im ersten Finalsatz gegen St. Leonhard zeigten sich die jüngeren Spieler etwas nervös, was dem Gegner Aufwind gab. Es folgte ein offener Schlagabtausch zwischen Enns und St. Leonhard. Erst am Satzende setzte sich die größere Erfahrung der Ennser Angreifer David Berger und Michael Klaffenböck durch – mit 12:10 das bessere Ende für die Ennser. Nach beruhigenden Worten des Betreuerteams Bodingbauer-Kerschbaumer begann der Ennser Express zu rollen. Mit 11:2 holten sie sich die Goldmedaille. „Es war der zweite österreichisch Meister innerhalb von vier Wochen, wir sind unheimlich stolz auf unsere Nachwuchsspieler“, sagt der rundum zufriedene AWN-Sektionsleiter Richard Kerschbaumer.


Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
11 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen