Spannende Wettkämpfe beim Landessportfest der Landjugend

2Bilder

ST. FLORIAN (red). Sportbegeisterte Landjugendliche werden am 12. Juli in St. Florian bei Linz beim Landessportfest "sport & fun" wieder voll auf ihre Kosten kommen. Kampfgeist, Fairness und Sportlichkeit sind gefordert, wenn es darum geht, einen der vordersten Plätze zu ergattern und die heißbegehrten Pokale und Medaillen mit nach Hause zu nehmen.
 
Einzelsport wird zu Teamsport
. Der Leichtathletik-Bewerb besteht traditionell aus dem 60m-Lauf, Weitspringen, Kugelstoßen und Geländelauf. Dabei werden nicht nur die besten Einzelsportler in der jeweiligen Kategorie ermittelt, sondern die Leistungen aller Teilnehmer eines Bezirkes zusammen bewertet. 
 

Spannende Ballspiele um Landessieg


An diesem Samstag werden in St. Florian auch die Landessieger in den Mannschaftsbewerben Fußball, Volleyball und Völkerball ermittelt. Besonders spannend machen diese Turniere die Titelverteidiger des Vorjahres, die ohne Qualifikation im Bewerb fix gesetzt sind. Die stolze Siegermannschaft darf ihr Vereinsheim dann ein Jahr lang mit dem begehrten Wanderpokal schmücken.

 Auch Fans sind gefordert
. Neben den Sportlern sind aber auch die Fans gefordert, denn Spitzenleistungen erfordern nicht nur viel Training und Können, sondern vor allem Unterstützung der zahlreichen Fans. Auf die Besucher warten spannende und faire Wettkämpfe bei toller Stimmung. Eröffnung und Beginn des Sportfestes ist um 9.30 Uhr bei der Hauptschule in St. Florian. Die Siegerehrung erfolgt nach dem Finalspiel Fußball um ca. 17 Uhr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen