Regional einkaufen
Erwartungen ans Weihnachtsgeschäft in Region Enns

Weihnachtseinkäufe in der Region abwickeln.
4Bilder
  • Weihnachtseinkäufe in der Region abwickeln.
  • Foto: Fotolia/Kzenon
  • hochgeladen von Michael Losbichler

Weihnachten steht vor der Tür – Das erwarten Tourismus und Handel in der Region vom bevorstehenden Weihnachtsgeschäft.

REGION ENNS. Margareta Schlemmer, Obfrau des Ennser Wirtschafts-Vereins, erwartet, dass gerade Modegeschäfte, Juweliere, Lebensmittelhändler und Parfümerien aber auch die Gastronomie sowie diverse Dienstleister profitieren werden. Am meisten sei traditionellerweise am Freitag Nachmittag und Samstag Vormittag los. „Wir hoffen sehr, dass viele Menschen sich auf das regionale Einkaufen besinnen", sagt die Ennserin. Dazu sollen auch Events und spezielle Angebote in der Ennser Innenstadt beitragen: „In der Vorweihnachtszeit haben wir einige Veranstaltungen, die den Menschen den Besuch in der Ennser Innenstadt versüßen sollen. Den ganzen Dezember über gibt es den Eislaufplatz – während sich die Kinder auf dem Eis vergnügen, können die Eltern gemütlich ihre Einkäufe erledigen", schlägt Max Homolka, Chef der Tourismus- und Stadtmarketing Enns GmbH, vor.

Regional einkaufen

„Als Anhänger des Ennser cittaslow-Gedankens würden wir uns wünschen, dass die Menschen ihre Weihnachtsgeschenke im lokalen Handel einkaufen. So bleibt die Wertschöpfung in der Stadt, so werden Arbeitsplätze geschaffen und so beleben wir die Ennser Innenstadt. So werden auch immer mehr neue Geschäfte eröffnen und das Angebot in der Innenstadt wird weiter steigen", sind sich Schlemmer und Homolka einig.
Auch in St. Valentin setzt der Handel auf Aktionen, die das Einkaufen in der Region attraktiver machen sollen. „Wir hoffen mit unserer alljährlichen 5er-Gutscheinbeigabenaktion, die Kaufkraft in der Region zu halten. Der Westwinkel-Gutschein ist inzwischen die inoffizielle Währung im Westwinkel. Wir erwarten hier in den nächsten Monaten einen Gutscheinumsatz von 300.000 Euro", sagt Gerhard Ebner, Wirtschaftsadministrator vom Verein Westwinkel. Wie in Enns, bietet auch St. Valentin Veranstaltungen in der Vorweihnachtszeit. Am Donnerstag, 28. November, findet beispielsweise das Candle-Light-Shopping in der Hauptstraße statt.

Autor:

Michael Losbichler aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.