Alles zum Thema Weihnachtsgeschäft

Beiträge zum Thema Weihnachtsgeschäft

Lokales
Sie sind gekommen, um zu bleiben. Hannes Hrovat und Thekla Hochmayer sind Kaufleute aus Leidenschaft.
3 Bilder

Lage des Einzelhandels
Simmeringer Kaufleute sind optimistisch

Der Einzelhandel hat es schwer. Die Simmeringer Kaufleute zeigen dennoch Optimismus. SIMMERING.  Thekla Hochmayer ist die Obfrau des Vereins der Simmeringer Wirtschaftstreibenden. Seit über einem halben Jahrhundert führt sie das Weinhaus Hochmayer in der Simmeringer Hauptstraße 42. "Der Artikel muss positiv werden, hören Sie!", sagt sie. Im Laufe ihres Berufslebens hat sie viele Veränderungen auf der Simmeringer Hauptstraße erlebt. "Sicher gibt es Schwierigkeiten. Aber es gibt hier auch...

  • 21.01.19
  •  1
Wirtschaft
"Was verstärkt zu beobachten ist, beim Einkauf wird auf Qualität gesetzt“, heißt es von der WKOÖ, Sparte Handel.

Trotz Regen
OÖ Handel ist zufrieden mit 4. Weihnachtseinkaufssamstag

OÖ. Auf einen zufriedenstellenden letzten Weihnachtseinkaufssamstag im heurigen Advent kann der oö. Handel nach Aussagen der Händler und Stadtmarketing-Institutionen blicken. „Trotz Regen kommt von den meisten Städten die Rückmeldung, dass die Frequenzen ganz gut waren und vor allem wurde gekauft wie schon in der ganzen Woche davor. Wir sind optimistisch, dass in Summe, auch nach einem wahrscheinlich noch ganz starken Montag Vormittag, sich die Umsätze im heurigen Weihnachtsgeschäft an das...

  • 22.12.18
Wirtschaft
Roman Huemer-Erber verzeichnet eine hohe Kundenfrequenz.

Weihnachtsgeschäft
Kundenfrequenz in Vöcklabruck hoch

BEZIRK. Das Weihnachtsgeschäft sei auf vollen Touren, berichtet die Wirtschaftskammer OÖ in einer Aussendung. „Nachdem am 8. Dezember nicht alle Geschäfte flächendeckend offen gehalten haben, scheint das dieses Wochenende nachgeholt zu werden“, freut sich Handels-Spartenobmann Christian Kutsam über die rege Einkaufslust der Konsumenten am vergangenen Samstag. „Wir verzeichnen eine extrem starke Frequenz, berichtet auch Roman Huemer-Erber von Taschen und Koffer Franz Erber e.U. in...

  • 18.12.18
Wirtschaft
6 Bilder

Weihnachtsgeschäft:
Steigende Einkaufslust im Dezember

BEZIRKE (gwz). Advent, Advent – der Handel freut sich: Das Weihnachtsgeschäft läuft auch in der Region gut. Laut der WKOÖ läuft das Weihnachtsgeschäft in ganz Oberösterreich auf vollen Touren. "Nachdem am Marienfeiertag, 8. Dezember nicht alle Geschäfte flächendeckend offen gehalten haben, scheint dies am vergangenen Wochenende nachgeholt worden zu sein", sagt Handels-Spartenobmann Christian Kutsam. Und auch in der Region zeigt sich der Handel mit den bisherigen Verkaufsergebnissen der...

  • 18.12.18
Wirtschaft
Im Einkaufszentrum Arena konnten sich lediglich die Kunden manchmal über zu wenige Parkplätze beklagen.

Positive Bilanz
Handel mit Weihnachtsgeschäft zufrieden

MATTERSBURG. Egal ob im Stadtzentrum oder auch im Einkaufscenter ARENA, die Mattersburger Handelstreibenden zeigen sich vom bisherigen Verlauf des Weihnachtsgeschäftes erfreut. Quer durch die Branchen spricht man von einem Plus gegenüber dem Vorjahr. Persönliche Beratung wichtig Anita Treitl, Chefin von der Boutique Anita‘s Mode in Mattersburg, blickt auf ein nicht ganz so erfolgreiches Weihnachtsgeschäft zurück. „Umsatzmäßig liegen wir zwar in etwa so wie im Vorjahr, zufrieden bin ich...

  • 17.12.18
Wirtschaft
Im Schnitt kaufen die Salzburger sieben Geschenke.

Geschenke für Weihnachten
Zuversichtlich ins Weihnachtsgeschäft

SALZBURG (red). Hartwig Rinnerthaler, Obmann der Sparte Handel in der Wirtschaftskammer Salzburg, hofft heuer auf ein leichtes Plus. Dabei wird auf die weihnachtliche Atmosphäre gesetzt. „Die Einkäufe finden nach wie vor größtenteils im stationären Handel statt, weil das Internet das Weihnachtsflair eines Geschäftslokals nicht ersetzen kann“, so Rinnerthaler. Eine aktuelle Umfrage aus der KMU Forschung Austria legt Zahlen vor, dass etwa 410.000 Salzburger, also 88 Prozent der Bevölkerung ab 15...

  • 05.12.18
Lokales

Weihnachtseinkaufssamstag
Guter Start ins Weihnachtsgeschäft

Spartenobmann Kutsam: „Frequenzen und Stimmung waren sehr gut“ OÖ. Am heutigen Weihnachtseinkaufssamstag und gleichzeitigen Start in den Advent waren die Frequenzen durchaus zufriedenstellend und daher die Stimmung im oberösterreichischen Handel entsprechend gut. „In den letzten Wochen haben die Kunden schon für Weihnachten gekauft. Der heutige 1. Dezember ist jedoch der echte Auftakt gewesen. Vor allem im Sportartikelhandel, im Schuh- und im Textilhandel wurden die meisten Käufe getätigt....

  • 01.12.18
Wirtschaft
Es geht noch mehr: Ernst Kirchmayr setzt auf ein umsatzreiches Weihnachtsgeschäft in der PlusCity.

PlusCity
„Wir sind keine Geisterfahrer sondern setzen auf Innovationen“

Shopping, Dining und Entertainment: Auf diese drei Säulen setzt PlusCity Boss Ernst Kirchmayr: „Mit der ständigen und konsequenten Optimierung des Mietermix mit attraktiven und starken internationalen Brands jeder Branche profilieren wir uns als Lifestyle & Entertainment Center.“ In allen drei Teilbereichen hat die PlusCity wieder viele neue Brands in die PlusCity gebracht, bestehende Stores neu gebaut und erweitert und zudem neue Anbieter bei Dining und Entertainment eröffnet. „Kurzum,...

  • 29.11.18
Wirtschaft
Blicken dem diesjährigen Weihnachtsgeschäft optimistisch entgegen (v.r.): Wolfgang Feucht (Mode von Feucht), WK-Vizepräsidentin Barbara M. Thaler, Martin Wetscher (Obmann der Sparte Handel) und Ernst Gittenberger von der KMU Forschung Austria.
2 Bilder

Tiroler Handel
Tiroler werden im Schnitt 370 Euro für Weihnachtsgeschenke ausgeben

TIROL. Weihnachten steht vor der Tür und mit ihm die Geschenkejagd. Den Tiroler Handel freut es. Im Schnitt planen die Tirolerinnen und Tiroler 370 Euro für Geschenke auszugeben.  Tiroler Handel startet mit guten AussichtenMit den arbeitsintensivsten und umsatzstärksten Wochen in Tirol endet jedes Jahr. Die vorweihnachtliche Zeit bringt den Konsumrausch richtig in Schwung. Momentan sieht es schon mal gut aus für den Tiroler Handel. "Die gesamtwirtschaftliche Ausgangslage spricht für ein...

  • 29.11.18
Wirtschaft
Schon ab November wird sich nach passenden Weihnachtsgeschenken umgeschaut.

Im Handel
Alle Jahre wieder...

RIED (hepu). ...werden Geschenke gekauft. Der Handel hat wieder hohe Erwartungen an das heurige Weihnachtsgeschäft. Auch Rudolf Dobler-Strehle vom Uhren- und Schumuckgeschäft Dobler-Strehle sieht dem Weihnachtsgeschäft positiv entgegen: "Schon ab Ende November beginnen die meisten, nach Weihnachtsgeschenken zu schauen. Gekauft wird aber erst ab ungefähr Mitte Dezember." Auch die Weberzeile stellt Prognosen auf: "Am stärksten sind noch immer ganz klassisch die Wochenenden und die...

  • 26.11.18
Wirtschaft

Lokaler Handel
Vorbereitungen für Weihnachten 2018 laufen

ST. FLORIAN (juk). Lokale Händler rüsten sich bereits fürs Weihnachtsgeschäft. "Jede Woche, mit der es näher an Weihnachten rangeht, wird stärker", so Markus Froschauer vom Spielzeug- und Schreibwarenladen Druckermax. Er rechnet damit, dass die Woche vor Weihnachten die umsatzstärkste wird. Die Klassiker Lego und Playmobil, aber auch Schleich-Tiere wie Dinosaurier oder Glibberschleim sind die Trendgeschenke 2018 für Kids. Rechnungslotto und Coverdruck beim Handyshop Im Handyshop Schärding...

  • 22.11.18
Wirtschaft

Sternenbetriebe Peuerbach
Erwartungen an das Weihnachtsgeschäft

BEZIRK. In knapp einem Monat ist Weihnachten. Der Handel bereitet sich auf den Ansturm der Kunden vor. Schuhgeschäft Katharina KollerDas Schuhgeschäft Katharina Koller freut sich schon auf das Weihnachtsgeschäft. In den letzten beiden Einkaufssamstagen vor Weihnachten rechnen die Mitarbeiter mit dem größten Ansturm. „Sobald der Wetterumschwung kommt und es zu schneien beginnt, greifen die ersten Käufer zu den Winterschuhen, um die Füße warm zu halten. Gerade auch für die ältere Generation...

  • 22.11.18
Lokales
Zu Weihnachten 2018 geben die Menschen mehr Geld für hochwertige Geschenke aus – und erfüllen sich oft auch selbst einen langgehegten Wunsch.
2 Bilder

weihnachtseinkäufe
Qualität ist beim Schenken gefragt

Handel fürs Weihnachtsgeschäft zuversichtlich – Hochwertiges und Traditionelles im Trend. VÖCKLABRUCK (ju). "Qualität ist gefragt. Die Leute kaufen lieber weniger, aber dafür etwas Hochwertiges", sagt Richard Zweimüller, Geschäftsführer im Media Markt Vöcklabruck. "Nicht alle Geschenke landen unterm Christbaum", betont Zweimüller. Viele Kunden würden sich mit dem Weihnachtsgeld oft selbst einen langgehegten Wunsch erfüllen. "Sie wechseln vielleicht ihren ersten Flatscreen gegen ein neues...

  • 21.11.18
Wirtschaft
Weihnachten erfreut Kinder und Händler.
2 Bilder

Start ins Weihnachtsgeschäft
Westwinkel setzt auf Gutscheine

ST. VALENTIN (up). Optimistisch geht die Wirtschaftsinitiative St. Valentin (WIV) mit Obmann Gerhard Ebner ins Weihnachtsgeschäft. Diese Woche findet am Donnerstag, 22. November, mit dem Candle Light Shopping von 16 bis 21 Uhr in St. Valentin der offizielle Start in die Vorweihnachtszeit statt. "Wir setzen wieder auf unsere Währung, den Westwinkelgutschein. Auch heuer gibt es wieder die Fünf-Euro-Zuschussaktion, das heißt, der Konsument bekommt bei uns in der Region für 100 Euro Gutscheine im...

  • 21.11.18
Wirtschaft
Bereit für Weihnachten: Ernst Gittenberger, Gerhard Wohlmuth und Helmut Zaponig (v. l.) präsentierten aktuelle Zahlen.

Handel zu Weihnachten: Sieben Millionen Packerl unter dem Christbaum

Laut KMU Forschung planen die Steirer heuer rund 370 Euro für Weihnachtsgeschenke auszugeben. Dadurch werden rund sieben Millionen Packerl unter den steirischen Christbäumen erwartet. "Durch die Gutscheine – und die sind als Präsent ganz oben auf der Liste der Schenkenden – wird ein großer Teil des Umsatzes erst nach den Feiertagen erzielt“, erklärt Gerhard Wohlmuth, Obmann der Sparte Handel in der WKO Steiermark. Angesichts der Zahlen der KMU Forschung blickt er vorsichtig optimistisch auf das...

  • 20.11.18
Wirtschaft
4 Bilder

Lokaler Handel für Weihnachtsgeschäft gerüstet

BRAUNAU, MATTIGHOFEN (ebba). Der regionale Handel im Bezirk Braunau ist für den Ansturm an den bevorstehenden vier Einkaufswochenenden im Advent gerüstet. „Die wirtschaftliche Lage ist gut, Arbeitsplätze sind vorhanden. Sprich, die Leute haben Geld, das sie ausgeben können. Wir gehen daher optimistisch in die Weihnachtszeit“, sagt Elektroland-Mattighofen-Geschäftsführer Friedrich Werdecker. Regional einzukaufen gewinne weiter an Bedeutung. „Weil die Leute durch das Zusperren von Geschäften...

  • 19.11.18
Wirtschaft
2 Bilder

Weihnachtsgeschäft
Nikoläuse und Lebkuchen werden seit Anfang November gut gekauft

URFAHR-UMGEBUNG (fog). Das Weihnachtsgeschäft beginnt im Einzelhandel einerseits immer früher: "Die Leute kaufen schon seit Anfang November Lebkuchen sowie die Nikolaus- und Krampuswaren", sagt Wolfgang Benischko, Chef vom Nah&Frisch in Ottensheim. Andererseits würden Kunden ihre Weihnachtseinkäufe noch später erledigen als noch vor ein paar Jahren, erzählt der Kaufmann. "Nicht nur die Frischware wird kurz vor dem Heiligen Abend gekauft, sondern zum Beispiel auch Christbaumbehänge."...

  • 16.11.18
Lokales
Weihnachten 2017: Die Konsumenten und der heimische Handel wurden heuer „reichlich beschenkt“.

Weihnachtsgeschäft: Handel ist zufrieden

Der vierte Adventsamstag war inklusive der letzten Woche der Höhepunkt im Weihnachtsgeschäft. BEZIRK (red). Auf einen sehr zufriedenstellenden Verlauf des heurigen Weihnachtsgeschäfts kann der oberösterreichische Handel auch nach der letzten Woche zurückblicken. Zumindest deuten die Aussagen der Händler und Stadtmarketinginstitutionen nach dem vierten und damit letzten Einkaufssamstag im Advent darauf hin, dass das prognostizierte leichte Plus auch tatsächlich erreicht werden kann. Der letzte...

  • 14.01.18
Wirtschaft
Gute Aussichten: Regionaler Handel ist für kommendes Jahr recht positiv gestimmt.

Der Rieder Handel strahlt

Service ist gefragt – Geschäftsleute sind mit den Umsätzen rund um Weihnachten sehr zufrieden. RIED. Das Weihnachtsgeschäft 2017 lief auch für den Rieder Handel hervorragend. Teilweise konnte das zweistellige Umsatzwachstum aus dem Vorjahr noch einmal gesteigert werden. Zumindest ein leichtes Plus wurde eingefahren. Strategien zum Erfolg Christoph Zauner, Kräutermax, freut sich über einen zweistelligen Zuwachs beim Weihnachtsgeschäft. Die letzte Woche vor Weihnachten brachte der Drogerie...

  • 11.01.18
Wirtschaft
Prokurist Michael Birklbauer, Red Zac Kreisel
2 Bilder

Extrem kurzer Advent – trotzdem gutes Weihnachtsgeschäft

BEZIRK FREISTADT. Genau drei Wochen dauerte heuer der Advent, kürzer geht’s also nicht mehr. Angesichts dessen sind die Kaufleute im Bezirk Freistadt sehr zufrieden mit dem Weihnachtsgeschäft 2017. Gabriele Lackner-Strauss, Obfrau der Wirtschaftskammer Freistadt: „Konsumenten kaufen nicht früher, auch wenn der Advent erst am 2. Dezember startet. Generell stellen wir fest, dass Weihnachtsgeschenke eher später und kurzfristiger gekauft werden.“ Auch der 24.12., heuer ein Sonntag, ist als...

  • 09.01.18
Wirtschaft

Heimischer Handel ist mit Weihnachtsgeschäft zufrieden

Der vierte Adventsamstag war inklusive der letzten Woche der Höhepunkt im Weihnachtsgeschäft. BEZIRK. Auf einen sehr zufriedenstellenden Verlauf des heurigen Weihnachtsgeschäfts kann der oberösterreichische Handel auch nach der letzten Woche zurückblicken. Zumindest deuten die Aussagen der Händler und Stadtmarketinginstitutionen nach dem vierten und damit letzten Einkaufssamstag im Advent darauf hin, dass das prognostizierte leichte Plus auch tatsächlich erreicht werden kann. Der letzte...

  • 04.01.18
Wirtschaft
Besonders beliebt sind Gutscheine als Geschenk.

Outlet zieht positive Weihnachts-Bilanz

WALS-SIEZENHEIM (buk). Sehr gute Umsatz- und Frequenzzahlen haben zahlreiche Last-Minute-Shopper dem McArthurGlen-Designer-Outlet Salzburg gebracht. Das Center-Management hat insgesamt eine positive Weihnachts-Bilanz gezogen. "An den Tagen kurz vor dem großen Fest erledigen sehr viele Besucher ihre letzten Weihnachtseinkäufe", sagt Center-Manager Florian Went. Sehr beliebt sei dabei die Option, etwas selbst auszusuchen: "Rund um Weihnachten verkaufen wir immer besonders viele Gutscheinkarten."

  • 21.12.17
Wirtschaft
Im Einkaufszentrum Arena konnten sich lediglich die Kunden manchmal über zu wenige Parkplätze beklagen.

Mattersburgs Unternehmer mit Weihnachtsgeschäft zufrieden

Eine durchwegs positive Bilanz kann der Handel aus dem diesjährigen Weihnachtsgeschäft ziehen. MATTERSBURG. Egal ob im Stadtzentrum oder auch im Einkaufscenter ARENA, die Mattersburger Handelstreibenden zeigen sich vom bisherigen Verlauf des Weihnachtsgeschäftes erfreut. Quer durch die Branchen spricht man von einem Plus gegenüber dem Vorjahr. Persönliche Beratung wichtig So auch Claudia Resch, Chefin der Damenmodenboutique Stilecht in Mattersburg, die auf ein erfolgreiches...

  • 15.12.17
Wirtschaft
Auf der Suche nach originellen wie praktischen Weihnachtsgeschenken wird man in Vöcklabruck immer fündig.

Einkaufen, bummeln, genießen

Bezirksstadt lockt mit Einkaufserlebnis und Christkindlmarkt VÖCKLABRUCK. Der Handel freut sich weiterhin über gute Geschäfte. "Die winterliche Stimmung hat an diesem verlängerten zweiten Weihnachts-Einkaufswochenende die Kauflust entfacht“, resümiert Christian Kutsam, Obmann der Sparte Handel in der Wirtschaftskammer Oberösterreich. Roman Huemer-Erber, Chef von Taschen und Koffer Franz Erber e.U. in Vöcklabruck, bestätigt diesen Eindruck: „Die Winterstimmung motiviert zum Weihnachtseinkauf....

  • 14.12.17