09.10.2017, 09:39 Uhr

Backaldrin eröffnete Wunderkammer des Brotes

(Foto: Fotokerschi.at/Kerschbaummayr)

Im Jahr 2015 legte der Gründer von backaldrin, Peter Augendopler, den Grundstein für ein einzigartiges Projekt rund ums Brot. Nun wurde das Paneum eröffnet.

ASTEN. Exklusiv für die Lange Nacht der Museen hat backaldrin-Firmeninhaber Peter Augendopler das Paneum für die Besucher geöffnet. Vorab wurde die Wunderkammer des Brotes von Landeshauptmann Thomas Stelzer offiziell eröffnet. Zahlreiche Ehrengäste waren aus diesem Grund der Einladung des backaldrin-Eigentümers gekommen, um gemeinsam mit ihm zu feiern.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.