02.02.2018, 20:03 Uhr

Krankenkommunion = Jesus ist „on tour“! in St. Valentin

(Foto: manisblog)
Sankt Valentin: Pfarre | Jeden ersten Freitag im Monat, sind Pfarrer Johann Zarl und Diakon Manuel Sattelberger in St. Valentin „mit Jesus ON TOUR“, im wahrsten Sinn des Wortes! Denn sie besuchen die alten und kranken Menschen in St. Valentin mit der Heiligen Kommunion, mit Jesus selbst, wie wir Katholiken ja fest glauben! Am ersten Freitag im Februar, am Fest Maria Lichtmess, war es besonders schön zu sehen, wieviel Licht dieser Besuch bringt, der mehrere Ebenen beinhaltet. Selbstverständlich die menschliche Ebene, man begegnet einander, man fragt wie es denn diesem Menschen in der letzten Zeit ergangen ist. Man nimmt sich Zeit, man „verschenkt“ sein Ohr verbunden mit dem Herzen. Man hört zu, lässt das Gegenüber (aus-) reden! Und die zweite Ebene ist eine geistliche. Ein um die 90 Jahre alter Mann erklärte es so ähnlich gesagt: „Ich bin dankbar, dass Sie nicht nur menschlich zu mir kommen, sondern auch als Geistlicher mir Geistliches mitbringen. Sie erinnern die Menschen daran, was wirklich im Leben zählt! Und: Wenn Sie wieder gehen, bleibt Segen in meiner Wohnung! Diese Sätze haben Diakon Manuel sehr berührt. Diakon Manuel, dazu, „Es sind weise Aussagen eines weisen Mannes! Wenn gleich es mir auch klar ist, dass es JESUS ist der wirkt, hoffentlich ein bisserl auch „durch mich“, dem ich mich in der Heiligen Weihe „mit Haut und Haaren“ zur Verfügung gestellt habe. Möge Segen ausgehen von diesen Herz-Jesu-Freitagen, wo Jesus „ON TOUR“ durch unsere Pfarre ist, Menschen auch heute noch begegnet und sie segnet!“
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
6 Kommentareausblenden
2.853
Heidemarie Rottermanner aus Scheibbs | 02.02.2018 | 21:10   Melden
63.986
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 02.02.2018 | 21:36   Melden
36.250
Hanspeter Lechner aus Enns | 02.02.2018 | 21:39   Melden
36.250
Hanspeter Lechner aus Enns | 02.02.2018 | 21:40   Melden
17.871
Marie O. aus Graz | 03.02.2018 | 11:31   Melden
36.250
Hanspeter Lechner aus Enns | 03.02.2018 | 11:54   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.