07.02.2018, 09:55 Uhr

Pfarre St. Florian lud zum Tanzen ein

(Foto: fotokerschi.at/Kerschbaummayr)
ST. FLORIAN. Stiftspfarrer Werner Grad konnte vergangenes Wochenende zahlreiche Besucher im barocken Gartensaal des Stiftes St. Florian begrüßen. Anlass war der traditionelle Pfarrball, zu welchem die Pfarre St. Florian jedes Jahr aufs Neue in die Räumlichkeiten des Stiftes lädt. Der neu gewählte Pfarrgemeinderat begeisterte im Zuge des Ballabends mit einer gelungenen Mitternachtseinlage.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.