03.10.2014, 08:47 Uhr

Alkoholisierter Lenker beging Fahrerflucht

(Foto: Gerhard Seybert-Fotolia)
ASTEN (red). Laut Polizei verursachte ein 58-jähriger Autofahrer aus Asten am Montag, 29. September, beim Einparken in seinem Heimatort einen Schaden an einem anderen Fahrzeug. Der offensichtlich stark alkoholisierte Lenker ging danach einfach weg. Ein Zeuge alarmierte die Polizei. Beim Eintreffen der Polizei versuchte der 58-Jährige zu flüchten und verletzte sich. Der alkoholisierte Mann musste mit der Rettung in das UKH Linz gebracht werden. Er wurde wegen mehrerer Übertretungen angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.