Alles zum Thema Alkoholisierter Lenker

Beiträge zum Thema Alkoholisierter Lenker

Lokales
Am vergangenen Ostermontag verunfallte ein Mopedlenker in Wels-Land.

Unfall
Alkoholisierter Mopedlenker bei Sturz verletzt

WELS-LAND. Ein 40-jähriger Mann aus dem Bezirk Wels-Land stürzte am vergangenen Ostermontag gegen 18.45 Uhr mit seinem Moped im Ortsgebiet von Stadl-Traun. Er schlitterte auf die Gegenfahrbahn und verletzte sich unbestimmten Grades. Laut eigenen Angaben sei er einer querenden Katze ausgewichen. Ein entgegenkommender Lenker hatte den Sturz beobachtet und konnte noch rechtzeitig vor dem Mopedfahrer anhalten. Dieser wurde nach der Erstversorgung in das Klinikum Wels eingeliefert. Ein Alkotest...

  • 23.04.19
Lokales

Polizeimeldung
Alkoholisierter Fahrer fuhr drei Fußgänger nieder – ohne Führerschein

Gestern gegen 16.35 Uhr fuhr ein 44-jähriger Österreicher drei Personen nieder, die bei grün einen Zebrastreifen überquerten. Einer der angefahrenen Personen wurde leicht verletzt, die anderen zwei mussten mit schweren Verletzungen in die Klinik eingeliefert werden. Der Lenker des PKW setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort und konnte noch am selben Abend von der Polizei ausgeforscht werden. Der durchgeführte Alkotest erbrachte ein Ergebnis von 0,60 mg/l. Zudem ist der Lenker nicht im Besitz...

  • 02.03.19
Lokales
Dem Mann wurde der Führerschein abgenommen und er wurde angezeigt

Kühnsdorf
Alkoholisierter PKW-Lenker kracht gegen Straßenlaterne

Der Beleuchtungskörper der Laterne fiel dabei auf das Dach des Fahrzeuges.  KÜHNSDORF. Ein 21-jähriger Mann lenkte heute gegen 1.40 Uhr in alkoholisierten Zustand seinen PKW auf der Seeberg Straße von Kühnsdorf Richtung St. Kanzian. Im Kreisverkehr Seebach stieß er bei der Ausfahrt in Richtung Völkermarkt frontal gegen die Straßenlaterne, die rechts neben der Fahrbahn stand. Dabei fiel der Beleuchtungskörper der Laterne auf das Dach des Fahrzeuges. Der Lenker wurde dabei leicht verletzt, am...

  • 24.02.19
Lokales

Polizeieinsatz
Aggressiven Alkolenker in Traun festgenommen

TRAUN (red). Um 6:30 Uhr ging bei der Polizei in Traun – am 1. November – die telefonische Anzeige über einen vermutlichen Alkolenker, welcher von Linz, Wattstraße kommend über die B1 nach Traun, Unterer Flötzerweg, gefahren sei und dort gerade seinen Lkw eingeparkt habe. Beim Eintreffen der Polizeistreife schimpfte der Lkw-Fahrer, ein junger Slowake, lautstark auf slowakischer Sprache und gestikulierte wild mit beiden Armen vor dem Gesicht des Zeugen. Nachdem der Lkw-Lenker sein...

  • 02.11.18
Lokales
Symbolfoto

Alkolenker erwischt
Am Vormittag mit 2,58 Promille in Eisenzicken unterwegs

EISENZICKEN. Bei einer am 9. Oktober 2018 durchgeführten Schwerpunktkontrolle durch die Landesverkehrsabteilung-Außenstelle Oberwart wurde ein Pkw-Lenker wegen Beeinträchtigung durch Alkohol aus dem Verkehr gezogen. Auffällige Fahrweise Bereits am Vormittag wurde ein 59-jähriger Fahrzeuglenker wegen seiner deutlich „unsicheren“ Fahrweise von einer Zivilstreife der LVA im Ortsgebiet von Eisenzicken angehalten und kontrolliert. Ein Alkomatentest ergab einen Wert von 2,58 Promille. Ihm wurde...

  • 10.10.18
Lokales
Ein alkoholisierter Autolenker verursachte in Matrei einen Verkehrsunfall, bei dem zum Glück niemand verletzt wurde.

Alkoholisierter Lenker verursachte Unfall in Matrei

MATREI. Am 23. September 2018 gegen 07.00 Uhr bog ein 19-Jähriger in Matrei i.O. von einer Gemeindestraße nach links in die B108 ein und fuhr dort auf der Gegenfahrbahnhälfte weiter. Der Lenker eines entgegenkommenden Fahrzeuges konnte trotz Ausweichmanöver einen Frontalzusammenstoß nicht verhindern. Beide Lenker blieben unverletzt, an den Fahrzeugen entstand Totalschaden. Der Alkomattest beim 19-Jährigen verlief positiv. Ihm wurde der Führerschein vorläufig abgenommen und er wird zur Anzeige...

  • 24.09.18
Lokales
Die Polizei konnte einen alkoholisierten Lkw-Fahrer aus dem Verkehr ziehen. (Symbolbild)

Müllendorf: Betrunkener Lkw-Fahrer auf der A3 gestoppt

Führerschein und Fahrzeugschlüssel wurden ihm abgenommen, er wurde angezeigt. MÜLLENDORF (ft). Auf der Südostautobahn A3 bei Müllendorf wurde am Mittwoch ein alkoholisierter Lkw-Fahrer aus dem Verkehr gezogen. Der 38-jährige Mann aus der Tschechischen Republik war zuvor durch eine unsichere Fahrweise aufgefallen – mehrere Verkehrsteilnehmer hatten diesbezüglich die Polizei in Eisenstadt informiert.  Positiver AlkotestEin Alkotest ergab einen Wert von 2,3 Promille, dem Mann wurde an Ort und...

  • 30.08.18
Lokales
Ein Alkotest beim Lenker verlief positiv. Ihm wurde der Führerschein vorläufig abgenommen

Fahrerflucht in Glanhofen: 41-jähriger Lenker war alkoholisiert

Ein 41-Jähriger beschädigte auf einer Gemeindestraße in Glanhofen mit seinem PKW zwei, auf einem Parkplatz abgestellte, Fahrzeuge. Er wurde am nächsten Tag ausgeforscht. GLANHOFEN. Am 25. August gegen 23:30 Uhr lenkte ein alkoholisierter 41-jähriger Mann aus dem Bezirk Feldkirchen seinen PKW auf einer Gemeindestraße in Glanhofen. Zwei Fahrzeuge beschädigt Dabei musste er, nach eigenen Angaben, einem über die Fahrbahn laufenden Rehwild ausweichen und prallte daraufhin gegen zwei auf einem...

  • 26.08.18
Lokales
Der Lenker wurde im Krankenhaus St. Johann ambulant behandelt.

Alkoholisierter Pkw-Lenker kam von der Straße ab

KIRCHBERG (jos). Ein Deutscher (19) fuhr am 13. Juli gegen 3.19 Uhr in alkoholisiertem Zustand in einem Pkw in Kirchberg talwärts. Er kam von der Straße ab und stürzte sich einmal überschlagend in ein steiles Waldstück, wo der Pkw auf dem Dach zu liegen kam. Er erlitt leichte Verletzungen und konnte sich selbst befreien. Er wurde in das Krankenhaus St. Johann gebracht.

  • 13.07.18
Lokales
Der Mopedlenker wurde von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht

St. Kanzian: Alkoholisierter Lenker gegen Moped geprallt

Der 16-jährige Mopedlenker erlitt dabei schwere Verletzungen. Dem 53-Jährigen wurde der Führerschein abgenommen. ST. KANZIAN. Ein alkoholisierter 53-jähriger Lenker aus dem Bezirk Völkermarkt war gestern gegen 21:30 Uhr, auf der Eberndorfer Landesstraße unterwegs und prallte dabei in Unterburg, Gemeinde St. Kanzian, gegen ein vor ihm fahrendes Moped. Der 16-jährige Mopedlenker aus dem Bezirk Völkermarkt wurde bei dem Unfall durch die Luft geschleudert und kam in einem Acker zum Liegen. Dabei...

  • 20.05.18
Lokales
Symbolbild

Landeck: Bankangestellte verhindern Alkofahrt

Ein schwer alkoholisierter 31-Jähriger wollte nach einer Bargeldbehebung mit dem Auto wegfahren. Mit dem couragierten Einschreiten der Bankangestellten konnte die Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer verhindert werden. LANDECK. Am 23. März 2018 um 15:35 Uhr hinderten Angestellte einer Bank in Landeck einen offensichtlich schwer alkoholisierten 31-jährigen Österreicher daran, nach Behebung eines Geldbetrages mit dem PKW wegzufahren. Der Mann sperrte das Fahrzeug ab und ging zu Fuß in Richtung...

  • 24.03.18
  •  1
Lokales

Kaprun: Verkehrsunfall mit Alkoholisierung

Presseaussendung der Polizei Salzburg Am 03. März 20128, gegen 02:50 Uhr, ereignete sich in 5710 Kaprun ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Einer der Beteiligten, ein 23-jähriger Einheimischer, war mit 1,66 Promille alkoholisiert. Ihm wurde der Führerschein an Ort und Stelle abgenommen und bei der zuständigen Bezirkshauptmannschaft zur Anzeige gebracht.

  • 03.03.18
Lokales
Der Lavanttaler wurde von der Rettung in das LKH Wolfsberg gebracht

Riegelsdorf: Alkoholisierter Lenker kam von der Straße ab

Der Lenker erlitt beim Unfall Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung in das LKH Wolfsberg gebracht. WOLFSBERG. Heute Früh war ein 29-jähriger Wolfsberger in alkoholisiertem Zustand mit seinem Klein-LKW auf der Gemmersdorfer Landesstraße Richtung St. Georgen unterwegs. In Riegelsdorf verlor der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet ins Schleudern. Dabei überschlug sich der Klein-LKW und kam neben der Fahrbahn wieder auf den Rädern zum Stillstand. Zum...

  • 02.02.18
Lokales

Unfall in Steyregg: Alkoholisierter Lenker stürzt über Böschung

Der 36-Jährige hat in der Nacht auf Samstag, 30. Dezember, auf der schneebedeckten Fahrbahn die Kontrolle über sein Auto verloren. STEYREGG. Wie die Polizei mitteilt, war der 36-Jähriger aus dem Bezirk Perg lenkte gegen 2:30 Uhr seinen Pkw auf der B3, Donau Bundesstraße Richtung Mauthausen. Im Gemeindegebiet von Steyregg verlor er auf der schneebedeckten Fahrbahn die Herrschaft über sein Fahrzeug, geriet ins Schleudern und stürzte über eine Böschung. Der 36-Jährige blieb dabei...

  • 30.12.17
Lokales
In Obertauern waren sie im Bademantel im Auto (SYMBOLBILD)

Alkoholisierter Autolenker im Bademantel aus dem Verkehr gezogen

Im Bademantel waren die Insassen eines Fahrzeuges in Obertauern, wie die Polizei meldet. Am 18.12.2017, kurz nach 04:00 Uhr, wurde von einer Streifenbesatzung der Polizei im Ortsgebiet von Obertauern ein in Richtung Passhöhe steckengebliebener Pritschenwagen wahrgenommen. Trotz Kettenpflicht seien keine Schneeketten angebracht gewesen. Bei der Kontrolle hätten die Beamten festgestellt, dass der 22-jährige einheimische Fahrzeuglenker sowie sein Beifahrer bei tief winterlichen...

  • 18.12.17
Lokales
Innerhalb einer Stunde verursachte ein alkoholisierter Fahrer in der Nacht am Dienstag, 28. November, etliche Unfälle.
3 Bilder

Beschädigte Fahrzeuge in den Bezirken 5, 6 und 7: Alkolenker hielt Polizei in Atem

Ein 35-Jähriger touchierte alkoholisiert etliche Fahrzeuge, widersetzte sich einer Anhaltung und wollte flüchten - und das alles ohne Führerschein. WIEN. Diese nächtliche Fahrt hat es in sich: Am Dienstag, 28. November versetzte ein 35-jähriger Mann die Polizei in Aufruhr. Betrunken bahnte er sich mit dem Auto vom Vater eines Freundes, dessen Schlüssel er einfach aus dem Schlüsselkasten entwendet hatte, seinen Weg durch die Bezirke 5, 6 und 7. Im Zeitraum von 22 bis 23 Uhr verursachte er...

  • 29.11.17
  •  1
Lokales

Verkehrsunfall mit alkoholisiertem Lenker

ORT. Ein Mann aus Diersbach war am 30. Oktober 2017 um 18.15 Uhr mit seinem Mofa auf der Osternacher Landesstraße in Ort im Innkreis unterwegs. Bei der Kreuzung mit der Harter Landesstraße wollte der Mann die Kreuzung in gerader Richtung überqueren und übersah dabei einen vorrangberechtigten Mann aus Antiesenhofen. Dieser fuhr mit seinem Fahrzeug in Richtung Eggerding. Inmitten der Kreuzung kam es zu einem seitlichen Zusammenstoß, wobei der Mofalenker unbestimmten Grades verletzt und mit der...

  • 31.10.17
Lokales
Der Verteidiger Egmont Neuhauser setzte sich für den Mandanten ein.
2 Bilder

Neun Monate teilbedingte Haft für Alko-Lenker aus dem Bezirk Scheibbs

Mit 2,6 Promille am Steuer: Neun Monate teilbedingte Haft für Alko-Lenker aus dem Bezirk Scheibbs. BEZIRK SCHEIBBS. Als "exorbitant hohe Alkoholisierung" bezeichnete der Richter den Zustand eines 37-Jährigen, als dieser sich im Oktober 2016 mit 2,6 Promille in sein Fahrzeug setzte und auf der Heimfahrt in ein entgegenkommendes Fahrzeug krachte, dessen Beifahrer durch den Unfall schwer verletzt wurde. Viel Alkohol konsumiert "Da können Sie normalerweise gar nicht mehr gerade gehen", meinte der...

  • 20.10.17
Lokales
Nach Rücksprache mit der Bezirkshauptmannschaft Gmunden hoben die Beamten eine Sicherheitsleistung vom alkoholisierten Busfahrer ein.

1,6 Promille: Alkoholisierter Busfahrer wollte Parkgebühr nicht zahlen

Am 22. Juli 2017 wollte sich ein alkoholisierter Busfahrer mit den unglaubwürdigen Worten „Trinke nie zu viel Alkohol“ nach einem Alkotest rechtfertigen. GMUNDEN (red). Der Busfahrer aus Kroatien fuhr um 8 Uhr mit seinem vollbesetzten Autobus von Abtenau nach Hallstatt. Dort parkte er den Omnibus auf dem Kernmagazinplatz im Ortszentrum. Dokumente und Bargeld wurden angeblich gestohlen Die Parkgebühr von 30 Euro wollte er dort nicht bezahlen und gab an, es seien ihm sein Bargeld und die...

  • 22.07.17
Lokales

Alkoholisiert und telefonierend am Steuer

Am 16. Juli 2017, um 9.15 Uhr, wurde in Piesendorf ein Pkw-Lenker von einer Polizeistreife angehalten, da dieser offensichtlich ohne Freisprecheinrichtung telefonierte. Nach erfolgter Anhaltung konnten beim Lenker deutliche Alkoholisierungssymptome wahrgenommen werden. Ein Alkotest ergab einen Wert von 1,6 Promille. Führerschein und Fahrzeugschlüssel wurden an Ort und Stelle abgenommen und die Weiterfahrt untersagt. Der Lenker wird angezeigt.

  • 16.07.17
Lokales

Ansfelden: Betrunkener Mofafahrer mit Sohn am Rücksitz gestürzt

1,16 Promille Alkohol im Blut hatte Dienstagabend, 13. Juni, ein Mofalenker bei einem Unfall in Ansfelden. Am Sozius befand sich sein neunjähriger Sohn. ANSFELDEN (red). Zur gleichen Zeit fuhr ein Autofahrer aus Ansfelden mit seinem Pkw ebenfalls auf der Himmelreichstraße. Bei einer Fahrbahnverengung durch eine Baustelle kam es zum Zusammenstoß der beiden Verkehrsteilnehmer. Alkolenker touchierte den Pkw mit dem Knie Der Mofafahrer touchierte mit dem Knie den Pkw. Anschließend kam der Mann...

  • 14.06.17
Lokales
Der Lenker aus Bodensdorf wurde leicht verletzt, der Feldkirchner kam ohne Verletzungen davon

Unfall nach Überholen im "Überholverbot": Lenker war alkoholisiert

Ein schwer alkoholisierter Fahrzeuglenker verursachte durch Überholen im "Überholverbot" einen Unfall auf der B94. TIFFEN. Ein 44-jähriger Fahrzeuglenker aus Bodensdorf fuhr am 01. Juni gegen 19 Uhr mit seinem PKW auf der Ossiacher Straße, B94, aus Richtung Feldkirchen kommend in Richtung Villach. Unübersichtlicher Straßenabschnitt Auf Höhe Tiffen, Gemeinde Steindorf, überholte er trotz des Vorschriftszeichens "Überholverbot" und eines kurvenreichen und unübersichtlichen Straßenabschnittes...

  • 02.06.17
Lokales
3 Bilder

Frau von Alkolenker erfasst und tödlich verletzt

FRANKENMARKT. Wie die Polizei berichtet fuhr ein Mann aus Lengau offensichtlich alkoholisiert um 14:45 Uhr mit seinem Pkw auf der B1 in Fahrtrichtung Vöcklamarkt. Am Beifahrersitz fuhr seine Tochter mit. Aufgrund eines schweren Hustenanfalls kam er von der Fahrbahn ab und erfasste die links auf dem Gehsteig gehende Frau, welche daraufhin über das Brückengeländer geschleudert wurde. Anschließend prallte der Pkw gegen das Brückengeländer. Die Frau kam auf der etwa fünf Meter tiefer gelegenen...

  • 01.05.17
Lokales

Alkolenker prallte gegen geparktes Auto

ROHR. Ein 60-Jähriger fuhr gestern, Mittwoch, 16. Februar 2017, gegen 0:15 Uhr betrunken mit seinem Auto auf der Linzerstraße in Kematen/Krems Richtung Rohr/Kremstal. Dabei verlor er aus bisher unbekannten Gründen die Kontrolle über seinen Pkw und prallte frontal gegen einen abgestellten Pkw. Beide Autos wurden schwer beschädigt. Dein durchgeführter Alkomattest verlief bei dem 60-Jährigen mit einem Wert von 1,06 Promille positiv. Der Führerschein wurde ihm vorläufig abgenommen und die...

  • 16.02.17
  • 1
  • 2