24.11.2016, 19:41 Uhr

Erfolgreiche Reanimation in St. Valentin

(Foto: RK St.Valentin)
Ein 67-jähriger Pensionist konnte nach Herz-Kreislauf-Versagen erfolgreich wiederbelebt werden.
Am 24. November 2016 um kurz nach 11:00 Uhr wurde das Einsatzfahrzeug 51/412 aus St. Valentin zu einem bewusstlosen männlichen Pensionist in St. Valentin alarmiert. Am Notfallort angekommen, stellten die beiden Rettungssanitäter einen Herz-Kreislauf-Stillstand fest und begannen umgehend mir der Herzdruckmassage. Unter ärztlicher Assistenz wurde der Patient bis zum Eintreffen des Teams vom NEF Linz-Süd reanimiert und unter notärztliche Begleitung in das Krankenhaus der Elisabethinen transportiert.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
5.011
Bettina Strejcek aus Deutschlandsberg | 24.11.2016 | 22:12   Melden
28.366
Hanspeter Lechner aus Enns | 25.11.2016 | 06:54   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.