25.09.2014, 09:01 Uhr

Herbstkonzert mit "Paukenschlag"

Wann? 05.10.2014 19:00 Uhr

Wo? Basilika St. Laurenz, 4470 Enns AT
Das Ennser Kammerorchester spielt als Finale die Symphonie mit dem Paukenschlag von Haydn. (Foto: Foto: privat)
Enns: Basilika St. Laurenz | ENNS (cd). Das Herbstkonzert des Ennser Kammerorchesters am Sonntag, 5. Oktober, in der Basilika Enns - St. Laurenz steht heuer unter dem Motto "Paukenschlag". Haydns berühmte Paukenschlagsymphonie, in der die unaufmerksamen Hofdamen durch einen plötzlichen Paukenschlag erschreckt werden, bildes den Abschluss des Konzerts. Die Bratschistin mit Ennser Wurzeln Stefanie Kropfreiter wird Carl Maria von Webers elegisch temperamentvolles Andante e Rondo ongarese interpretieren. Mindestens so schwunvoll sind die "Litanies" für Orgel des 1940 gefallenen französischen Komponisten Jehan Alain. Zwei der beliebtesten Kirchensonaten Mozarts eröffnen das Programm. Es folgt die spritzige Overtüre "Der Schauspieldirektor" von Mozart. Der Dirigent Michael Wahlmüller steuert eine eigene Komposition heiteren Charakters bei. Kartn sind im Vorverkauf beim Stadtamt Enns um 15 Euro erhältlich. An der Abendkassa kosten sie 16 Euro. Für Jugendliche ist der Eintritt frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.