01.06.2017, 19:26 Uhr

Wirtschaftspark Ennsdorf – Brand in Medientunnel

(Foto: FF Ennsdorf)
In den Abendstunden des 30.Mai wurden die Feuerwehren Ennsdorf, Stadt Enns, St. Pantaleon und Rems durch die Bereichsalarmzentrale Amstetten zu einem Kellerbrand in einem Industriebetrieb alarmiert. Der Einsatzleiter wurde nach Eintreffen durch einen Mitarbeiter darüber in Kenntnis gesetzt, dass es in einem Medientunnel ein Brand ausgebrochen ist. Der erste Atemschutztrupp wurde mittels C-Löschleitung in den betroffenen Bereich zur Erkundung vorgeschickt. Die Erkundung war relativ beschwerlich da es in diesem Tunnel ziemlich eng war. Nachdem der Atemschutztrupp nach ca.40 Meter Einmarsch den Brand mittels Wärmebildkamera in einer Kabeltrasse lokalisieren konnte, wurde sofort mit den ersten Löschmassnahmen begonnen. Im Endeffekt waren 3 Atemschutztrupps notwendig um den Brand zu löschen. Warum der Brand ausgebrochen ist wird derzeit durch die Polizei ermittelt. Die eingesetzten Feuerwehren waren mit insgesamt 12 Fahrzeugen, und 72 Einsatzkräften im Einsatz. Brand aus konnte nach ca.2 Stunden gegeben werden.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.