04.07.2017, 13:11 Uhr

VHS Enns bietet ein vielfältiges Kursprogramm

ENNS. Bildung soll den Menschen helfen, sich als selbstbestimmte Persönlichkeiten in einer sich beständig verändernden Welt zurechtzufinden. Zudem soll Bildung die Menschen dazu bringen, verantwortungsvoll ihre eigenen Lebensentwürfe zu verfolgen. Bahar Öztürk ist seit mehr als einem Jahr an der Volkshochschulnebenstelle Enns engagiert. Sie übernahm vor einem guten Jahr auch die Leitung der Nebenstelle.

Mit ihrem Team bietet sie ein vielfältiges Kursprogramm an. „Kurse, die bei uns sehr gut gehen, sind jene, die zu einer guten Work-Life-Balance verhelfen“, erklärt sie. Kurse im Gesundheitsbereich wie Wirbelsäulengymnastik, Yoga, Pilates und vor allem auch Tanzkurse wie Zumba sind sehr beliebt.


Sprachkurs für Chinesisch

„Der Hundehaltekurs, der viermal im Jahr angeboten wird, kommt immer zustande. Neu im Programm haben wir den Nähkurs – denn Handarbeiten ist wieder modern“, erklärt die dreifache Mutter, die von zu Hause aus arbeitet. Für Filzen und Arbeiten mit Leder konnte Öztürk einen Schuster gewinnen, der in seiner Werkstatt den Kurs abhält und zeigt wie man zum Beispiel Hausschuhe und kleine Geschenke selber machen kann. Auch Kochkurse wie zum Beispiel "Kochen ohne Zucker" oder der Kurs über Kräuter und über den Feng Shui Garten erfreuen sich großer Beliebtheit.

„Bei den Sprachen ist der Mini-Kurs zum Erlernen der chinesischen Sprache ganz neu. Er kostet nur fünfzehn Euro. Mit diesem Kurs wollen wir prüfen, ob für diese Sprache überhaupt Interesse besteht“, so die Leiterin. Für das neue Herbstprogramm sind rund 40 Kurse geplant. Das aktuelle Kursbuch kommt Ende August heraus. „Die Kurse beginnen dann ab der dritten Septemberwoche. Interessierte können sich jederzeit im Internet informieren oder anmelden“, so Öztürk abschließend. Eine Übersicht der Kurse der Volkshochschule Enns sind unter enns@vhsooe.at oder unter vhsooe.at erhältlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.