Erwachsenenbildung

Beiträge zum Thema Erwachsenenbildung

Lokales
Jeden Mittwoch finden die Kurse statt.

Erwachsenenbildung: Zurück auf die Schulbank

KLEINEBERHARTS. Ab September eröffnet der Verein Spielräume eine neue Form der Erwachsenenbildung. In einer vorbereiteten Umgebung erhalten Erwachsene regelmäßig die Möglichkeit, sich neue Bereiche des Weltwissens zu erschließen. Von engagierten Dozenten begleitet, studieren die Teilnehmer Themen der Natur- und Geisteswissenschaften im Sinne eines vernetzten Denkens. In den Vorlesungen wird ein panoramaartiger Überblick gegeben. In den frei gewählten Themen werden Arbeiten skizziert und...

  • 13.09.19
Freizeit
Gottfried Luger mit Katharina Hörmann und Gertrud Kirchner.

Volkshochschule Pielachtal freut sich auf mehr als 300 Kursteilnehmer

HOFSTETTEN-GRÜNAU. Sehr zufrieden mit dem bisherigen Anmeldeverlauf sind Volkshochschulen-Leiter Gottfried Luger und seine Mitarbeiterinnen Katharina Hörmann und Gertrud Kirchner. Über 300 Kursinteressierte haben sich in den ersten beiden Wochen seit der Ausschreibung für das Angebot der Volkshochschule entschieden und zu einem der über siebzig Kurse angemeldet.  Kursangebot im September"Wir beginnen am zwölften September um 18:30 Uhr mit 'Leichter leben mit Feldenkrais' in Uli Juza's ...

  • 03.09.19
Wirtschaft

Kommentar
Hilfsarbeiten werden immer weniger

Besonders schwer am Arbeitsmarkt haben es Menschen, die als höchste Ausbildungsform lediglich einen Pflichtschulabschluss vorweisen können. 2018 waren das 43 Prozent der Arbeitsmarktservice (AMS) Kunden in Salzburg. Kaum auszumalen, was es bedeutet, wenn selbst dieser Pflichtschulabschluss nicht nachzuweisen ist. Laut AMS sind diese Menschen häufiger und länger arbeitslos, weil es immer weniger Hilfsarbeiten gibt. Hilfsarbeiten wie Tankwarte oder Ticketverkäufer werden von Automaten übernommen....

  • 28.08.19
Wirtschaft
Arbeiterkammer Oberösterreich-Präsident Johann Kalliauer.

Arbeiterkammer OÖ
Bildungsangebot für Lehrlinge, Maturanten und Erwachsene

Die Arbeiterkammer Oberösterreich baut ihr Angebot im Bereich Aus- und Weiterbildung weiter aus.  OÖ. Sich selbst fortzubilden erhöht sowohl die Chancen auf einen Job, als auch auf einen Aufstieg. Ein Grund mehr für die Arbeiterkammer Oberösterreich (AKOÖ) ihr Angebot in diesem Bereich weiter auszubauen. Die drei großen Schwerpunkte liegen laut AKOÖ-Präsident Johann Kalliauer auf Schulabgänger und Lehrlinge, Maturanten sowie Erwachsenen.  „Discover Europe“ Die AKOÖ startet im Herbst eine...

  • 26.08.19
Lokales
2 Bilder

Aus- und Weiterbildung in 3 Stufen
Eltern Kids Coach - attraktiv. bedürfnisorientiert. praktisch

Eltern Kids Coach attraktiv. bedürfnisorientiert. praktisch Aus- und Weiterbildung in 3 Stufen - interessant für Eltern, Mitarbeiter/innen in Eltern-Kind-Zentren, Spielgruppen und Büchereien Kinderassistent/innen und Kindergartenpädagog/innen  Eine gute Betreuung für Kinder beruht auf Beziehung, Kompetenz und Vertrauen. Neue Formen der Eltern-Kind-Bildung sind erforderlich. Eltern von heute möchten aktiv sein, sich in Gemeinschaft erleben und Kinder in das gemeinsame Tun einbeziehen und...

  • 22.08.19
Freizeit
2 Bilder

Ukulele mit Jele - der Ukulele Workshop für Anfänger in Söll

Ukulele Lernen leicht gemacht. Im September findet der zweitägige Schnellkurs für musikalische Anfänger in Söll statt.  Jeremy „Jele" Lentner von der Learn to Rock Musicschool Kufstein lädt zum UKULELE Workshop für absolute Quereinsteiger und Anfänger. Ein Instrument muss nicht zwingend mitgebracht werden - vor Ort werden Ukulelen zur Verfügung gestellt. Somit kann jeder einfach mal schnuppern und schauen, ob die Ukulele das richtige Instrument ist.  Binnen zwei Tagen lernen die...

  • 22.08.19
Sport
Josef Leitgeb (l.) mit Hans Volderauer.
3 Bilder

Laufveranstaltung
Wipptal in Bewegung

Prächtiges Wetter und über 100 Teilnehmer lassen die Organisatoren der Laufveranstaltung äußerst positiv bilanzieren. WIPPTAL (tk). Auch heuer luden der Skiclub Steinach und der Laufclub basecamp Wipptal wieder zum "Mitmachen und Dabeisein" bei "Wipptal in Bewegung" ein. Kinder, Schüler und Erwachsene folgten dem Ruf und maßen sich am Sonntag über die Distanzen 600 m, 1.050 m und 5 sowie 10 km. Der Ehrgeiz der jungen LäuferInnen wurde bei der Siegerehrung mit Medaillen und Pokalen belohnt....

  • 19.08.19
Lokales
Individuelles und vertrauensvolles Lernen wird im abc-Salzburg großgeschrieben
2 Bilder

Gemeinsam lernen
Basisbildungszentrum abc-Salzburg verhilft Erwachsenen zu Fertigkeiten in Lesen, Schreiben und Rechnen

Nicht lesen oder schreiben zu können – ein Tabuthema, dessen sich das "abc-Salzburg" seit 20 Jahren annimmt. SALZBURG. "Wenn ich gewusst hätte, dass Lernen so geht, wäre ich früher gekommen. Vorher hatte ich Angst, man lacht mich aus.” oder "Ich merke im Alltag, dass ich mich den Herausforderungen besser stelle. Ich verstecke mich nicht mehr." – es sind Aussagen wie diese, die für Gerhild Sallaberger das schönste Kompliment für ihre Arbeit sind. Seit 2004 arbeitet Sallaberger beim...

  • 30.07.19
Lokales
"Mitten-im-Leben"-Gruppenleiter erhielten Zertifikat
3 Bilder

Ausbildungslehrgang des Katholisches Bildungwerkes absolviert
Neue Gruppenleiter sind in der Seniorenbildung tätig

SPITTAL (pgfr). Dieser Tage nahmen 13 neue Gruppenleiter ihre Zertifikate zum "Gruppenleiter in der Seniorenbildung" entgegen. Die vom Katholischen Bildungswerk veranstaltete Ausbildung zur "Mitten-im-Leben-Trainerin" fand, erstmals in Oberkärnten, am Rojachhof in Lendorf statt.  Lehrgang in zwölf Modulen In zwölf Modulen erhielten die Teilnehmer von namhaften Referenten aus vielen Sparten zum Thema "älter werden" Methoden vermittelt. So kam beispielsweise Richard Gaugeler, Arzt im LKH...

  • 10.07.19
Leute
Mitten in Leben-Gruppe St.Marein auf gemeinsamen Ausflug

Mitten im Leben und hoch oben am Berg

St.Mareiner-Gruppe auf gemeinsamen AusflugEine 30-köpfige Reisegruppe begab sich kürzlich unter der Leitung von Frau Christine Ganster auf Ausflug in die Region Friaul-Julisch-Venetien. Dabei handelte es sich um die TeilnehmerInnen des beliebten SeniorInnentrainingsprogrammes „Mitten im Leben“ St. Marein und Gäste. Zunächst ging es mit der modernen Seilschwebebahn auf den Monte Lussari. Oben angekommen, waren die TeilnehmerInnen beeindruckt vom zauberhaften Anblick dieses Ortes und der...

  • 09.07.19
  •  1
  •  1
Wirtschaft
Gut Aiderbichl-Geschäftsführer Dieter Ehrengruber und Vitalakademie- Geschäftsführer Mario Weingartler besiegelten die Kooperation bei der Eröffnung der neuen Besucherhalle auf Gut Aiderbichl mit Handschlag.

Gut Aiderbichl
Bildung auf dem Gnadenhof

Am 1. Jänner wird die Vitalakademie von Salzburg nach Gut Aiderbichl in Henndorf übersiedeln. HENNDORF. Die Vitalakademie bietet Bildungsangebote für Erwachsene in den Bereichen Gesundheit, Sport und Soziales an.  Die zukünftige Standort auf Aiderbichl wird neben dem besonderen Charme auch eine Kooperation mit dem Gut anbieten, sodass auch  Ausbildungen im Tierbereich angeboten werden.  Die Räumlichkeiten für das zweite Standbein des Gutes werden im Zuge der Umbauarbeiten...

  • 04.07.19
Leute
2 Bilder

Unternehmerin und zweifache Mutter holt Matura nach
Matura im Rekordtempo – mit 36 Jahren

Wofür sich andere ein halbes Berufsleben Zeit lassen, hat Sabrina Schilcher in zweieinhalb Jahren geschafft: Ausbildung zur Büro- und Immobilienkauffrau, Verwaltungsassistentin, zur Lehrlingsausbilderin, zur Immobilientreuhänderin, die Prüfung zur Maklerin – und, quasi nebenbei, auch noch Lernen für die Matura. Dieses Semester hat die 36-jährige Mattseerin am Abendgymnasium Salzburg die Matura abgelegt und am Montag ihr Maturazeugnis entgegengenommen. Dabei hatte die Bildungskarriere der...

  • 01.07.19
  •  1
  •  1
Lokales
Jahrestagung 2019 des Katholischen Bildungswerkes im Haus der Begegnung - ein voller Erfolg!
10 Bilder

Inspirierende Jahrestagung des Katholischen Bildungswerkes: Sprachen des Helfens

Vor kurzem fand im Haus der Begegnung die Jahrestagung des Katholischen Bildungswerks statt. Sie zeigte das Wirken der vielen amtlichen und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen in voller Pracht und erneuerte ein etabliertes und freudvolles Netzwerk.  Franz Küberl bezeichnet KBW als "Maschinenring"Franz Küberl kennt die Arbeit im Bildungswerk sehr gut. Vor seiner Tätigkeit bei der Caritas, war er Mitarbeiter im KBW Steiermark. In seinem Impulsreferat verglich er das Bildungswerk pointiert mit dem...

  • 01.07.19
  •  1
WirtschaftBezahlte Anzeige
Fotonachweis: BFI Tirol
(v.l.) Die Mitglieder der Prüfungskommission Dr. Gerhard Schaber, Barracuda Networks, Robert Dorigo, IBM Österreich, Lehrgangsleiter Dr. Arnim Franzmann, IT Unternehmensberater sowie Othmar Tamerl, MBA, Leiter Abteilung IT und Technik, BFI Tirol und Dr. Karin Klocker, Geschäftsführerin BFI Tirol

Programmierakademie BFI Tirol
Absolventen der Programmierakademie heiß begehrt

Ende Juni präsentierte die erste Abschlussklasse der Programmierakademie des BFI Tirol ihre Projektarbeiten der Prüfungskommission. Die Präsentationen waren öffentlich zugänglich und zahlreiche Firmen nutzten die Gelegenheit, sich persönlich von der Qualität der Ausbildung zu überzeugen und direkt mit den Absolventen ins Gespräch zu kommen. Die Tatsache, dass viele Tiroler Firmen händeringend nach Programmierern suchen, ist bekannt. Aus diesem Grund hat das BFI Tirol in enger Zusammenarbeit...

  • 28.06.19
Lokales

VHS OÖ
Neues Kursprogramm ist da

Das VHS-Kursprogramm ist da, Kurse können ab sofort gebucht werden. LINZ. Das Programm der Volkshochschule Linz für 2019/2020 ist ab sofort online verfügbar. Anmeldungen sind bereits möglich. „Alles in allem stehen mehr als 2.000 Kurse, zahlreiche Vorträge und Veranstaltungen zur Auswahl“, sagt Bildungsreferentin Stadträtin Eva Schobesberger. Einen Kurs buchen können Sie telefonisch unter der Nummer 0732/7070 0, persönlich im Wissensturm Service-Center, online beim jeweiligen Kurs oder auch...

  • 17.06.19
LeuteBezahlte Anzeige

BFI Tirol - Diplomlehrgang Buddhismus
Diplomlehrgang Buddhismus - Der Stufenweg zur Erleuchtung

Der Buddhismus ist eine der großen Weltreligionen und findet in der westlichen Welt immer mehr Anhänger. Wenn wir uns den buddhistischen Überzeugungen annähern, stellen wir schnell fest, dass sich die meisten Lehren auf umfangreichephilosophisch-logische Überlegungen beziehen und nicht auf phantastische Mythen. Der Diplomlehrgang Buddhismus, der Stufenweg zur Erleuchtung, verhilft den Teilnehmern die Grundlagen des Buddhismus zu verstehen und neue Perspektivenfür die individuelle...

  • 14.06.19
Lokales
Die interessierte Gruppe der ES Kirchdorf bei ihrer Exkursion nach Osttirol vor dem Schauraum vom „Deferegger Heilwasser“ in St. Jakob im Defereggental.
5 Bilder

Erwachsenenschule Kirchdorf
Osttirol bei lehrreicher Exkursion erkundet

Erwachsenenschule Kirchdorf informierte sich im Defereggental KIRCHDORF (gs). Mit vielen neuen Eindrücken kehrte eine interessierte Reisegruppe der Erwachsenenschule Kirchdorf von ihrer Lehrfahrt aus Osttirol zurück. Schon auf der Fahrt über den Pass Thurn und den Felbertauern informierte Reiseleiter Rudi Krauße über die Kultur und Geschichte des flächenmäßig größten Tiroler Bezirkes. Nach dem auf dem Strumerhof führte Kräuterbäuerin Anna Holzer die 38 Teilnehmer in die geheimnisvolle...

  • 27.05.19
Lokales
Der Waidringer Bürgermeister Georg Hochfilzer mit ES-Leitern aus dem Bezirk, Geschäftsführerin Margarete Ringler (Mi.) und der Obfrau des Tiroler Bildungsforums Bettina Ellinger (re.)

Bezirkstagung Erwachsenenschulen
Ehrenamtliche Arbeit für die Erwachsenenbildung

WAIDRING (gs). Neben erfolgreichen Jahresberichten gab es bei der Bezirkstagung der Erwachsenenschulen viele Informationen zum Schwerpunktthema Digitalisierung. Bei der von den Waidringer ES-Leiterinnen Burgi und Eveline Brandstätter organisierten Versammlung wurden die Teilnehmerinnen von Bettina Ellinger herzlich begrüßt. Die engagierte Obfrau des Tiroler Bildungsforums unterstrich die Bedeutung der Erwachsenenbildung in den ländlichen Regionen. Bürgermeister Hochfilzer unterstützt...

  • 23.05.19
Wirtschaft

Weiterbildung in Altmünster
Die Schule für Erwachsene am ABZ Salzkammergut findet jährlich statt

ALTMÜNSTER. Im Herbst starten drei Fachrichtungen. Fachrichtung „Landwirtschaft“ mit dem Ziel den Facharbeiter der Landwirtschaft zu erlangen. Die Fachrichtung „Betriebs und Haushaltsmanagement“ zeigt mit den wichtigen Bereichen Ernährung, Organisation, Garten, Lebensmittelverarbeitung (Milch: Käse/Joghurt/Topfen; Fleischverarbeitung, Obstverarbeitung, Schnapsbrennen), kreatives Gestalten die Wichtigkeit dieses Facharbeiters auf. Die Fachrichtung „Forstwirtschaft“ gibt in verkürzter...

  • 21.05.19
Lokales
Die Stube am Unterkagererhof  bietet für Kurrentkurse mit dem Vizepräsident des Volksbildungswerkes Thomas Scheuringer (r) ein stimmungsvolles Ambiente.
6 Bilder

O.Ö.Volksbildungswerk
Eigenes Volksbildungswerk – TV im Bezirk angedacht

Um die Aktivitäten der zwölf Kulturvereine des O.Ö. Volksbildungswerkes im Bezirk besser vor den Vorhang zu holen, überlegt Bezirksstellenleiter Franz Madlmayr ein eigenes Volksbildungswerk-TV. BEZIRK (hed). Seit mehr als 70 Jahren besteht das Oberösterreichische Volksbildungswerk. Es öffnet Bildungswege, schafft kulturelle Netzwerke und unterstützt professionell die vielen ehrenamtlichen Mitarbeiter in den Vereinen. Das kulturelle nachhaltige Angebot reicht von Brauchtums- bzw....

  • 13.05.19
Wirtschaft
SPES Zukunftsakademie aus Schlierbach
2 Bilder

SPES Zukunftsakademie
Rekordjahr in der Erwachsenenbildung

SCHLIERBACH (sta). So oft gebucht wie nie zuvor! Die ARGE Bildungshäuser Österreich mit ihren 19 Mitgliedern verzeichneten 2018 ein Rekordergebnis: Seit Beginn ihrer Aufzeichnungen wurden noch nie so viele Bildungsveranstaltungen in einem Jahr durchgeführt. Gesundheit als Top-Thema Die SPES Zukunftsakademie ist seit 2005 Mitglied der ARGE Bildungshäuser und verfügt über ein vielseitiges Bildungsprogramm, top ausgestattete Seminarräume in unterschiedlicher Größe, einem Panoramarestaurant...

  • 30.04.19
Lokales
Landesrat Anton Lang, Sandra Pichler, Peter Köck,  Irmtraud Pribas, Andrea Gössinger-Wieser

Vom Wissen zum Tun mit den "Ich tu's BildunspartnerInnen"
Energieagentur Weststeiermark bei Klimaschutzgala ausgezeichnet

Bei der zweiten steirischen Klimaschutzgala holte im „Steiermarkhof" in Graz Landesrat Anton Lang (Umwelt und Erneuerbare Energien) positive Beispiele im Bildungsbereich vor den Vorhang. Ausgezeichnet wurden sieben neue „Ich tu´ s BildungspartnerInnen" aus dem Bereich „Erwachsenenbildung". „Sie alle tragen über ihre Beispielwirkung und ihre Bildungsangebote zum Klimaschutz bei. Herzliche Gratulation den Ausgezeichneten", so der Landesrat. Bewusstseinsbildung im Blickpunkt „Klimaschutz ist...

  • 12.04.19
Wirtschaft
LRin Palfrader (Mitte) mit den PreisträgerInnen.
3 Bilder

Bildungsinnovationspreis 2019
Innovative Projekte in der Erwachsenenbildung ausgezeichnet

TIROL. Gestern wurde der Bildungsinnovationspreis 2019 verliehen. Der mit jeweils 2.500 Euro dotierte Preis des Landes Tirol wird alle zwei Jahre in jeweils zwei Kategorien – Institutionen und Einzelpersonen – vergeben. Dieses Jahr stand das Thema „Mehrwert durch digitales Lernen – Herausforderungen für die Tiroler Erwachsenenbildung im Hinblick auf die Zielgruppenarbeit, die inhaltliche, methodische und didaktische Planung und den verantwortungsvollen Umgang“ im Fokus. Insgesamt wurden 15...

  • 09.04.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.