Erziehungsfragen

Beiträge zum Thema Erziehungsfragen

Elternbildnerin der Caritas Kärnten Petra Pöschl-Lubei

Caritas Kärnten
Rat und Austausch in Erziehungsfragen beim „Elterntreffpunkt digital"

Ab 14. Oktober 2020 gibt es für Eltern die Möglichkeit, eine kostenlose online Beratung zu Erziehungsfragen in Anspruch zu nehmen.  KÄRNTEN. Die wöchentliche Online-Veranstaltung wird vom Land Kärnten und dem Familienministerium gefördert. Behandelt werden Themen wie „Liebe schenken, Beziehung leben“, „Grenzen setzen“, „Freiraum geben“, „Gefühle zeigen“ und viele mehr. Für die Elternbildnerin der Caritas Kärnten, Petra Pöschl-Lubei, sind dies „wichtige Themen, die die Erziehung und Beziehung...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
2

Kinderfreunde starten in 2. Semester der Elternbildungsangebote 2019
Elternbildung als große Stütze bei Erziehungsarbeit

„Muss ich immer alles 3x sagen“ ist nur eines von zahlreichen Elternbildungsangeboten der Kinderfreunde Oberösterreich. Insgesamt stehen heuer noch 75 Elternbildungsveranstaltungen auf dem Programm. Diese Workshops, Seminare oder Vorträge haben unterschiedliche Schwerpunkte, aber alle mit einem Ziel: die Eltern in ihrer täglichen Erziehungsarbeit zu stärken. Einzigartige Kooperation mit Institut für SuchtpräventionBereits diesen Donnerstag, 19.9. startet in Linz das Eltern-Aktiv-Seminar „Kinder...

  • Linz
  • Kinderfreunde OÖ
1 3

Kinderklassen in Oberwart
Ethik und Herzensbildung für unsere Zeit

Ab September 2019 starten in Oberwart wieder die Kinderklassen und Juniorengruppen. Die Bahá’í  bieten diese weltweit seit vielen Jahren an. Sie stehen allen Kindern und Juniorjugendlichen offen.  Was ist gutes Handeln?»Das Licht eines guten Charakters überstrahlt die Sonne und ihren Glanz. Wer ihn erlangt, gilt als Juwel unter den Menschen. Ruhm und Aufschwung der Welt hängen völlig davon ab.« Bahá'u'lláhUnsere Welt stellt an die heranwachsende Generation unserer Kinder viele...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Werner Schönfeldinger

Vortrag Die sieben Sicherheiten, die Kinder brauchen

die kindliche Entwicklung folgt sieben naturgegebenen Evolutionsstufen. Dürfen Kinder diesen Entwicklungsweg ungestört durchlaufen, entfalten sie wie von selbst sieben Grundsicherheiten. Ist dies auf Grund von Stressfaktoren nicht möglich, zeigen sich Auffälligkeiten wie mangelndes Selbstvertrauen, Schüchternheit, Hyperaktivität, verzögerte Sprachentwicklung, Lernschwierigkeiten ... Die Evolutionspädagogik zeigt einen neuen Weg, um eine positive Entwicklung der Kinder rasch und gezielt zu...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Inka Hilscher
2

Pubertät - Chaos und Konflikt ohne Ende oder Aufbruch und Chance?

Inhalt: - Weshalb ist das Kind jetzt so, wie es ist? – Entwicklungspsychologische Grundlagen - Wird das Kind jetzt schon erwachsen? - Ablösung und Loslassen - Entwicklungsaufgaben von Kindern und Eltern - Bewältigungsstrategien für Kinder, Eltern und Großeltern Null Bock auf Schule? Respektlosigkeiten? Motivationsprobleme? Zornesausbrüche? Grenzen werden nicht beachtet? Aggressivität? Konkurrenz und Eifersucht zwischen den Geschwistern? Geringes Selbstwertgefühl? Mobbing? Chaos pur? Kind fühlt...

  • Wiener Neustadt
  • Gerlinde Grübl-Schößwender

Learning on the job - Mit dem richtigen Erziehungsstil zum Erziehungsziel

Ziel dieser Seminarreihe ist, die Erziehungskompetenz zu stärken, vorhandene Ressourcen zu nützen und den Erziehungsalltag zu entlasten. An Hand der vorgestellten Erziehungsstile und entwicklungspsychologischen Grundlagen wird erzieherisches Verhalten durchdacht. Gemeinsam werden passende Lösungen für die jeweilige Situation gesucht und Bewältigungsstrategien für den Umgang mit schwierigen Erziehungssituationen, Stress und Belastungen erarbeitet. Eingeladen sind Eltern-, Stief- und Großeltern...

  • Wiener Neustadt
  • Gerlinde Grübl-Schößwender
2

Den Alltag mit Kleinkindern leicht bewältigen

Themen der interaktiven Vortragsreihe: - Trotzphase - Grenzen setzen - Geschwisterstreit - Entwicklung und Erziehung im Kleinkindalter - Bewältigungsstrategien für Kinder, Eltern und Großeltern Die ersten Lebensjahre sind entscheidend für die spätere Entwicklung des Menschen. Mittels neuester Erkenntnisse der Entwicklungspsychologie und Hirnforschung wird die Zeitspanne 0 – 5 Jahre beleuchtet und aufgezeigt, wie wichtig gerade in dieser Zeit eine bewusste und gute erzieherische Haltung ist, um...

  • Wiener Neustadt
  • Gerlinde Grübl-Schößwender
2

Mein Kind, ein Volksschulkind

- Tipps für den gelungenen Wechsel vom Kindergarten in die Schule - Wissenswertes über die geistige und seelische Entwicklung des Vor- und Volksschulkindes - Lernstrategien - Die bewusste Gestaltung des Miteinanders in der Familie, Schule und außerhalb - Bewältigungsstrategien für Kinder, Eltern und Großeltern Es gibt viele Herausforderungen, mit denen ein Kind in der Volksschulzeit konfrontiert werden kann: Hausaufgabenprobleme, Schulangst, Konkurrenz, Mobbing, Schulfrust, Probleme wegen...

  • Wiener Neustadt
  • Gerlinde Grübl-Schößwender

Erziehung und das Hirn hilft mit

In allen Eltern steckt der Wunsch, ihre Kinder zu anständigen Erwachsenen zu erziehen, die mit beiden Beinen im Leben stehen. Dass der Grundstein dafür bereits in der Kindheit gelegt wird, ist weithin bekannt. Aber welche Bedeutung kommt dem Gehirn dabei zu und wie kann man nach aktuellen Erkenntnissen der Hirnforschung die Entwicklung hin zu einem motivierten und glücklichen Individuum positiv beeinflussen? Darüber referiert Prof. Dr. Joachim Bauer am 18. Oktober, um 19:30 Uhr im Festsaal des...

  • Linz
  • Stefanie Sams
Christiane Kutik

Erziehung leicht(er) gemacht

Unmengen an Spielzeug, fünf Kugeln Eiscreme, Gummistiefel in Knallpink – alle Eltern möchten ihre Kinder gerne glücklich und zufrieden sehen und lesen ihnen darum oftmals jeden Wunsch von den Augen ab. Doch manchmal entwickeln sich die Kleinen trotzdem zu ausgewachsenen Rebellen und treiben Mama und Papa regelrecht in die Verzweiflung. Wie der Weg zurück in einen harmonischen Alltag gelingen kann, erklärt Erziehungscoach und Autorin Christiane Kutik in ihrem Vortrag „Erziehen mit Gelassenheit“...

  • Linz
  • Stefanie Sams

Sucht – Achtung bei Smartphone, Cannabis und Co.

Dass sich das Suchtverhalten der Jugendlichen in den letzten Jahren verändert hat, ist unumstritten. Der Frage, wonach Kinder heutzutage süchtig werden und wie das verhindert werden kann, geht Dr. Kurosch Yazdi bei seinem Vortrag am 4. Oktober um 19:30 Uhr in der Welser Stadthalle auf den Grund. Der Facharzt für Psychiatrie und Leiter der Suchtabteilung am Neuromed Campus in Linz beschäftigt sich seit Jahren mit dem Thema Suchtverhalten und geht in seinem Vortrag besonders auf die Möglichkeiten...

  • Linz
  • Stefanie Sams

"Vergessene Weisheiten, überwundene Irrtümer" - Unterschiedliche Lebenswelten von Kindern im Laufe des letzten Jahrhunderts.

In diesem Vortrag mit anschließender Diskussion geht es um unterschiedliche Lebenswelten von Kindern im Laufe des letzten Jahrhunderts. Dr. Margit Krennmayr, Psychologin und Psychotherapeutin hat Interviews mit Menschen über vier Generationen geführt und sich mit "Erziehungsbestsellern" beschäftigt. Wann: 20.10.2017 19:00:00 Wo: Pfarre St. Josef Pernau, Haidlweg 58, 4600 Wels auf Karte anzeigen

  • Wels & Wels Land
  • KBW St. Josef Wels-Pernau
2

Mein Kind, ein Volksschulkind

Inhalt: - Tipps für den gelungenen Wechsel vom Kindergarten in die Schule - Wissenswertes über die geistige und seelische Entwicklung des Vor- und Volksschulkindes - Lernstrategien - Die bewusste Gestaltung des Miteinanders in der Familie, Schule und außerhalb - Bewältigungsstrategien für Kinder, Eltern und Großeltern Es gibt viele Herausforderungen, mit denen ein Kind in der Volksschulzeit konfrontiert werden kann: Hausaufgabenprobleme, Schulangst, Konkurrenz, Mobbing, Schulfrust, Probleme...

  • Wiener Neustadt
  • Gerlinde Grübl-Schößwender
2

Mein Kind, ein Volksschulkind

Inhalt: - Tipps für den gelungenen Wechsel vom Kindergarten in die Schule - Wissenswertes über die geistige und seelische Entwicklung des Vor- und Volksschulkindes - Lernstrategien - Die bewusste Gestaltung des Miteinanders in der Familie, Schule und außerhalb - Bewältigungsstrategien für Kinder, Eltern und Großeltern Es gibt viele Herausforderungen, mit denen ein Kind in der Volksschulzeit konfrontiert werden kann: Hausaufgabenprobleme, Schulangst, Konkurrenz, Mobbing, Schulfrust, Probleme...

  • Wiener Neustadt
  • Gerlinde Grübl-Schößwender
2

Mein Kind, ein Volksschulkind

Inhalt: - Tipps für den gelungenen Wechsel vom Kindergarten in die Schule - Wissenswertes über die geistige und seelische Entwicklung des Vor- und Volksschulkindes - Lernstrategien - Die bewusste Gestaltung des Miteinanders in der Familie, Schule und außerhalb - Bewältigungsstrategien für Kinder, Eltern und Großeltern Es gibt viele Herausforderungen, mit denen ein Kind in der Volksschulzeit konfrontiert werden kann: Hausaufgabenprobleme, Schulangst, Konkurrenz, Mobbing, Schulfrust, Probleme...

  • Wiener Neustadt
  • Gerlinde Grübl-Schößwender
2

Selbstvertrauen - Selbstwertgefühl - Sozialkompetenz - Entwicklung, Förderung und Stärkung bei Kindern

Die Fundamente für Selbstvertrauen, ein gutes Selbstwertgefühl und soziale Kompetenzen werden bereits ab dem Kleinstkindalter gelegt. Deshalb ist von Beginn an eine förderliche Erziehungshaltung wichtig. Ein gutes Selbstwertgefühl und soziale Kompetenzen helfen auch Mobbing – sowohl als Täter als auch als Opfer – vorzubeugen. - Wie kann ich meinem Kind helfen, Selbstvertrauen und ein gutes Selbstwertgefühl aufzubauen? - Welche sozialen Kompetenzen braucht mein Kind, um sich gut in einer Gruppe...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Gerlinde Grübl-Schößwender
2

Selbstvertrauen - Selbstwertgefühl - Sozialkompetenz - Entwicklung, Förderung und Stärkung bei Kindern

Die Fundamente für Selbstvertrauen, ein gutes Selbstwertgefühl und soziale Kompetenzen werden bereits ab dem Kleinstkindalter gelegt. Deshalb ist von Beginn an eine förderliche Erziehungshaltung wichtig. Ein gutes Selbstwertgefühl und soziale Kompetenzen helfen auch Mobbing – sowohl als Täter als auch als Opfer – vorzubeugen. - Wie kann ich meinem Kind helfen, Selbstvertrauen und ein gutes Selbstwertgefühl aufzubauen? - Welche sozialen Kompetenzen braucht mein Kind, um sich gut in einer Gruppe...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Gerlinde Grübl-Schößwender
2

Selbstvertrauen - Selbstwertgefühl - Sozialkompetenz - Entwicklung, Förderung und Stärkung bei Kindern

Die Fundamente für Selbstvertrauen, ein gutes Selbstwertgefühl und soziale Kompetenzen werden bereits ab dem Kleinstkindalter gelegt. Deshalb ist von Beginn an eine förderliche Erziehungshaltung wichtig. Ein gutes Selbstwertgefühl und soziale Kompetenzen helfen auch Mobbing – sowohl als Täter als auch als Opfer – vorzubeugen. - Wie kann ich meinem Kind helfen, Selbstvertrauen und ein gutes Selbstwertgefühl aufzubauen? - Welche sozialen Kompetenzen braucht mein Kind, um sich gut in einer Gruppe...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Gerlinde Grübl-Schößwender
2

Den Alltag mit Kleinkindern leicht bewältigen

- Trotzphase, Grenzen setzen, Geschwisterstreit - Entwicklung und Erziehung im Kleinkindalter - Bewältigungsstrategien für Kinder, Eltern und Großeltern Die ersten Lebensjahre sind entscheidend für die spätere Entwicklung des Menschen. Mittels neuester Erkenntnisse der Entwicklungspsychologie und Hirnforschung wird die Zeitspanne 0 – 5 Jahre beleuchtet und aufgezeigt, wie wichtig gerade in dieser Zeit eine bewusste und gute erzieherische Haltung ist, um die Entwicklung einer stabilen...

  • Wiener Neustadt
  • Gerlinde Grübl-Schößwender
2

Den Alltag mit Kleinkindern leicht bewältigen

- Trotzphase, Grenzen setzen, Geschwisterstreit - Entwicklung und Erziehung im Kleinkindalter - Bewältigungsstrategien für Kinder, Eltern und Großeltern Die ersten Lebensjahre sind entscheidend für die spätere Entwicklung des Menschen. Mittels neuester Erkenntnisse der Entwicklungspsychologie und Hirnforschung wird die Zeitspanne 0 – 5 Jahre beleuchtet und aufgezeigt, wie wichtig gerade in dieser Zeit eine bewusste und gute erzieherische Haltung ist, um die Entwicklung einer stabilen...

  • Wiener Neustadt
  • Gerlinde Grübl-Schößwender
2

Den Alltag mit Kleinkindern leicht bewältigen

- Trotzphase, Grenzen setzen, Geschwisterstreit - Entwicklung und Erziehung im Kleinkindalter - Bewältigungsstrategien für Kinder, Eltern und Großeltern Die ersten Lebensjahre sind entscheidend für die spätere Entwicklung des Menschen. Mittels neuester Erkenntnisse der Entwicklungspsychologie und Hirnforschung wird die Zeitspanne 0 – 5 Jahre beleuchtet und aufgezeigt, wie wichtig gerade in dieser Zeit eine bewusste und gute erzieherische Haltung ist, um die Entwicklung einer stabilen...

  • Wiener Neustadt
  • Gerlinde Grübl-Schößwender
2

Mein Kind, ein Volksschulkind

- Tipps für einen gelungenen Schulstart - Wissenswertes über die geistige und seelische Entwicklung des Vor- und Volksschulkindes - Behandlung von aktuellen Erziehungsfragen - Lern- und Bewältigungsstrategien Eingeladen sind: Eltern, Stief- und Großeltern mit Kindern im Alter von 5 bis 10 Jahren Referentin: Dr.in Gerlinde Grübl-Schößwender Erziehungs- und Bildungswissenschafterin, Sozial- u. Heilpädagogin, Lebens- u. Sozialberaterin (psychologische Beratung), Dipl. Erwachsenenbildnerin...

  • Wiener Neustadt
  • Gerlinde Grübl-Schößwender
2

Mein Kind, ein Volksschulkind

- Tipps für einen gelungenen Schulstart - Wissenswertes über die geistige und seelische Entwicklung des Vor- und Volksschulkindes - Behandlung von aktuellen Erziehungsfragen - Lern- und Bewältigungsstrategien Eingeladen sind: Eltern, Stief- und Großeltern mit Kindern im Alter von 5 bis 10 Jahren Referentin: Dr.in Gerlinde Grübl-Schößwender Erziehungs- und Bildungswissenschafterin, Sozial- u. Heilpädagogin, Lebens- u. Sozialberaterin (psychologische Beratung), Dipl. Erwachsenenbildnerin...

  • Wiener Neustadt
  • Gerlinde Grübl-Schößwender
2

Mein Kind, ein Volksschulkind

- Tipps für einen gelungenen Schulstart - Wissenswertes über die geistige und seelische Entwicklung des Vor- und Volksschulkindes - Behandlung von aktuellen Erziehungsfragen - Lern- und Bewältigungsstrategien Eingeladen sind: Eltern, Stief- und Großeltern mit Kindern im Alter von 5 bis 10 Jahren Referentin: Dr.in Gerlinde Grübl-Schößwender Erziehungs- und Bildungswissenschafterin, Sozial- u. Heilpädagogin, Lebens- u. Sozialberaterin (psychologische Beratung), Dipl. Erwachsenenbildnerin...

  • Wiener Neustadt
  • Gerlinde Grübl-Schößwender

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Die MEB ermöglicht den frisch gebackenen Müttern/Eltern Hilfestellungen in beinahe allen Belangen von Anfang an.
2
  • 28. September 2021 um 08:30
  • Lienz, Sillian, Matrei, Kals, Huben, Debant, Prägraten, Abfaltersbach
  • Lienz

Mutter Eltern Beratung

OSTTIROL. Die Mutter Eltern Beratung ist eine kostenlose Beratung, Begleitung und Unterstützung von Anfang an. Es handelt sich dabei um eine Einrichtung des Landes Tirol, die zu den verschiedensten Themen rund ums Elterndasein berät und jetzt auch wieder persönlich für die Betroffenen da ist. Kommende Termine:LIENZ: Dienstag, 14. September, Schweizergasse 26, 2. Stock , von 8.30 bis 10.30 Uhr ABFALTERSBACH: Mittwoch, 15. September, Volksschule ,Bücherei, von 10 bis 11.30 Uhr HOPFGARTEN i. DEF.:...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.