14.06.2017, 11:21 Uhr

Wirtschaftskammer Amstetten besuchte Radsport Schwödiauer

WK-Obmann Reinhard Mösl, Franz Schwödiauer, WK-Leiter Andreas Geierlehner (Foto: WK Amstetten)
ERNSTHOFEN. Franz Schwödiauer ist nicht nur leidenschaftlicher Radfahrer sondern auch Unternehmer mit Leidenschaft. Er verbindet sein Hobby mit seinem Beruf und gibt seine Expertise rund um das Zweirad an seine Kunden weiter. Die Branche ist nicht leicht, dennoch versteht Schwödiauer mit fachlichem Know-How und einem langjährigen Erfahrungsschatz seine Kunden zu überzeugen.

Die Wirtschaftskammer Amstetten besuchte den engagierten Unternehmer in seinem neuen Standort in Ernsthofen und erhielt Einblicke in die Welt des Radsports.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.