Favoriten
Das letzte Vorstadtkino

4Bilder

Das berühmte alte Kino ist eine Attraktion in der Favoritenstraße 147 zwischen Reumannplatz und dem Verteilerkreis. Am besten, ich kopiere folgende Information aus
http://www.findglocal.com/AT/Vienna/1556394544585672/Fortuna-Kino hierher:
"Das Fortuna-Kino wurde 1918 erbaut. 1920 wurde es das erste Mal offiziell als solches in den Büchern erwähnt. Es war das letzte Kino Wiens, das mit weniger als 150 Sitzplätzen erbaut wurde. - Der reguläre Spielbetrieb endete 1977 mit der Aufführung einer Sexklamotte von Franz Antel "Casanova & Co" mit Tony Curtis und Marisa Berenson. - Die ursprüngliche Anzahl der Sitzplätze wurde anschließend halbiert und es wurde zu einem Sexkino umfunktioniert.
Gemeinsam mit den Breitenseer Kino ist das Fortuna das letzte in seiner Ausstattung komplett erhaltene Vorstadtkino Wiens und hat in dieser Hinsicht schon fast musealen Charakter. - 2013 wurde das Fortuna mit viel Mühe und Aufwand modernisiert, ohne den ursprünglichen optischen Zustand grundlegend zu ändern."
Ich finde die Selbstdarstellung des Kinos im Schaufenster rührend und intelligent zugleich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen