Sommerrezept Obststudel mit Muskat

Ich vermische etwa 4 Esslöfel geriebener Mandeln mit 3 Esslöffel Zucker und je einem viertel Teelöffel oder weniger! gemahlenem Pfeffer, Piment, Zimt und Nelken. Ich streue noch eine Messerspitze Muskat dazu. Mit den Gewürzen muss man vorsichtig sein, sonst schmecken sie aufdringlich und übertönen das Obst.
In dieser Mischung wälze ich das Obst - auf dem Bild hier sind es Marillen- und Pfirsichstückchen - und damit fülle ich den fertig gekauften Plunderteig. Das restliche Gemisch verteile ich auf dem Obst. Die Rolle wird nach der Angabe auf der Plunderteigpackung gebacken.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen