Rezept
Zitronen-Rahm

Meistens sind die einfachsten Sachen die besten. Ich hatte eine ältliche Biozitrone. Was soll ich mit ihr anfangen? Ich habe die Schale geraspelt und in einen Becher Rahm gerührt, und dann noch den frischen Saft hinein gepresst. So köstlich, ich kann es gar nicht schildern! Erfrischend, pikant, und das ohne Salz und anderes. - Dann hab ich einen Teil mit einem halben Teelöffel Bärlauchpesto (in Olvenöl angebrutzelt und püriert) vermischt, das seht ihr auf dem Foto - und schon hatte ich zwei feinste Saucen zum kalten Buffet!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen