Unterstützung für Hausärzte
Ärzteoffensive für Favoriten ist gestartet

Bei der Hausärztin: Johannes Steinhart (Wr. Ärztekammer), Ingrid Reischl (WGKK), Michaela Schrödl und Statdrat Peter Hacker (vl).
  • Bei der Hausärztin: Johannes Steinhart (Wr. Ärztekammer), Ingrid Reischl (WGKK), Michaela Schrödl und Statdrat Peter Hacker (vl).
  • Foto: WGKK/Karutz
  • hochgeladen von Karl Pufler

Mit einem Startkapital von 44.000 Euro sollen Hausärzte nach Favoriten geholt werden.

FAVORITEN. Lange Wartezeiten und volle Ordinationen: Die Situation der Hausärzte in Favoriten ist nicht rosig. Bei einem Rundruf, den die bz im November des Vorjahres getätigt hat, ergab sich, dass viele Ordinationen ausgelastet sind.

Im Durchschnitt betreut jeder Allgemeinmediziner im Zehnten rund 2.870 Menschen. Kein Wunder, dass neue Patienten kaum aufgenommen werden können.

Freie Ordinationen

Andererseits gibt es vier nicht besetzte Planstellen in Favoriten. Das heißt, dass sich hier Allgemeinmediziner ansiedeln könnten. Aus verschiedenen Gründen hat sich aber noch niemand dafür gemeldet.

Um diese Situation zu ändern, haben die Stadt, die Wiener Gebietskrankenkassa (WGKK) und die Wiener Ärztekammer beim jüngsten Honorarabschluss Verbesserungen beschlossen.

44.000 Euro Starthilfe

Die effektivste dieser Maßnahmen ist, dass Allgemeinmediziner und Kinderärzte, die in Favoriten eine Ordination eröffnen, eine Starthilfe von 44.000 Euro erhalten. Im Zehnten sind vier Hausarzt-Stellen und eine für Kinderheilkunde zu besetzen.

Den ersten Erfolg gibt es bereits: Michaela Schrödl hat ihre Ordination in der Gudrunstraße eröffnet. Sie ist damit die erste Ordination, die das Startkapital in Anspruch genommen hat.

Gründerservice für Ärzte

"Die Förderung hilft extrem", zeigt sie sich erfreut. "Nahezu alle Ärzte benötigen einen Kredit, um eine Ordinationsgründung zu stemmen", weiß die neue Favoritner Hausärztin. "Wir erwarten, dass mittelfristig zehn Ärzte im 10. Bezirk von der finanziellen Unterstützung profitieren werden", rechnet WGKK-Obfrau Ingrid Reischl vor.

Zusätzlich gibt es von der Wiener Ärztekammer für Neueinsteiger ein eigenes Gründerservice, so Vizepräsident Johannes Steinhart. So soll der Beruf des Hausarztes attraktiver gestaltet werden, denn zurzeit streben nur zwei von 100 Medizinstudenten diesen Beruf an, so Steinhart.

Zur Sache

Die Hausärztin Michaela Schrödl ordiniert in der Gudrunstraße 91-103/7/1-3. Ihre Ordinationszeiten: Montag 9-13 und 14-19 Uhr, Dienstag 8-12 Uhr, Mittwoch 13-16 Uhr, Donnerstag 8-13 Uhr und Freitag 8-12 Uhr. Erreichbar ist Sie unter 01/604 27 49
Um die Situation der niedergelassenen Ärzte zu verbessern wurde beschlossen, dass bis 2025 im ambulanten Bereich sich 400 zusätzliche Ärzte ansiedeln, so Gesundheitsstadtrat Peter Hacker.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Sennheiser CX 400 Bluetooth Kopfhörer im Wert von 199€ gewinnen!
1 4 3

Gewinnspiel
Sennheiser CX 400 BT Kopfhörer im Wert von 169€ gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 7.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgende tolle Preise: 1. Sennheiser CX 400 Bluetooth True Wireless...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen