Sonnwendviertel und Oberlaa
Helden des Alltags in Favoriten

Philipp Modliba und sein Team hilft in Oberlaa und Umgebung.
2Bilder
  • Philipp Modliba und sein Team hilft in Oberlaa und Umgebung.
  • Foto: Modliba
  • hochgeladen von Karl Pufler

Im Bereich Oberlaa und im Sonnwendviertel gibt es Menschen, die kostenlos ihre Hilfe anbieten.

FAVORITEN. "Als die Nachricht mit der ,Ausganssperre' kam, dachte ich, dass es ganz viele nicht schaffen rauszugehen und einzukaufen", erzählt Patricia Pecora.

Vor allem Menschen, die zu einer Risikogruppe zählen, sollten tunlichst die eigenen vier Wände nicht verlassen. Da kann einem der Einkauf schon schnell einmal ängstigen.

Klopapier und Konserven

Dem wollte die Favoritnerin entgegenhalten. So startete sie eine Hilfsaktion, ganz alleine und ohne Unterstützung. "Im Sonnwendviertel wird Zusammenhalt großgeschrieben – und das wollte ich auch zeigen."

Sie startete mit einem Einkauf für zwei ältere Herren. Schon bald kamen weitere Hilferufe: Eine Bekannte bekam kein Toilettenpapier, eine andere Dame fand keine Konserven mehr. "Hier konnte ich aushelfen", berichtet sie im Ton der Selbstverständlichkeit.

Steinpilzpesto selbst gemacht

Darüber hinaus kochte sie etwa Steinpilzpesto und brachte es Bekannten, die nicht zum Einkaufen oder Kochen kamen. "So konnte ich Jung und Alt schon glücklich machen", freut sich Pecora. Dabei vergisst sie nicht zu erwähnen, dass all das doch nur Kleinigkeiten sind.

Die Menschen, denen sie geholfen hat, sehen das ein wenig anders und dankten der 40-Jährigen – zum Teil auch mit Freudentränen in den Augen.

Die "Warenlieferung" erfolgt ohne Kontakt: Pecora stellt das Einkaufssackerl vor die Tür, klingelt und geht dann. Die Kosten der Einkäufe hat sie bisher selbst übernommen. "So viel war es bislang ja nicht", sagt die Sonnwendviertlerin bescheiden. In Kontakt mit der Favoritnerin kommen Sie unter favoriten.red@bezirkszeitung.at. Die bz leitet Ihre Daten weiter.

Dorf mit U-Bahn

Auch in Oberlaa ist eine private Hilfsaktion angelaufen: Philipp Modliba und sein Team von der Landjugend haben eine ähnliche Aktion gestartet. "Viele Menschen brauchen jetzt Hilfe und da springen wir ein", so der 23-Jährige.

Für ihn und sein 38-köpfiges Team ist das selbstverständlich: "Wir sind ein Dorf mit U-Bahn-Anschluss", schmunzelt er. Das ist gleichzeitig auch Teil der Erklärung: Hier schaut man noch auf seine Nachbarn.

Einkauf und Gassi gehen

Bislang standen nur Einkäufe auf den Wunschzetteln: Brot, Milch, die Tageszeitung und Tierfutter sind am meisten gewünscht. Aber auch für den Spaziergang mit dem Hund bieten Modliba und sein Team Hilfe an. Dabei sind die freiwilligen Helfer nicht nur auf Oberlaa beschränkt. "Wenn jemand Unterstützung braucht, dann kommen wir", will er den Wirkungskreis geografisch nicht einschränken.

Sollten auch Sie Hilfe in Oberlaa und Umgebung benötigen, erreichen Sie Philipp Modliba und sein Team der Oberlaaer Landjugend unter 0660/66 70 853.

Philipp Modliba und sein Team hilft in Oberlaa und Umgebung.
Patricia Pecora hilft im Sonnwendviertel
Von Meidling bis zur Donaustadt: Die Riesenwuzzler-Tour macht ab 21. Mai in sechs Bezirken halt.
1 4

Spiel, Spaß und Action
BezirksZeitung lädt zur Riesenwuzzler-Tour

Sechs Termine, sechs Bezirke und jede Menge Spaß bietet die Riesenwuzzler-Tour allen Sportbegeisterten. WIEN. Das Runde muss ins Eckige: Am 21. Mai startet in Hietzing die Riesenwuzzler-Tour der BezirksZeitung. Dabei kann man selbst in die Rolle einer Fußballerin oder eines Fußballers in einem überdimensionalen Wuzzler schlüpfen und die eigene Mannschaft zum Sieg führen. Kleine und große Kicker willkommenOb als Familie oder Firma, mit Freundinnen, Freunden oder Vereinskolleginnen und -kollegen:...

3

Wohin in Wien?
Täglich neue Freizeit-Tipps für Wien mit unserer INSPI-App

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Anzeige
2

Pink Skyvan Gewinnspiel
Wir verlosen 2 Gutscheine für einen Fallschirmsprung

Wer auf der Suche nach Nervenkitzel ist, für den haben wir das perfekte Abenteuer parat! Wir verlosen zwei Fallschirmsprünge bis zu 90 kg. Also einfach zu unserem  Wien-Newsletter anmelden und schon nimmst du automatisch am Gewinnspiel teil. Grenzenlose Freiheit in 4000m Höhe, das Gefühl schwerelos zu sein und natürlich der Nervenkitzel der damit verbunden ist - was eignet sich also besser als ein Fallschirmsprung mit der Pink Skyvan? Wer schon immer einmal einen Fallschirmsprung machen wollte,...

Von Meidling bis zur Donaustadt: Die Riesenwuzzler-Tour macht ab 21. Mai in sechs Bezirken halt.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.