Oberlaa

Beiträge zum Thema Oberlaa

Die Oberlaaer Bauern glauben an die Zukunft ihres Brotes.
Aktion 3

Landwirtschaft in Favoriten
Das Oberlaaer Brot wird Erfolgsgeschichte

Die Oberlaaer setzen auf biologischen Anbau in Stadtnähe. Auch mit dem neuen Bio-Brot macht das Team um Bio-Bauer Markus Sandbichler weiter.  WIEN/FAVORITEN. Der Weizen macht heutzutage Schlagzeilen: Der Krieg in der Ukraine führt zu einem weltweiten Weizenmangel. Das betrifft auch Oberlaa. Denn das Team rund um Bio-Bauer Markus Sandbichler startete vor rund einem halben Jahr mit einem Bio Brot durch. Das besondere daran ist, dass vom Feld über den Müller bis hin zum Verkauf alles rund zwölf...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
3

Große Gefahr in Oberlaa
Das Ohrwaschelfieber ist in Oberlaa angekommen

Das Ohrwaschelfieber ist in Oberlaa angekommen in Verbindung mit einer Schwellenpsychose. Aber das nicht im Bereich einer Verkehrshölle oder dort wo viele Raser unterwegs sind, nein es ist genau dort aufgetreten wo sich Fuchs und Hase Gute Nacht sagen. Als Anrainer weiß ich ganz genau, dass es in diesem Bereich bisher keine Verkehrsprobleme gab, es handelt sich um eine idyllische und beschauliche Umgebung. Das Zentrum dieses dramatischen Geschehens ist der Bereich Kästenbaumgasse und Untere...

  • Wien
  • Favoriten
  • Friedrich Heger
Die Abwärme des Thermal-Abwassers wird nun für die Heizung von 1.900 Wohnungen genutzt.
1 Aktion 3

Thermalwasser als Heizung
Die Therme Wien heizt ab sofort Oberlaa ein

Nach zwei Jahren Vorbereitung ist es nun soweit: Die Abwärme der Therme Wien wird nun genutzt um 1.900 Oberlaaer Haushalten einzuheizen. WIEN/FAVORITEN. Das warme Wasser in den Becken der Therme Wien sorgt bei vielen Menschen für Entspannung. Aber das ist nicht alles, denn seit kurzem wird es auch dafür genutzt, dass in Oberlaa geheizt wird und Warmwasser aus den Hähnen fließt. Möglich wurde dies, da Wien Energie eine Wärmepumpe errichtet hat, diese nutzt die Abwärme des Thermalwassers zur...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Die Station Kaisermühlen wird ab 25. April renoviert.
Aktion 2

Wiener Linien
Modernisierung der U1-Station Kaisermühlen ab 25. April

Ab Montag, 25. April, kommt es in der U1-Station Kaisermühlen zu umfangreichen Modernisierungsarbeiten. Es kommt auch zu Auswirkungen für Fahrgäste: In zwei Schritten wird es Stationssperren geben. WIEN/DONAUSTADT. Die U1-Station Kaisermühlen hat schon einige Jahren auf dem Buckel. Seit dem 3. September 1982 ist sie nunmehr im Dauereinsatz und begrüßt täglich zahlreiche Gäste. Nun wird es aber Zeit für eine Verjüngungskur - umfassende Modernisierungsarbeiten sollen die Station fit für die...

  • Wien
  • Donaustadt
  • David Hofer
In einem Feld mit Wiener Braugerste in Oberlaa: Harald Mayer, Tobias Frank, Franz Windisch, und Klimastadtrat Jürgen Czernohorszky. (v.li)
2

Wiener Anbaugebiete
"Wiens bestes Bier kommt von hier"

Das "Wiener Original" wird seit 2020 aus Wiener Braugerste eingebraut. Informationstafeln weißen nun explizit auf die Anbaugebiete hin. WIEN. "Wiens bestes Bier kommt von hier". Dieser Slogan ziert die neuen Informationstafeln in den Anbaugebieten für Wiener Braugerste, die ab sofort auf die Kooperation zwischen der Wiener Landwirtschaftskammer (LK) und der Wiener Ottakringer Brauerei hinweisen. Seit 2020 wird das "Wiener Original", ein bernsteinfarbenes, aromatisches Bier mit Braumalz aus...

  • Wien
  • Ottakring
  • David Hofer
Bezirksvorsteher Marcus Franz und Stadträtin Ulli Sima (beide SPÖ) bei der ersten Open-Air-Schau in Oberlaa.
1 3

Südraum Favoriten
Ausstellung zur Zukunft von Oberlaa und Umgebung

Die Bürgerbeteiligung im Süden Favoritens geht weiter. Eine Schau mit Führung wird an zwei Tagen angeboten: jeweils Mittwoch, 6. und 20. April, von 16 bis 18 Uhr. WIEN/FAVORITEN. Die Zukunft des "Dorfes in der Stadt" wird weiterhin diskutiert. Es geht um den Süden Favoritens, vom Kurpark bis nach Rothneusiedl. Zum Bereich des "Dorfes Oberlaa" wurde eine Bürgerbeteiligung gestartet. Vor etwas mehr als zwei Jahren erfolgte der Startschuss, bei dem die Bewohner des südlichen Favoritens über die...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
v.li. Sonja Kohout ,Christine Brunhölzl(Verein Auf Augenhöhe) Fritz Kohout
44

HILFE FÜR MENSCHEN IN DER UKRAINE
Gebäck für den guten Zweck

Sonntag Vormittag fand im Pfarrsaal der Pfarre Oberlaa eine Benefizaktion für Menschen in der Ukraine statt. Das „GreissLAA“ Ehepaar Fritz und Sonja Kohout dessen Greisslerei sich gleich neben an am Oberlaaerplatz 4 befindet organisierten diese, es wurden Brot & Gebäck, Wurst &Käse, Aufstriche, Kaffee&Tee, Mehlspeisen&Kuchen gegen Spenden angeboten. Unglaublich wie viele Menschen diese Aktion unterstützten, so war schon um 11.00 Uhr die Ware fast weg. Die Spendenbox war gut gefüllt, es wurden €...

  • Wien
  • René Brunhölzl
Greißler Fritz Kohout in seinem Geschäft.
Aktion 4

Greisslaa startet Hilfsaktion
Gebäck aus Oberlaa für den guten Zweck

Der "Greisslaa" Fritz Kohout hat mit seiner Gattin eine Hilfsaktion gestartet. Gegen eine Spende gibt es Gebäck. Geholfen wird den Betroffenen des Ukraine-Kriegs und dem Verein "Tatze, Pfote, Hand". WIEN/FAVORITEN. Helfen ist in Oberlaa für viele Menschen ein Gebot. So wird etwa regelmäßig an den Behindertenverein "Dorfgemeinschaft Breitenfurt" gespendet. Als der Krieg gegen die Ukraine begann haben die Menschen eine Hilfsaktion gestartet: Sie sammelten nicht nur Notwendiges, das sie auch bis...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Statt diesem Haus soll ein moderner Neubau kommen, ärgert sich Rudi Wieselthaler.
2 Aktion 3

Aufregung in Oberlaa
Ärger über einen geplanten Neubau im Dorfzentrum

Friedhofstraße: Im dörflichen Teil des Bezirks ist ein moderner Neubau geplant. Anrainer wehren sich dagegen. WIEN/FAVORITEN. Oberlaa ist ein beschaulicher Ort im Süden Favoritens. Bauernhäuser finden sich hier an jeder Ecke. Die Bauern fahren mit ihren Traktoren und Mähmaschinen von ihrem Zuhause zu den Feldern. Es kommt einen vor, als wäre die große Stadt Wien weit weg. Doch schon bald soll ein moderner Bau das Idyll stören, in dem sich wortwörtlich Fuchs und Hase „Gute Nacht“ sagen. Gleich...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Nathalie Tisseyre zeigt eine ihrer Yoga-Übungen.
Aktion 16

Yoga-Zentrum in Oberlaa
Nathalie Tisseyre bietet Hilfe zur Selbsthilfe

Favoriten bekommt ein neues Seminar- und Yoga-Zentrum. Nathalie Tisseyre möchte damit mehr Bewusstsein für die Gesundheit schaffen. WIEN/FAVORITEN. Die Oberlaaerin Nathalie Tisseyre eröffnet am 3. April ein eigenes Seminar- und Yoga-Zentrum. Sie bietet aber mehr als geistige und körperliche Übungen. Die Gesundheit steht bei ihr an erster Stelle. Die Liste ihres Angebots ist lang: Hatha Yoga, Cranio Sacral, Reiki und Ayurveda sind die Säulen ihres Programms. „Ich praktiziere schon sehr lange in...

  • Wien
  • Favoriten
  • Wolfgang Unger
15

Wiener Spaziergänge
Die Keplerkirche

Die ältesten KIrchen Favoritens stehen in Oberlaa und in Unterlaa. Allerdings waren damals diese Dörfer eigene Vororte, gehörten nicht zu Wien, und daher kann man sagen, dass die älteste Favoritner KIrche eigentlich die Kirche auf dem Keplerplatz ist. Ich habe sie zum ersten Mal offen vorgefunden, habe sie gleich besichtigt. An der bescheidenen Ausstattung sieht man, dass sie in einem ehemaligen Arbeiter- , ja Gastarbeiter-Bezirk steht; ich denke an die sogenannten "Ziegelböhmen" des 19.Jh.-s....

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Gemeinsam haben die Oberlaaer Bauern ein eigenes Brot aus und in der Region produziert.
1 Aktion 6

Neues Angebot in Oberlaa
Ein eigenes Brot fürs Dorf

Seit kurzem gibt es ein eigenes Oberlaaer Brot. Erhältlich ist es beim Billa und beim GreissLaa am Oberlaaer Dorfplatz. WIEN/FAVORITEN. "Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah", lautet ein Sprichwort. Dieses scheinen die Oberlaaer nun zu ihrem Motto gemacht zu haben. Denn viele, die hier wohnen und leben, sind auch in der Landwirtschaft tätig. Deshalb gibt es auch vieles hier regional zu kaufen. Nur das Brot legte bislang immer weite Strecken zurück: Vom Feld zur Mühle und...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Auch Pralinen und Marmelade bietet Fritz Kohout an.
1 1 Aktion 5

Der GreissLaa in Oberlaa
Ein Greißler wie er früher war

Beim Dorfplatz in Oberlaa gibt es einen Greißler wie anno dazumal. Und sein Sortiment kann sich sehen lassen. WIEN/FAVORITEN. Wo einst die Oberlaaer Trafik war, findet sich heute der "GreissLaa". Chef Fritz Kohout begrüßt seine Kunden namentlich und erfüllt beinahe alle Wünsche. So kann man hier noch ein Salzstangerl mit Liptauer oder Ei-Aufstrich ordern. Natürlich selbstgemacht. Seit einem Jahr betreibt Kohout hier seinen Laden. Der Fokus liegt bei ihm auf Regionalität und Qualität. So gibt es...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Alljährlich fand der Baueradvent in Oberlaa bei Rudi Wieselthaler (l.) statt. Bis zu 1.000 Menschen kamen zu dem Event.
Aktion 4

Hilfe für Dorfgemeinschaft Breitenfurt
Spenden statt Bauernadvent

Der alljährliche Bauernadvent in Oberlaa wurde abgesagt. Doch eine Spendenaktion soll dem Behindertenverein "Dorfgemeinschaft Breitenfurt" helfen. WIEN/FAVORITEN. Alle Jahre wieder kommt nicht nur Weichnachten, sondern auch der Bauernadvent, der vom Landwirtschafltichen Casino und Weinbauverein Oberlaa veranstaltet wird. Doch heuer ist leider alles anders, so Obmann Rudi Wieselthaler. Licht in den Herzen "Leider können wir auf Grund der aktuellen Covid-Lage unseren traditionellen Bauernadvent...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
"Ich verstehe nicht, warum hier Parken auf dem Kiesbett verboten ist, denn der Gehsteig beginnt ja erst danach", so Helmut Zinzenheim.
Aktion 3

Liesingbachstraße
Parkplatz-Klau in Oberlaa

Die Bewohner der Kleingarten-Siedlung "Aus eigener Kraft" wollen Klarheit über die Parkplatz-Situation. WIEN/FAVORITEN. "Es kann nicht sein, dass wir regelmäßig wegen Falschparkens einen Strafzettel bekommen", ärgert sich Helmut Zinzenheim. Betroffen sind die Kleingärtner des Vereins "Aus eigener Kraft". Für die Bewohner am Indigoweg bei der Liesingbachstraße gibt es keine extra für sie ausgewiesenen Parkplätze. Die Anwohner müssen teilweise bis zu zehn Minuten zu Fuß bis zur nächsten legalen...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Florian Mückstein (l) und Richard Stickler prosten einander zu: Die Favoritner sind Likörweltmeister!
1 Aktion 2

"Flüssige Süßigkeiten"
Likörweltmeister aus Oberlaa

In Oberlaa produzieren Richard Stickler und Florian Mückstein weltmeisterliche Likör-Spezialitäten. WIEN/FAVORITEN. "Wer Sorgen hat, hat auch Likör", heißt es bei Wilhelm Busch. Für die Favoritner Richard Stickler und Florian Mückstein stimmt dieses Sprichwort nicht: Die beiden produzieren ausgezeichnete Liköre und erhalten dafür regelmäßig Weltmeistertitel. Für die kalte Jahreszeit haben sie eine Winterserie entwickelt. Diese besteht aus den weihnachtlichen Sorten Spekulatius, Bratapfel und...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
5

2. Oberlaaer Dorfkalender
Eine Idee wird umgesetzt - Historisches von Oberlaa, Unterlaa und Rothneusiedl der Bevölkerung näher zu bringen

Der vorliegende „Oberlaaer Dorfkalender 2022“ ist bereits die zweite Ausgabe unserer geplanten Kalenderserie. Der Verein „Initiative Lebensraum Oberlaa“ hatte gemeinsam mit Oberlaaer Sammlern und Idealisten im Jahre 2020 die großartige Idee, den dörflichen Charakter von Oberlaa, Unterlaa und Rothneusiedl für die Nachwelt zu erhalten, mit großem Erfolg umgesetzt. Wir haben aus der Vergangenheit vieles recherchiert, um in den Folgejahren weitere „Oberlaaer Dorfkalender“ mit historischen Personen...

  • Wien
  • Favoriten
  • Initiative Lebensraum Oberlaa
Bezirksvorsteher Marcus Franz und Stadträtin Ulli Sima (beide SPÖ) bei der Open-Air-Schau in Oberlaa.
Aktion 2

Südraum Favoriten
Favoritner planen weiter mit

Oberlaa, Unterlaa und Rothneusiedl: Die Bürgerbeteiligung für diese Grätzel geht in die nächste Phase. WIEN/FAVORITEN. Nach mehr als zwei Jahren geht die Planung für die Zukunft des südlichen Favoritens in ihre nächste Phase. In der Zwischenzeit gibt es eine Werkschau im Freien, gleich bei der Endstelle der U1. "Ich freue mich, dass sich die Favoritnerinnen und Favoritner bei dem Prozess eingebracht haben", so Bezirksvorsteher Marcus Franz (SPÖ). Immerhin haben sich mehr als 1.300 Anrainer bei...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Alexander Jakupin präsentiert Snacks: Liptauer-Soletti und Schokomousse
Aktion 4

Neues Lokal in Oberlaa
Eine Lounge mit Longdrinks und Gemütlichkeit

Seit kurzem hat in der Oberlaaer Straße 82 das Lokal "Your Pins" geöffnet.  WIEN/FAVORITEN. Wo einst der Backhendl-Heurige Reigl stand, hat vor Kurzem Alexander Jakopin sein erstes Lokal eröffnet. Damit führt er eine Tradition weiter, denn bereits sein Großvater betrieb hier früher das Lokal. Aber wo einst Backhendln verschmaust wurden und Weinseligkeit herrschte, gibt es heute ein "gemütliches Lounge-Feeling". Hier soll man sich einfach wohlfühlen, so das Ziel des 18-Jährigen. Bei den...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Fliegen lernen erzählt die Geschichte eines abgestürzten Pinguins.
2

Kultursommer in Oberlaa
Musik und Theater für Kinder

Der Kurpark Oberlaa ist um eine Attraktion reicher: Die Bühne des Kultursommers bringt ein kostenloses Programm für die Kleinen. WIEN/FAVORITEN. Gleich an der U1-Station Oberlaa findet sich der Kurpark. Dieser ist eine Oase, der nicht nur von den Großen, sondern auch von den Kleinen gerne genutzt wird, finden sich hier doch neben Gartenanlagen auch zahlreiche Spielplätze und ein Tiergehege. Hier findet auch der Kultursommer Oberlaa statt, der bis zum 15 August zahlreiche Events für Kinder zu...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Der Prentl-Hof-Automat ist bei den Favoritnern sehr beliebt.
1 2

Unterlaa
Der Prentlhof startet wieder Ab-Hof-Verkauf

Katharina Mühlparzer und Markus Sandbichler laden am 30. Juli zum Ab-Hof-Verkauf. WIEN/FAVORITEN. Die Unterlaaer Bauern Katharina Mühlparzer und Markus Sandbichler sind vor allem durch ihre Freiland-Hühner und den Selbstbedienungs-Automaten bekannt, von denen man sich frisch vom Bauern, von Eier bis zu Nudeln, vieles holen kann.   Am Freitag, 30. Juli, veranstalten die beiden Favoritner wieder einen "Ab-Hof-Tag". Von 15 bis 20 Uhr können Interessierte von Erdäpfel über Eier sowie Hühner bis zu...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Mit einem Augenzwinkern zeigt Bezirksvorsteher Marcus Franz (SPÖ) auch, wie man etwa Alpakas kraulen kann.

Ausflugsziel im Kurpark
Tiergehege in Oberlaa

Ein Ausflugsziel für Jung und Alt: Das Tiergehege im Kurpark Oberlaa. WIEN/FAVORITEN. 
Favoriten ist neben Währing und Donaustadt einer von drei Bezirken, die Alt und Jung ein Tiergehege bieten können. Ein Angebot mit einem Mehrwert für Favoriten. Der Kurpark ist für viele Familien ein beliebter Ausflugsort. "Das Tiergehege ermöglicht Kindern, den artgerechten Umgang mit Tieren zu lernen“, so Bezirksvorsteher Marcus Franz (SPÖ) bei einem Abstecher in Oberlaa. Von Alpakas bis zu Brillenschafen...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Am Standort der Therme Wien/Oberlaa wird mit der hervorragenden medizinischen Ausstattung bestimmt alles wieder gut.
2

Gesundheit
Oberlaa: VAMED & Wiener Städtische eröffnen Medizinzentrum

Am Standort der Therme Wien Med – direkt vom Vorplatz der Therme Wien über einen eigenen Eingang erreichbar – stehen rund 400 m2 an modern und hochwertig gestalteten Räumlichkeiten im 4. Obergeschoß zur Verfügung. NÖ (red.) Die Räumlichkeiten bieten Platz für 13 Untersuchungs- und Behandlungsräume, davon zwei spezielle Infektionswarte- und -behandlungsräume. Zudem kann das TEAM GESUND auf eine medizintechnische High-End-Ausstattung zugreifen. Die VAMED betreibt am Standort Oberlaa neben der...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Das Team Gesund hat seinen Schwerpunkt auf Kinder- und Jugendheilkunde sowe Allgemeinmedizin.

Oberlaa
Neues privates Medizin-Zentrum hat eröffnet

In der Therme Wien gibt es jetzt ein Ärztezentrum und Ambulatorium für Privat- und Zusatzversicherte. WIEN/FAVORITEN. Das "Team Gesund" hat unter dem Dach der Therme Wien eröffnet. Das ist ein privates Ärztezentrum und Ambulatorium mit den Schwerpunkten Kinderheilkunde und Allgemeinmedizin. Das Besondere daran ist, dass an sieben Tagen in der Woche geöffnet ist. Das "Team Gesund" ist ein Zusammenschluss von Vamed und Wiener Städtische, die hier das Medizin-Zentrum für Zusatzversicherte und...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.