Oberlaa

Beiträge zum Thema Oberlaa

Lokales
4 Bilder

U1 Oberlaa

Wir haben den sonnigen Nachmittag genützt und endlich ans Ende des Bezirkes gefahren. Die neue Endstation der U1 in Oberlaa lässt sich sehen, der Ausblick ist nett, und die Kurkonditorei ist gleich in der Nähe.... Heute saßen die Gäste übrigens auf der Sonnenterrasse, obwohl wir erst Ende Januar haben.

  • 29.01.18
  •  2
  •  3
Lokales
"Flügelschlag" heißt die farbenprächtige Ausstellung in der Senioren Residenz Am Kurpark Wien-Oberlaa.
8 Bilder

Vernissage „Flügelschlag“

„Flügelschlag“ haben die drei Künstler Beate Krebs, Alexandra Della Toffola und Andreas Elgert ihre Ausstellung in der Senioren Residenz Am Kurpark Wien-Oberlaa genannt. „Ein Blick zum Himmel ist ein Blick der Freiheit verspricht“, sagte Beate Krebs in ihrer Einführung, „beobachten wir dabei den Flügelschlag eines Vogels vermittelt uns das ein Gefühl von Unbeschwertheit, Unabhängigkeit und Selbstbestimmung“. Diese Gefühle spiegeln sich in den farbenprächtigen Bildern wider, die das...

  • 23.01.18
Lokales
Wegen eines Sturmschadens wurde diese Linde gerodet. Anrainer Erich Guzmits fürchtet weitere Fällungen.
2 Bilder

Rettet unsere Bäume in Wien-Oberlaa

An der Hölle: Anrainer sammelt Unterschriften, um Kastanien zu erhalten. FAVORITEN. "An der Hölle wurde ein Baum gefällt", ärgert sich Anrainer Erich Guzmits. Er weiß von einem Sturmschaden, ist sich jedoch sicher, dass dieser hätte gerettet werden können. "Die Linde war nicht mehr standsicher, deshalb wurde sie zur Rodung eingereicht", so die Stadtgärtner. Eine Ersatzpflanzung wurde vorgeschrieben und wird durchgeführt, sobald es die Witterung zulässt. Unterschriften gegen...

  • 05.01.18
  •  2
Lokales
Nostalgie
2 Bilder

Es war einmal ...

Jungend- und Kindheitserinnerungen. Ein Geschäft, wie es im vorigen Jahrhundert noch in der Stadt und auf dem Land Einkaufsmöglichkeit für die Bevölkerung war. Wer kennt heute noch Farb- und Spezereiwaren oder Kolonial- und Schnittwaren .... Etwas wehmütig betrachtete ich das alte Geschäft, das noch Rollbaken vor den Auslagenfenstern hat. Die alten Buchstaben faszinieren mich immer wieder. Wo: Oberlaa, Oberlaaer Str. 69, 1100 Wien ...

  • 19.12.17
  •  21
  •  28
Lokales
Luft, Licht, Sonne – das sind die Leitlinien, die auch für die neuen Gemeindewohnungen gelten.
2 Bilder

Wien-Favoriten: Spatenstich für erste Gemeindebauten seit 2004

In der Fontanastraße in Oberlaa wurde der Spatenstich für die ersten Gemeindebauten seit dem Jahr 2004. Die Fertigstellung ist für 2019 vorgesehen. FAVORITEN. Bei der Endstation Oberlaa ist der Beginn einer neuen Ära: Neben der Therme Wien entstehen auf den ehemaligen AUA-Gründen die ersten 120 Gemeindewohnungen "reloaded". Vor 13 Jahren wurde der letzte Gemeindebau in Wien errichtet. Diese Erfolgsgeschichte wird jetzt in Favoriten fortgesetzt. In Oberlaa soll ein Prototyp geschaffen...

  • 13.12.17
  •  1
  •  2
Lokales
Vergeblich sucht man in der Station Altes Landgut nach einer Toilette. Das kritisiert auch Bezirksrätin Christine Hahn (Neos).

U-Bahn-Stationen in Wien-Favoriten ohne WCs

Keplerplatz bis Oberlaa: Keine funktionierende Toilette an der neuen U1-Route. Die Wiener Linien vertrösten ins nächste Frühjahr: Es kommt ein neues Toiletten-Konzept. FAVORITEN. Mit einer großen Feier wurde die U1-Verlängerung vom Reumannplatz bis nach Oberlaa gefeiert. Die Stationen machten auf den ersten Blick einen guten Eindruck auf die Öffi-Nutzer. "Leider haben die Wiener Linien etwas Wichtiges vergessen: An den fünf neuen Stationen gibt es keine einzige Toilette", so der Favoritner...

  • 07.10.17
  •  2
Lokales
Die Feier: v.l.n.r.: (1. Reihe) Marianne Klicka ( 3. Landtagspräsidentin i.R.) , Margarete Hofer, Eva Ballasko, Mag. Gisela Fellner (alle 3 Bewohnerinnen seit 20 Jahren); (2. Reihe), Mag. Anton Leonhard Werner (Wiener Städtische), Geschäftsführer Michael Wolfrum (Senioren Residenzen), Direktor Georg Schimper (Senioren Residenz Am Kurpark Wien-Oberlaa) und Bezirksvorsteher-Stellvertreter Josef Kaindl
5 Bilder

Am Kurpark feiert 20 Jahre

Unter dem Motto "20 Jahr – wunderbar" feierte die Seniorenreesidenz Am Kurpark ihr rundes Jubiläum. FAVORITEN. (geam). Im Herzen sind Sie alle jung, die Bewohner und Mitarbeiter der Senioren Residenz Am Kurpark Wien-Oberlaa. Zum 20-jährigen Betriebsjubiläum durfte nun mit einem Festakt und einem „Spectaculum“ ausgiebig gefeiert werden. Der Festakt „Der 10. Bezirk ist weitaus besser als sein Ruf“, so der geschäftsführende Direktor Georg Schimper in seiner Rede beim Festakt im Theater der...

  • 02.10.17
  •  2
  •  4
Lokales
v.l.n.r.: (1. Reihe) Marianne Klicka ( 3. Landtagspräsidentin i.R.) , Margarete Hofer, Eva Ballasko, Mag. Gisela Fellner (alle 3 Bewohnerinnen seit 20 Jahren); (2. Reihe), Mag. Anton Leonhard Werner (Wiener Städtische), Geschäftsführer Michael Wolfrum (Senioren Residenzen), Direktor Georg Schimper (Senioren Residenz Am Kurpark Wien-Oberlaa) und Bezirksvorsteher-Stellvertreter Josef Kaindl
5 Bilder

20 Jahr‘ – wunderbar!

Im Herzen sind Sie alle jung – die Bewohner und Mitarbeiter der Senioren Residenz Am Kurpark Wien-Oberlaa. Zum 20-jährigen Betriebsjubiläum durfte nun mit einem Festakt und einem „Spectaculum“ ausgiebig gefeiert werden. Der Festakt „Der 10. Bezirk ist weitaus besser als sein Ruf“, sagt der geschäftsführende Direktor Georg Schimper in seiner Rede beim Festakt im Theater der Senioren Residenz. Als Ehrengäste konnte Direktor Schimper begrüßen: Bezirksvorsteher-Stellvertreter Josef Kaindl, die...

  • 22.09.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.