Rezept Fanouropita, der griechische Sommerlebkuchen

2Bilder

Dieser Kuchen ist in Griechenland dem Hl. Fanourios gewidmet, und wenn man ihn verspeist, darf man in Gedanken einen Wunsch an den Heiligen schicken. Er ist im Volksglauben besonders für die Auffindung verlorener Gegenstände zuständig. Sein Fest- und Namenstag ist im August.
Das Rezept bekam ich von meiner russischen Freundin, die russisch-orthodoxe und die griechisch-orthodoxe Glaubenswelt haben ja viele Ähnlichkeiten.
Der Kuchen muss allerdings 7 oder 9 oder 11 Zutaten haben, sonst geht der Wunsch nicht in Erfüllung...
Zutaten: 280 g Mehl - 1 TL Backpulver - 2 TL Zimt oder etwas weniger - 1 TL oder weniger Nelkenpulver - 160 ml Olivenöl (ich nehme weniger griechisch, aber sehr schmackhaft:Kürbiskernöl) – 160 ml Orangensaft (ich nehme einen selbstgemachten Smoothie aus Navelinas: Saft und Fruchtfleisch) - 130 g Zucker - 50 g Cranberries - 50 g grob gehackte Nüsse // Springform, Öl für die Form, eine passende Marmelade (Zitrus, Ribisel) zum Dekorieren
1.) Falls die Cranberries sehr trocken sind, 2-3 Stunden in Wasser oder Orangenlikör einweichen. Orangenlikör statt Wasser ist der 10.Zutat. Als 11.Zutat nimmt man
dann 2 TL gemahlene Orangenschalen.
2.) Backofen auf 160° Umluft (oder Ober-und Unterhitze ca. 180°) vorheizen. Die Form einölen und mehlen.
3.) Vom Mehl etwas beiseite stellen und die Cranberries darin wenden, damit diese nicht absinken.
4.) Nun die trockenen Zutaten mischen: Mehl, Backpulver, Nelke und Zimt (plus
11.Zutat: Orangenschalen).
5.) Öl mit Orangensaft und Zucker verrühren und die Mehlmischung unterrühren. Dann die Cranberries und die Nüsse dazu geben.
6.) Die Masse in die Backform füllen und bis zur Stricknadelprobe backen. Bei mir hat es 45 Minuten gedauert.
Wenn der Kuchen abgekühlt ist, stürzen, mit Marmelade bedecken. Es hat etwas von einem leichten Lebkuchen, obwohl es ziemlich leicht bröselt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen