Showdance: Weltmeister aus Wien

Kathrin Menzinger und Vadim Garbuzov errangen ihren fünften Weltmeistertitel.
3Bilder
  • Kathrin Menzinger und Vadim Garbuzov errangen ihren fünften Weltmeistertitel.
  • Foto: Heidi Götz
  • hochgeladen von Karl Pufler

WIEN. Das Multiversum in Schwechat ist eine gute Halle für Österreichische Tanzpaare. So konnte das Top-Tanzpaar Kathrin Menzinger und Vadim Garbuzov ihren Weltmeistertitel am 9. Dezember 2017 verteidigen.

Mit einem kaiserlichen Programm begeisterten die beiden nicht nur das Publikum, sondern auch die Wertungsrichter: Als Kaiser Franz und Sisi wirbelten die beiden über die Tanzfläche. Mit Walzer startete die "Sisi-Kür" relativ "gemütlich", steigerte sich aber stark.

Hauchdünner Vorsprung

"Wir haben immer daran geglaubt, dass es möglich ist, unseren Titel zu verteidigen", freuten sich die beiden. Sie gewannen mit einem hauchdünnen Vorsprung von 0,46 Punkten.

"Unser langfristiges Ziel ist es, den Weltrekord von sieben Weilteistertitel aufzustellen", haben sich Kathrin Menzinger und Vadim Garbuzov noch einiges vorgenommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen