10.10.2017, 23:43 Uhr

Rezept Süßkartoffeln

Ich schäle eine große Süßkartoffel und schneide sie in Scheiben. Diese werden in Salzwasser gekocht. Es geht viel schneller als bei Erdäpfeln. Dann brutzele ich sie in Olivenöl an, gebe noch 2 übriggebliebene Schwammerl in Scheiben dazu, und schon werden sie serviert. Dazu kommt ein Klecks Basilikumpesto mit Creme fraiche verrührt, ein Löfferl Gemüsesauce und Paradeiser und Gurken. Es ist eine leichte, trotzdem sättigende Mahlzeit.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.