20.07.2017, 16:11 Uhr

Sommerrezept Schwarz gestreifter Kuchen

Wie mache ich einen Obstkuchen, wenn im Sommerhäuschen kein Backofen vorhanden ist?
Ich habe das Obst - was es gerade gibt, auch gemischt, auf dem Bild Weichseln und Pfirsiche - in einer Pfanne an einem Hauch Butter etwas angebrutzelt. In der Zwischenzeit habe ich schwarze Nudeln gekocht und zwar in leicht gezuckerter Milch, Achtung, nicht anbrennen! - und einen eher dicken, mit Orangenschalen/Zimt/Kakaopulver gewürzten Palatschinkenteig gemacht. Die abgetropften Nudeln habe ich in den Teig gemischt und eine Prise Backpulver dazu gegeben. Diese Masse habe ich in die Pfanne über das Obst gegossen. Die Pfanne wurde zugedeckt und auf mittlerer Flamme oben auf der Herdplatte geköchelt? gebacken? Jedenfalls habe ich aufgepasst, dass es nicht anbrennt.
Nach der Stricknadelrobe habe ich es auskühlen lassen - fertig.
Man kann versuchen, den Kuchen zu stürzen, damit die obstbelegte Seite oben ist.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.