Skifahrerin verletzt: Kollision auf der Piste

Die Pistenambulanz des Rettungshubschraubers RK1 barg die verletzte Skifahrerin mittels Tau
  • Die Pistenambulanz des Rettungshubschraubers RK1 barg die verletzte Skifahrerin mittels Tau
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Isabella Frießnegg

GERLITZEN. Heute gegen 13:30 Uhr fuhr ein 45-jähriger Grazer mit seinen Alpinskiern auf der Neugarten Speed Abfahrt im Skigebiet Gerlitzen mit geringer Geschwindigkeit talwärts. An einem Steilhang setzte er zu einem Linksschwung an. Dabei fuhr ihm von hinten kommend eine 44-jährige Skifahrerin aus Liebenfels über den linken Ski und kam zu Sturz.

Mittels Tau geborgen

Die 44-Jährige wurde bei diesem Unfall unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung durch die Pistenambulanz vom Rettungshubschrauber RK1 mittels Tau geborgen und in das LKH Villach geflogen.
Der 45-Jährige wurde nicht verletzt.

Autor:

Isabella Frießnegg aus Feldkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.