Pollenalleregien
Wenig Freude mit der Blütenpracht

Neben den schulmedizinischen Methoden zeigt die Akupunktur, auch bei Heuschnupfen und bei Asthma, gute Langzeitwirkung.
2Bilder
  • Neben den schulmedizinischen Methoden zeigt die Akupunktur, auch bei Heuschnupfen und bei Asthma, gute Langzeitwirkung.
  • Foto: AdobeStock/BudimirJevtic
  • hochgeladen von bernhard knes

Komplementärmediziner Wolfgang Hofmeister berichtet über die Pollenproblematik und gibt hilfreiche Tipps.

BEZIK FELDKIRCHEN, PATERGASSEN. "Allergenaufnahme kann reduziert werden, wenn Wind und Staub gemieden werden, wenn tagsüber die Fenster in Wohnräumen geschlossen bleiben und nur gelüftet wird, wenn Tau auf den Gräsern liegt, also in der Nacht", weiß Mediziner Wolfgang Hofmeister.

Wenn alles blüht
„,Hatschi‘ höre ich jetzt fast täglich in meiner Praxis. Das ist ein ungemütliches Niesen, Jucken und Husten, das fast zwanzig Prozent der Zeitgenossen betrifft. Anders als beim Winterschnupfen betrifft es fast immer dieselben Menschen und es ist nicht ansteckend. Wir alle kennen sie, die Allergie", berichtet Hofmeister.

Fremdreaktionen

"Es handelt sich dabei um eine sogenannte „Fremdreaktion“, das heißt der Körper reagiert auf völlig normale, natürliche Alltagsstoffe mit einer Abwehrreaktion. "Neben Fragen zur Behandlung und Vorsorge höre ich oft die Frage: warum sind diese Fremdreaktionen auf natürliche Stoffe so stark im Zunehmen", erläutert Hofmeister.

Gibt es mehr Pollen?

"Eine Untersuchung bestätigt, dass z. B. Birken in der Umgebung von Autobahnen wesentlich mehr Pollen mit aggressiveren Eiweißkörpern fliegen lassen als in Naturschutzgebieten. Die Birken reagieren also auf ihre Umgebung. Es ist eine typisch naturverbundene Überlebensstrategie auf Belastung zu reagieren um selbst gesund zu bleiben", informiert der erfahrene Mediziner.

Sind wir empfindlicher?

Einerseits spielt die Vererbung eine große Rolle. Andererseits gibt es einige Ursachen für Allergien, für die wir ganz selbst verantwortlich sind. So können wir mit unserem Essverhalten die Allergieneigung reduzieren, indem wir weniger Süßes essen und unsere Ernährung vielfältig und nicht eintönig gestalten.

Behandlungsmöglichkeiten
"Neben der guten Wirkung von schulmedizinischen Methoden zeigt die Akupunktur, sowohl bei Heuschnupfen als auch bei Asthma, gute Langzeitwirkung. Langfristig sollten wir uns als Einzelperson und als Gemeinschaft mehr Gedanken darüber machen, wie wir unsere lebendige Umwelt weniger zu für uns oft schädlichen Reaktionen herausfordern. Erfreuen wir uns trotzdem am Blühen, denn daraus erwächst unsere Nahrung im Herbst", schließt Hofmeister. Tel.: 04275/29196.

Neben den schulmedizinischen Methoden zeigt die Akupunktur, auch bei Heuschnupfen und bei Asthma, gute Langzeitwirkung.
Komplementärmediziner Wolfgang Hofmeister ist unter anderem auch Allergie-Experte.
Anzeige
In der Adi-Dassler-Gasse in Klagenfurt-Viktring entsteht der neue Ranacher Werkstatt-Shop. Hierfür und für die Filialen in den Bezirken wird noch nach Verstärkung gesucht.

Stellensuche
Ranacher sucht Verstärkung für sein Team

Lust auf einen Job in einem zukunftssicheren Betrieb? Ranacher vergrößert sein Filialnetz und sucht Mitarbeiter. KÄRNTEN. In der Ranacher Zentrale in Viktring entsteht ab Herbst ein Werkstatt-Shop, wo Kunden all das bekommen, was es draußen in den Filialen gibt. Hierfür werden neue Räumlichkeiten geschaffen und zusätzliche Mitarbeiter benötigt. Aber auch in den Bezirken wird nach Unterstützung gesucht. Geboten werden flexible Arbeitszeiten in einem zukunftssicheren Unternehmen. Folgende...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen